Ralf Schumacher mit Hilfe von Zoran Stefanovic noch 2010 mit neuem Team in der Formel 1?

Hallo liebe Leser,

laut der Bild könnte es eine Rückkeher von Ralf Schumacher in die Formel 1 geben. Das ganze dann in einem neuen Team und bereits in diesem Jahr.

Laut der Bild ist Zoran Stefanovic ein Freund von Formel 1 Chef Bernie Ecclestone. Es sieht so aus, als wenn Stefanovic ein neues Team an den Start bringt. Das Team soll Stefan GP heißen und wie man hört, soll Ralf Schumacher ein Cockpit in diesem neuen Team bekommen.

Stefanovic soll für kleines Geld die Fabrik und das Material des ausgestiegenen Toyota Teams übernommen haben.

Die Bild hat Ralf Schumacher zu dem Thema gefragt:

„Herr Stefanovic macht einen sehr seriösen und zielstrebigen Eindruck. Ich habe auch von dem Interesse an mir erfahren. Mehr ist im Moment nicht zu sagen, mehr gibt es nicht. Ob es wirklich eine interessante Option wird, muss sich noch zeigen.“

Quelle: Bild.de

Wie die Bild weiter berichtet, plant das Team noch in diesem Februar erste Testfahrten. Außerdem wurde bereits erste Container mit Ausrüstung nach Bahrain geschickt. In Bahrain findet das erste Rennen der neuen Formel 1 Saison statt, daher kann man davon ausgehen, dass Stefan GP an der neuen Formel 1 Saison teilnehmen wird.

Der komplette Bild Artikel:

http://www.bild.de/BILD/sport/motorsport/formel1/2010/02/05/ralf-schumacher/holt-zoran-stefanovic-ihn-zurueck-in-die-formel-1.html

Mehr Informationen und Einschätzungen dazu gibt es dann vielleicht später von unserem Planet of Sports Formel 1 Fachmann Markus Krecker.

Geschrieben von Florian Hellmuth

Bildquelle: PICAPP

Veröffentlicht von Florian

Medien-Blogger, Community-Manager, Sportfan.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s