Chavo Guerrero ist neuer ECW Champion

Hallo,

in der letzten Nacht gab es einen sehr überraschenden Titelwechsel bei der letzten ECW Ausgabe vor dem Royal Rumble.

Als Main Event stand das No DQ Match zwischen CM Punk und Chavo Guerrero an.

Ich hätte nicht gedacht, dass ein Titel nur ein paar Tage vor einem Pay Per View wechselt, aber es ist geschehen.

Guerrero gewann durch die mithilfe des World Heavyweight Champions von Smackdown, Edge. Dieser verpasste CM Punk einen Spear und Chavo konnte ihn ohne Probleme pinnen.

Der einzige Grund für den Titelwechsel ist, dass CM Punk wohl kurz vor einem Wechsel zu Smackdown steht. Ich bin gespannt, ob dies auch so kommt.

Mehr von der WWE gibt es am Montag bei meinem Royal Rumble Review.

 

geschrieben von Florian Hellmuth

Veröffentlicht von Florian

Medien-Blogger, Community-Manager, Sportfan.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: