EM 2008 – Das große Finale

Hey@all,

in den letzten knapp 3 Wochen hat Europa die beiden besten Mannschaften in diesem Turnier gesucht. Heute am 29 Juni werden beide aufeinander treffen. Der Gewinner darf sich dann Europameister nennen. Gibt es nach dem Sommermärchen, nach dem dritten Platz bei der WM 2006 im eigenen Land heute endlich mal wieder einen großen Titel? Es wäre der vierte EM Titel für Deutschland.

Das heutige FINALE

Wie in den Medien zu hören ist, hat sich der Kapitän, Michael Ballack verletzt. Ob er spielen kann scheint fraglich. Ein herber Rückschlag? Ich persönlich bin mir nicht sicher, ob Ballack überhaupt verletzt ist. Vielleicht ist das nur ein Trick um die Spanier zu verunsichern. Sowas traue ich eigentlich nur einem Jose Mourinho zu, aber vielleicht plant Löw ähnliches. Man weiß ja nie, psychologie ist ganz wichtig bei den großen Spielen.

Ob mit oder ohne Ballack, es wird verdammt schwer für Deutschland. Favorit ist Spanien, bei denen David Villa wohl ausfallen wird. Deutschland muss heute besser spielen als gegen Portugal, denn Spanien sehe ich offensiv stärker. Lehmann wird viel zu tun bekommen.

Die deutsche Mannschaft hat vielleicht eine etwas wacklige Abweht, aber dafür haben wir vielleicht den besseren Angriff, da Villa bei Spanien ausfällt. Man wird spätestens heute Abend sehen, wer und vorallem wie spielt. Natürlich kann man diskutieren, aber das bringt nicht viel, da man eben nicht weiß, wie es heute Abend abläuft.

Ich erhoffe mir ein tolles und vielleicht nicht ganz so spannendes Spiel ;) mit einem deutschen Erfolg. Wer hätte nach den ersten spielen gedacht, dass wir heute im Finale stehen?

Ich freu mich drauf, die Anspannung im Land ist einfach schon zu spüren.

Hoffen wir das beste für heute Abend.

Der TV Plan

11:00 DSF Doppelpass ( DSF )

Gäste: Herbert Fandel, Fredi Bobic, Oliver Welke , Gerd Rubenbauer, Robert Matiebel und DSF-Experte Udo Lattek

11:30 EM Fieber ( Phoenix )

18:00 Euro 2008 Show ( Eurosport )

18:50 Vorberichte ( ARD )

20:45 EM FINALE – Deutschland vs. Spanien ( ARD ) Kommentator: Tom Bartels

Schiedsrichter: Roberto Rosetti aus Italien

23:30 Waldis EM Club ( ARD )

Viel Spaß heute Abend und wie immer sage ich: Daumen drücken

geschrieben von Florian Hellmuth

5 Kommentare zu „EM 2008 – Das große Finale

Gib deinen ab

  1. Das Ballack evtl. nicht verletzt ist, daran hatte ich auch schon gedacht vorallem da die letzten Tage ja auch Geheimtraining gemacht wurde da weiß man ja nicht ob er mitrainiert hat.

    Wenn er ausfallen sollte bin ich trozdem gute Dinge für das Spiel, denn unter

    Liken

  2. diesen Schiri haben wir noch nie verloren und gegen Mannschaften mit roten Trikos haben wir bei dieser EM immer gewonnen :D

    Daumen drücken und mit fiebern!

    Einen schönen Fußballabend,

    Chrissi

    Liken

  3. Es ist wie ich es heute morgen schon gesagt habe:

    Ballack spielt, alles andere hätte mich auch gewundert^^

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Nach oben ↑