Planet of Sports goes extreme – Unser Star für Oslo – Der Liveticker

Hallo liebe Leser,

wie versprochen gibt es heute einen Liveticker zu Unser Star für Oslo. Ich hoffe, dass ab 20:00 Uhr ein paar Leute mit dabei sind und mit mir die Sendung verfolgen.

Ich war vohin schon einkaufen und habe Cola, Salzstangen und ein paar Chips gekauft. Ich bin eingedeckt und freue mich daher auf eine tolle Show.

Der Liveticker

  • 16:38 Uhr – Noch ist ein bisschen Zeit, bis es später mit der Show los geht. Ich höre noch ein bisschen Musik und freue mich auf später.
  • 16:47 Uhr – Neben Matthias Opdenhövel wird Sabine Heinrich als Moderatorin die Sendung begleiten. Die meisten werden sie nicht kennen, ich kannte sie jedenfalls vorher nicht. Sie arbeitet sonst im Radio bei 1 LIVE. Kleine Randnotiz: Auch Stefan Raab arbeitete mal als Moderator bei 1 LIVE.
  • 16:59 Uhr – Unser Star für Oslo gibts live aus dem Schlag den Raab Studio, dass aber für die Show komplett umgebaut wurde.
  • 17:01 Uhr – Ein interessantes Statement gibt es auch in dem Interview mit Sabine Heinrich – Zitat: Es sind keine Arschlöcher dabei, sondern nur nette Menschen. Das freut mich umso mehr.
  • 17:11 Uhr – Es gibt bisher noch keine Infos über die Kandidaten. Bis zur Live-Show sind diese streng geheim. Neben Stefan Raab werden heute Marius Müller Westernhagen und Yvonne Catterfeld in der Jury sitzen.
  • 17:32 Uhr – Am 24. April 1982 gewann Nicole mit dem Titel: Ein bißchen Frieden den Grand Prix. Das Lied wurde von Ralph Siegel komponiert.
  • 17:35 Uhr – Auch heute gibt Nicole noch Konzerte und produziert Alben. Ihr letztes Album heißt: Meine Nummer 1.
  • 18:56 Uhr – Ich habe gerade die Auffahrt freigeschaufelt. Es schneit und schneit und schneit. In etwas mehr als einer Stunde geht es dann endlich los.
  • 19:04 Uhr – Direkt nach der live Show von „Unser Star für Oslo“ geht es mit TV Total live weiter.
  • 19:14 Uhr – Wie TV Total über Twitter meldet, trudeln gerade die ersten Kandidaten für die Show ein.
  • 19:48 Uhr – So Leute, ich bin da. Offizieller Start des Tickers ist 20:00 Uhr. Ich hoffe, dass auch ein paar Leute dabei sein werden. Ich bin bereit und freu mich drauf. Gleich gehts los.
  • 20:01 Uhr – In etwas mehr als 10 Minuten geht es los. Ich freue mich auf tolle Kandidaten, die wirklich singen können.
  • 20:10 Uhr – Gleich ist Galileo vorbei und dann gehts los.
  • 20:13 Uhr – Es gibt sogar eine Schalte zwischen Galileo und Studio.
  • 20:15 Uhr – Endlich gehts los. Das Studio sieht gut aus und auch die Zuschauer scheinen gut drauf zu sein.
  • 20:17 Uhr – 4.500 Teilnehmer haben wurden gecastet und 20 sind am Ende übrig geblieben. Stefan hat irgendwie immer die gleichen Klamotten an ;)
  • 20:19 Uhr – Mit Yvonne Catterfeld und gerade Marius Müller Westernhagen sitzen heute neben Stefan in der Jury.
  • 20:21 Uhr – Westernhagen hat die Mauer zusammengesungen… guter Spruch Herr Opdenhövel.
  • 20:23 Uhr – Nun gibts wieder die Gewinnspielansage + Voting. Das gehört einfach dazu, mich nervt es auch ;)
  • 20:24 Uhr – Ein Musiklehrer aus Duisburg ist der erste Kandidat. Er singt Bodies von Robbie Williams.
  • 20:28 Uhr – Die Stimme hat was, aber ich finde das Lied passt nicht zu ihm. Er hat einige Töne nicht getroffen und es wirkte einfach alles relativ dünn. Im Gegensatz zu Raab hat es mir nicht so ganz gefallen.
  • 20:31 Uhr – Die nächste ist Kerstin, eine Studentin aus Osnabrück. Oslo ist kalt, aber in Deutschland ist es ja auch nicht anders.
  • 20:34 Uhr – Sie hat my immortal wie ich finde ganz gut gesungen und gut interpretiert. Wie Yvonne schon sagt, ist es ein schweres Lied und dafür war es wirklich gut.
  • 20:37 Uhr – Ich kann mich Stefan anschließen. Gute Meinung !
  • 20:38 Uhr – Die erste Werbung
  • 20:42 Uhr – Der Anfang hat mich noch nicht vom Hocker gerissen. Ich hoffe, dass es noch eine Steigerung gibt.
  • 20:45 Uhr – Es geht weiter. Jetzt wird erklärt, dass ARD und ProSieben zusammenarbeiten, dass gab es vorher noch nicht. Dazu gibt es einen Trailer.
  • 20:46 Uhr – Johannes ist der nächste. Er macht eine Ausbildung zum Medienkaufmann. Er singt Crazy von Seal.
  • 20:49 Uhr – Ich finde seine Stimme zu dünn. Er kommt kaum gegen die Musik an. Er ist nicht schlecht, aber auch nicht gut. Durchschnittlicher Auftritt, nicht mehr, nicht weniger.
  • 20:51 Uhr – Schön, dass Stefan mir zustimmt ;) Auch Yvonne hat Recht, ich denke Unplugged wäre er viel viel besser als mit technischer Musik.
  • 20:54 Uhr – Oh, eine Kandidatin, die eine Ausbildung zur Musikerin macht. Dann kann man ja viel erwarten, oder?
  • 20:56 Uhr – Daliah hat eine etwas rauchige Stimme, man merkt ihr den Soul/Blues an, das timing passt, aber einige Töne hat sie dennoch nicht getroffen. Bisher war es aber ganz klar der beste Auftritt des Abends.
  • 21:00 Uhr – Jetzt geht die Vibratordiskussion los…
  • 21:01 Uhr – Ich persönlich kann die Kritik der Jury nicht ganz nachvollziehen… Zumindest, wenn man die anderen Kandidaten bisher sieht…
  • 21:04 Uhr – The Eagles – Hotel California, wie ich finde ein tolles Lied. Mal schauen, was Cyril auf die Bretter bekommt.
  • 21:06 Uhr – Cyril hat diesem Song seine ganz eigene Note verliehen und mit seiner ungewöhnlichen, aber extrem guten Stimme einen tollen Auftritt hingelegt.
  • 21:10 Uhr – Ich stimme Westernhagen und Stefan zu. Wirklich ein ganz toller Auftritt. Die Stimme ist echt klasse, endlich mal was anderes.
  • 21:11 Uhr – Werbung !
  • 21:16 Uhr – Wer hat euch denn bisher am besten gefallen?
  • 21:19 Uhr – Es geht weiter. Leider sofrt wieder mit Hinweisen…
  • 21:21 Uhr – Azubitreff. Michael der Gärnter ist der Nächste.
  • 21:22 Uhr – Ich kenne das Lied ehrlich gesagt nicht. Die Stimme ist gut, hat irgendwie was. Die Stimme ist sehr wandelbar und ich denke, dass das sein großer Vorteil sein kann. Auftritt ist überdurchschnittlich gut.
  • 21:25 Uhr – Die Mütze erinnert irgendwie an Ben. Er hat gerockt, da gebe ich Westernhagen recht.
  • 21:26 Uhr – Man kann auch „geil“ schief singen. Gute Aussage Stefan ;)
  • 21:27 Uhr – Wieder eine Lady, Meri ist die Nächste.
  • 21:28 Uhr – Sie singt von Agnes – Release Me. Es gefällt mir nicht so, die Stimme passt irgendwie nicht zu dem Lied… schwer zu sagen, es überzeugt mich nicht. Das Lied im Einspieler hat sich viel viel besser angehört. Das ist nur mittelmaß, wenn überhaupt. Es grooved zwar, aber es gefällt mir nicht so richtig. Einige Töne tun auch weh…
  • 21:34 Uhr – Das Potenzial ist da, wie es Westernhagen sagt, aber auch Stefan hat Recht, dass einige Dinge wirklich unsauber waren. Die hellste ist sie aber nicht, aber darum gehts in der Sendung ja nicht ;)
  • 21:36 Uhr – Wieder Werbung !
  • 21:40 Uhr – Die Kandidaten sind wirklich nicht schlecht, aber das gewisse etwas, ein richtiger Kracher fehlt mir noch. Vielleicht kommt er oder sie ja noch.
  • 21:43 Uhr – Zurück aus der Werbung. Weiter gehts mit der Katrin.
  • 21:44 Uhr – Nobody Knows von Pink, ein schwerer aber wunderschöner Titel.
  • 21:45 Uhr – Der Auftritt gehört auf jeden Fall zu einem der besseren heute Abend. Im Vergleich zu Pink fehlt einfach der Dreck, wie man es so schön sagt. Auch ein bisschen Power fehlt. Sie singt mir ein bisschen zu lieb, aber im Großen und Ganzen ein ganz guter Auftritt.
  • 21:50 Uhr – Ob Stefan grade weiß, was er sagen will… Eier, wir brauchen Eier ;)
  • 21:52 Uhr – Sebastian ist seit 10 Jahren Musiker, dann bin ich jetzt wirklich gespannt. Er singt Home von Michael Buble, schöner Titel.
  • 21:54 Uhr – Ich habe den Titel schon öfter in Casting-Shows gehört und muss sagen, dass es mir hier nicht so gefallen hat. Die Stimme und das Gefühl hat meiner Meinung nach nicht so richtig gepasst. Auch der Rauch hat gefehlt und das besondere etwas.
  • 21:55 Uhr – Nicht schlecht, aber auch nicht unglaublich gut. Durchschnitt, nicht mehr, nicht weniger. Ich gebe Westernhagen recht, die Stimme ist ein wenig dünn.
  • 21:58 Uhr – Die jüngste und letzte Kandidatin des Tages kommt also gleich. Dann schauen wir mal ;)
  • 21:59 Uhr – Nun kommt also Lena, die mit 18 Jahren die jüngste ist. Sie macht Abitur. Lena singt My Same von Adele.
  • 22:01 Uhr – Ich finde den Auftritt sehr interessant. Die Stimme ist besonders, erinnert ein wenig an Stefanie Heinzmann, sie hat Dreck in der Stimme und einfach etwas, was irgendwie sexy ist. Ich denke, dass ist das, was man sucht, etwas besonderes. Ich finde sie klasse und würde sie gerne wieder sehen.
  • 22:04 Uhr – Stefan sieht es wie ich. Für mich war sie die beste heute und gehört ganz klar in die nächste Runde. Es war wirklich super !
  • 22:08 Uhr – Nun gibt es Applaus für die Band. Wie immer toll gespielt, ganz großes Kino.
  • 22:09 Uhr – Jetzt kommt der langweilige Zeitpunkt. Gleich gibts nen Schnelldurchlauf und dann muss angerufen werden.
  • 22:18 Uhr – Ich würde Lena, Katrin und Cyril auf jedenfall weiter lassen und Johannes, Benjamin und Meri nach Hause schicken. Bei den anderen wird es eng…
  • 22:21 Uhr – Die letzte Werbung und dann erfahren wir, wer rausfliegt und wer in 2 Wochen wieder kommen darf.
  • 22:30 Uhr – Es gibt noch einen Schnelldurchlauf. Gleich wissen wir, wer eine Runde weiter kommt.
  • 22:34 Uhr – Ein Medienkaufmann ohne Fernseher ;)
  • 22:35 Uhr – Wo wir bei der Hautfarbendiskussion sind… An Herrn Westernhagen, schau dir Joss Stone an, dass weißt du, wie eine weiße schwarzen Soul singen kann.
  • 22:37 Uhr – In 2 Minuten erfahren wir endlich, wer weiter kommt.
  • 22:39 Uhr – Lena und die 30 Vögel? Wir werden es wohl nie erfahren. Die Leitungen sind zu.
  • 22:45 Uhr – So, dann schauen wir mal, wer weiterkommt. Die Nummer eins ist: LENA – Sie freut sich hart.
  • 22:47 Uhr – Auch KERSTIN ist eine Runde weiter. Außerdem MERI.
  • 22:48 Uhr – Auch CYRIL ist weiter. KERSTIN ist als letzte Kandidatin ebenfalls in der nächsten Runde. Das war die Live-Show.
  • 22:50 Uhr – Ich denke man kann mit den Kandidaten, die weitergekommen sind gut leben.
  • 22:52 Uhr – Nun geht es bei ProSieben weiter mit der Live-Show von TV Total.

Kurzes Fazit:

Ich habe die Sendung mit gemischten Gefühlen verfolgt. Das Studio finde ich klasse, die Stimmung war auch gut. Die Jury war teils teils, Westernhagen an manchen Stellen nicht unbedingt mein Fall, an anderen schon. Manche Aussagen, fand ich einfach nicht passend. Catterfeld fand ich gut und auch Raab hat gezeigt, dass er auf den Sessel gehört. Die Moderatoren waren ganz ok, Opdenhövel mag ich eh wegen seinen Sprüchen und Heinrich war als eigentliche Radiomoderatorin doch ganz gut. Von den Kandidaten war ich ein bisschen enttäuscht, ich hätte mir doch noch ein wenig mehr gewünscht.  Lena war wirklich top. Sie hat eine tolle Stimme, die einfach anders ist und ihr Stil gefällt mir auch, endlich mal jemand mit Persönlichkeit und dem gewissen etwas. Es hat einfach alles gepasst, Deutschland sucht etwas besonderes und ich denke, dass sie das Zeug dazu hat. Für mich war sie heute ganz klar die Beste. Cyril war auch nicht schlecht. Er hat eine interessante und angenehme Stimme und hat einen wirklich sehr guten Auftitt abgeliefert. Auch Katrin konnte mich mit Nobody Knows überzeugen. Wirklich eine gute Leistung, auch wenn der Dreck und ein bisschen Power gefehlt hat.

Im Großen und Ganzen hat es aber wirklich Spaß gemacht. Dafür, dass es dir erste Show war kann man sehr zufrieden sein. Vielleicht kann man die Telefonabstimmung am Ende noch ein bisschen verkürzen.

Das war es für heute von mir. Ich hoffe ihr hattet ein bisschen Spaß. Vielen Dank fürs lesen und fürs dran bleiben.

Gute Nacht !!!

Geschrieben von Florian Hellmuth

16 Kommentare zu „Planet of Sports goes extreme – Unser Star für Oslo – Der Liveticker

Gib deinen ab

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Nach oben ↑