Schalke verliert mit 0:2 gegen Manchester United – Gibt es noch Hoffnung für das Rückspiel?

Enttäuschung in Gelsenkirchen – Nach dem „Wunder von Mailand“, klappte es heute nicht mit dem nächsten Akt – Mit zwei Auswärts-Gegentoren wird es nun sehr schwer, doch noch das Finale zu erreichen.

Natürlich ist man traurig, natürlich ist es schade, dass Schalke kurz vor dem Aus in der Champions League steht. Dennoch darf man nicht vergessen, wie weit man gekommen ist und gegen wen man gespielt hat. Stefan Effenberg hatte bei Sky schon recht, als er sagte, dass Manchester United nicht Inter Mailand sei. Das konnte man auch auf dem Platz gut erkennen.

Fakt ist aber, dass Schalke 04 noch nicht ausgeschieden ist. Natürlich ist die Chance sehr gering, dass Finale noch zu erreichen, aber sie ist da. Im Fußball kann immer, alles passieren, wieso also nicht dieses Wunder? Gegen Inter Mailand hat auch kein Mensch damit gerechnet, dass man nur den Hauch einer Chance hätte, am Ende gewann man sogar beide Spiele. Schalke ist unberechenbar in dieser Saison, am kommenden Mittwoch im Old Trafford werden wir sehen, welches Gesicht Schalke 04 zeigen wird. Möglich ist alles.

Ich bin auch kein Fan davon, dass man alles schlecht redet, was heute schief gelaufen ist. Schaut man bei Twitter & Co, dann denkt man, Schalke wäre abgestiegen. Ich denke, man sollte auf dem Teppich bleiben und Schalke 04 vor allem danken. Wofür? Für die tollen Champions League Abende, die uns diese Mannschaft in den letzten Wochen und Monaten beschert hat. Die Emotionen, die Leidenschaft, diesen Spaß. Das vergessen viele. Am nächsten Mittwoch werden wir erneut alle vor dem Fernseher sitzen, die Daumen gedrückt halten und an das Wunder glauben.

Wie sagt man es so schön…

„Auch in Manchester wird nur mit Wasser gekocht…“

Geschrieben von Florian Hellmuth

6 Kommentare zu „Schalke verliert mit 0:2 gegen Manchester United – Gibt es noch Hoffnung für das Rückspiel?

Gib deinen ab

  1. Definitiv keine. Die Blauen werden rausfliegen! Es ist wirklich eine Schande für den deutschen Fußball, dass ein Verein wie der FC Schalke 04, diesen vertritt. Die Blauen waren völlig unterlegen und wurden von Manchester United derart dominiert, dass es schon an ein Katz und Maus Spiel erinnert. Die Blauen waren chancenlos. Selbst im Old Trafford werden die dort keine 3 Tore schießen, da sie aufgrund von mindestens einem Tor von United also mindestens 3 Tore zur Verlängerung und mindestens 4 um den Finaleinzug perfekt zumachen. Also völlig utopisch das ganze. Das Finale wird lauten Manchester v Barcelona/Real, wobei ich bei diesem Finale eher Barcelona bevorzugen würde.

    Liken

  2. Dennoch waren sie eindeutig unterlegen und dafür gibt es keine zwei Meinugen. Ich mag Blau einfach nicht. Da kann (Bremen) und Dortmund die Bundesliga repräsentieren, als Blau es jemals getan hat. Zitat von Sir Alexander Chapman Ferguson: Die haben gespielt wie ne Bratwurst.

    Liken

  3. Bitte mal ein Link zu dem Zitat , und gerade Bremen hat uns dieses Jahr ja super toll vertreten. Auch der BVB hat die Euro Leauge ja alleine gerockt und damit Deutschland würdiger repräsentiert als es Schalke jemals getan hat. Alles klar.

    Liken

  4. «The Independent»: «Rooney zerstört dürftiges Schalke. Alex Ferguson hat in 18 Jahren Champions League schon viele Hürden nehmen dürfen, aber in einem Halbfinale ist er noch nie einem Team begegnet, das so erbärmlich wie Schalke war. Die Gastgeber spielten mit der Finesse einer Bratwurst».

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Nach oben ↑