Preview: Premier League – 31. Spieltag

Auf geht’s in den 31. Spieltag der Premier League. Nach der gestrigen Auslosung in der Champions League wissen wir, dass im Viertelfinale der FC Bayern auf Manchester United trifft. In der Europa League trifft der VFB Wolfsburg auf den FC Fulham.

In de Premiere League steht wieder ein Spiel zwischen den  „ehemaligen“ Big Four an. Manchester United empfängt den FC Liverpool.

Aston Villa (7.)  vs.  Wolverhampton Wanderers (17.)  //  20.03 – 13:45 Uhr

Aston Villa ist wieder eindeutig im Rennen um Platz 4. Die Wolverhampton Wanderers konnten zuletzt mit einem 2:1 Auswärtssieg bei Burnley 3 wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg einfahren. Aktuell haben die Wanderers noch 3 Punkten Abstand auf Rang 18. Es dürfte uns eine sehr spannende Partie bevorstehen.

Stoke City (11.)  vs.  Tottenham Hotspur (4.)  // 20.03 – 16:00 Uhr

Aktuell belegen die Tottenham Hotspurs den begehrten 4 Platz in der Premier League. Die Verfolger sind hartnäckig und deshalb ist ein Sieg bei den Potters Pflich. In der Vergangenheit haben die Spurs gegen die Potters aber nicht allzu oft glänzen können.  In 27 Duellen gab es nur 7 Siege für die Spurs.

FC Arsenal London (3.)  vs.  West Ham United (16.)  //  20.03 – 18:30 Uhr

Der FC Arsenal kann am 31. Spieltag gegenüber seinen Konkurenten vorlegen. In der Champions League hat man es im Viertelfinale gegen FC Barcelona zu tun. Zuletzt konnte man zwar gegen Hull City mit 2:1 gewinnen, jedoch fiel der Siegtreffer erst in der Nachspielzeit. Suverän sieht anders aus.  Mit West Ham United kommt ein weitere Gegner aus der der Kategorie von Hull City. Zuhause sollte es eigentlich ein klare Nummer für den FC Arsenal werden. Und 3 Punkte für den Arsenal wären auch für die Spannung im Meisterschaftskampf zuträglich.

Manchester United (1.)  vs.  FC Liverpool (5.)  //  21.03 – 14:30 Uhr

Ein Klassiker steht uns am Sonntag bevor. Nicht nur für Anhänger des FC Bayern eine interessante Partie. Wayne Rooney ist derzeit das Thema wenn es um Manchester United geht. Mit einem Sieg hält Manchester die Meisterschaft offen und kann mit einem Titelgewinn auch an Liverpool vorbeiziehen wenn es um den Titel des Rekordmeisters geht. Im Hinspiel konnten die Reds ManU an der Anfield Road mit 2:0 schlagen. Ich erwarte eine brisante Partie. Favorit ist eindeutig ManU die einen richtigen Lauf haben.  Liverpool sollte aber auch bis in die Haarspitzen motiviert sein. Nachdem in der Liga nur noch der 4. Platz zu erreichbar ist, wäre ein Sieg im Old Trafford eine zusätzliche Trophäe in der Saison 2009/2010.

Blackburn Rovers (12.)  vs.  FC Chelsea (1.)  //  21.03. – 17:00 Uhr

Die Blues können einen schon Leid tun. Wieder ist ein erneuter Anlauf auf den Champions League Sieg gescheitert. Diesmal gegen Inter Mailand. Michael Ballack scheint es nicht vergönnt zu sein. Naja, vielleicht kann er sich ersatzweise mit dem WM-Titel trösten. Ich würde es ihm wünschen. Die Blues müssen gegen die die Rovers konzentriert an die Sache gehen um die Chance auf den PL-Titel aufrecht zu erhalten.

Die restlichen Begegnungen des 31. Spieltages:

  • FC Everton  vs.  Bolton Wanderers  //  20.03 – 16:00 Uhr
  • FC Portsmouth  vs.  Hull City  //  20.03 – 16:00 Uhr
  • AFC Sunderland  vs.  Birmingham City  //  20.03 – 16:00 Uhr
  • Wigan Athletic  vs.  FC Burnley  //  20.03 – 16:00 Uhr
  • FC Fulham  vs.  Manchester City  //  21.02. – 16:00 Uhr

Freuen wir uns auf einen spannenden 31. Spieltag in der Premier League.

Geschrieben von Wolfgang Winter

Logoquelle: Premier League

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Nach oben ↑