Der Blog zum Sonntag vom 23. Februar

Hallo zusammen,

fast auf den Tag genau vor 7 Jahren habe ich den letzten „Blog am Sonntag“ geschrieben. Es wurde zuletzt sehr ruhig um den Blog, was auch daran liegt, dass ich beruflich sehr eingespannt bin. Vermissen tue ich das bloggen natürlich trotzdem, daher würde ich, wenn das Interesse daran vorhanden ist, zumindest einmal die Woche über Themen schreiben, die mich in der Woche beschäftigt haben.

 

Die Zukunft von PSG steht unter keinem guten Stern

Im Grunde gibt es bei PSG nur noch Stress mit den Superstars. Neymar ist mit seiner Gesamtsituation unzufrieden, Mbappe hat regelmäßig Meinungsverschiedenheiten mit Tuchel und jeder spürt, dass er innerlich schon mit dem Klub abgeschlossen hat. Weiterlesen „Der Blog zum Sonntag vom 23. Februar“

Der FC Bayern und die Transfers – „Wenn Sie wüssten“

Jetzt ist es bestätigt. Auch Mats Hummels verlässt den FC Bayern. Viele Fans machen sich schon Sorgen, dass der Rekordmeister in der kommenden Saison mit 10-Mann antritt. So schlimm wird es aber nicht werden, wetten?

Viele Abgänge, wenig Neuzugänge. Wer die bisherigen Bemühungen der Bayern auf dem Transfermarkt sieht, der wundert sich schon. Auch bei den Fans ist eine gewisse Verwunderung deutlich zu spüren. Vor allem kennt man den FC Bayern so gar nicht. Es kommt einen so vor, als wenn sie wollen würden, aber die Spieler, die sie wirklich haben wollen, eben nicht bekommen.

Eine interessante Entwicklung, die ich aber nicht überbewerten würde. Es zeigt eher, wie schwer es mittlerweile auf dem Transfermarkt geworden ist. Die Summen werden immer größer, die Anforderungen steigen ins unermessliche. Damit haben auch die Bayern auf absolutem Top-Niveau zu kämpfen. Weiterlesen „Der FC Bayern und die Transfers – „Wenn Sie wüssten““

#Hummels

Kommt es zum Comeback von Mats Hummels beim BVB? Es sieht sehr danach aus. Die Fans sind gespaltener Meinung. Am Ende zählt aber das sportliche, nicht die Empfindlichkeiten einiger Fans.

Mario Götze wurde als „Judas“ bezeichnet. Auch bei Mats Hummels ist entsprechendes in diesen Tagen zu lesen. Viele BVB-Fans haben den Wechsel zu den Bayern sehr kritisch gesehen. Ein Transfer zum „Feind“. Das BVB-Herz steht da so gar nicht drauf.

Als Fußball-Romantiker kann man das sogar verstehen. Auf der anderen Seite ist jeder Fußballprofi eben auch ein Arbeitnehmer. Es ist ein Job. Hummels hatte damals die Möglichkeit zurück zu seinem Jugendverein zu wechseln, für sich sportlich den nächsten Schritt zu gehen. Weiterlesen „#Hummels“

Mit Leidenschaft, Euphorie, Teamwork und fantastischen Fans – Die Eintracht macht die Europa League zu ihrer Champions League!

Ein Fußballfest. Immer und immer wieder. Zuhause oder Auswärts. Es ist vollkommen Wumpe. Die Eintracht lebt die Europa League. Und damit stecken sie die Fußballfans in ganz Deutschland an. Gleichzeitig hat der Klub eine Vorbildfunktion.

Halbfinale. Heute Abend spielt die Eintracht zuhause gegen den FC Chelsea. Eine absolute Top-Mannschaft in Europa, die mit absoluten Stars wie Eden Hazard und N’Golo Kanté im Waldstadion auflaufen wird.

Lange war die Europa League fast schon verpöhnt. Keiner wollte sie spielen, gewinnen schon gar nicht. Finanziell nicht so mega attraktiv, teilweise mit Gegnern, die du per Google Maps suchen musst, um zu schauen, wo die überhaupt herkommen. Hinzu kommt die späte Ansetzung am Donnerstagabend. Für viele ist die Europa League einfach nur die kleine, ungeliebte Schwester der Champions League. Weiterlesen „Mit Leidenschaft, Euphorie, Teamwork und fantastischen Fans – Die Eintracht macht die Europa League zu ihrer Champions League!“

#Kommentatoren

Immer wieder gibt es Diskussionen darüber, was einen guten Kommentator ausmacht. Wie er sich von anderen abhebt, was er anders macht als andere. Ich erzähle euch ein Geheimnis: Den „perfekten“ Kommentator gibt es nicht. Das ist aber auch gar nicht schlimm.

Twitter ist voll. Facebook ist voll. An jedem Spieltag egal in welchem Wettbewerb wird gepöbelt. Oder abgefeiert. Fußball-Kommentatoren polarisieren. Es gehört auch so ein bisschen zum Job. Jeder Fan legt gewisse Aussagen anders aus, achten auf verschiedene Dinge. Die Stimme, Emotionen, aber natürlich auch die vermittelten Informationen.

Ein Kommentar ist immer subjektiv. Der Kommentator beschreibt was er sieht und das auf seine ganz eigene Art. Kein Fan muss einem Kommentator zustimmen. Der Kommentator ist dazu da ein Spiel zu begleiten, den Fans einen Mehrwert zu bieten und vor allem auch auf die Dinge zu achten, die der Zuschauer nicht sieht. Weiterlesen „#Kommentatoren“

Ist die Bahn eine wirkliche Alternative zum Flugzeug?

Ein spontaner Trip in die Heimat? Kein Problem. Da mir der Flug aber zu teuer war, habe ich mich für die Bahn entschieden. Aber: Würde ich es wieder tun?

Fahren oder nicht fahren? Genau das ist eine Frage, die ich mir lange gestellt habe. Kurz vor der WM hatte ich noch einige freie Tage. Warum also in München bleiben, wenn man diese auch bei gutem Wetter in der Heimat verbringen kann?

Seit 2010 reise ich immer wieder zwischen Nordsee und München. Knapp zwei Jahre wohne ich mittlerweile in München, mit der Bahn gefahren bin ich bisher nie. Weiterlesen „Ist die Bahn eine wirkliche Alternative zum Flugzeug?“

Geht er oder bleibt er? Robert Lewandowski will weg. Aber spielen die Bayern auch mit?

Nach dem Beraterwechsel hatte es sich angedeutet. Robert Lewandowski würde die Bayern gerne verlassen. Aber lassen das die Bayern auch zu?

Sein neuer Berater Pini Zahavi gab nun bekannt, dass sich Lewandowski eine neue Herausforderung wünscht. Im Grunde keine große Überraschung, da sich Lewandowski so sehr nach dem Gewinn der Champions League sehnt. Seit 2014 im Verein, hat es bisher nicht geklappt. Dennoch: Lewandowski hat Vertrag bis 2021.

Die Frage ist nun: Lassen ihn die Bayern gehen? Und wenn nicht, streikt er sich raus? Weiterlesen „Geht er oder bleibt er? Robert Lewandowski will weg. Aber spielen die Bayern auch mit?“

#WWEmunich

Nach 2005 war es für mich nun der zweite Besuch bei einer WWE Houseshow. Natürlich erwartet man dort keine PPV-Qualität, sondern einfach gute Unterhaltung. Und die gab es ohne Frage zu sehen.

Die WWE stoppte mit dem Roster von „SmackDown Live“ in München. Es war die letzte Show in Europa, bevor es wieder in die USA geht. Am Dienstag ist man dann wieder mit #SDlive im TV. Mit dabei waren u.a. der WWE-Champion AJ Styles, Charlotte Flair, Daniel Bryan oder auch The Miz.

Weiterlesen „#WWEmunich“

Pokalfinale

Heute Abend ist es also soweit. Das große Pokalfinale zwischen dem FC Bayern und Eintracht Frankfurt. Was auf dem Papier ganz eindeutig klingt, ist es vielleicht auch auf dem Platz. Oder gibts doch eine Überraschung?

Ich muss gestehen, dass die Vorfreude auf das Pokalfinale bei mir jetzt nicht mega groß ist. Wobei das auch daran liegt, dass ich zuletzt auch beruflich sehr viele Livespiele gesehen habe, daher auch ein wenig übersättigt bin. Trotz allem: Pokalfinale, tolle Stimmung, ein Highlight.

Auch rund um das Finale gibts natürlich einige Geschichten. Es ist das letzte Spiel (stand jetzt) in der Karriere von Jupp Heynckes. Einer echten Legende und da ist es völlig egal, welchem Team man persönlich die Daumen drückt. Heynckes ist ein absolutes Vorbild in so vielen Bereichen. Sehr erfolgreich, immer auf dem Boden geblieben. Weiterlesen „Pokalfinale“

Nach oben ↑