Champions League und Uefa Pokal Auslosung – CL: Bayern vs. Sporting – Uefa Pokal: Werder – Milan + Votings

In Nyon wurden heute Mittag die Paarungen für die nächste Runde der Champions League, sowie dem Uefa Pokal ausgelost.

Die Paarungen, sowie meine Einschätzungen.

Champions League – Achtelfinale

FC Chelsea vs. Juventus Turin

Nach einigen Jahren der Abwesenheit zog Juventus Turin sicher als Gruppensieger in das Achtelfinale ein. Der FC Chelsea, der in der Gruppenphase am Ende nur auf Platz 2 landete, gilt hier wohl als Favorit. Dennoch würde ich die „alte Dame“ nicht unterschätzen, zumal sie in der Gruppenphase sogar 1 Punkt mehr gemacht haben als Chelsea in ihrer Gruppe.

Tipp: FC Chelsea

FC Villareal vs. Panathinakos Athen

Diese Partie könnte durchaus spannend werden. Von den Namen her würde ich sicher sagen, dass Villareal, also eine spanische Mannschaft locker gegen eine griechische gewinnen sollte. Da mich die Athener in den Gruppenspielen aber überzeugt haben, würde ich hier sogar auf den Außenseiter setzen.

Tipp: Panathinakos Athen

Sporting Lissabon vs. Bayern München

Die Bayern haben mit Sporting einen Gegner gefunden, der viel besser nicht sein könnte. Man geht so einem Topgegner aus dem Weg und hat so besser Chancen um ins Viertelfinale einzuziehen. Man sollte die Spielstarke Mannschaft von Sporting aber keinesfalls unterschätzen. Die Mannschaft wird gegen die Bayern hochmotiviert sein und sehr viel Leidenschaft reinlegen. Genau das könnte der Nachteil bei den Bayern sein. Mir fehlt im Spiel der Bayern der Wille und die Leidenschaft gewinnen zu wollen. Wenn es mal nicht klappt, dann werden sie schnell unsportlich und fangen an zu meckern, anstatt sich auf ihre Fähigkeiten zu besinnen. Daran müssen Sie meiner Meinung nach dran arbeiten.

Tipp: Bayern München

Atletico Madrid vs. FC Porto

Auch der FC Porto wird mit dieser Leidenschaft agieren, wie Sporting gegen die Bayern. In diesem Spiel ist ein Tipp nur sehr schwer, da man beide Mannschaften nicht so richtig einschätzen kann. Ich kann mir vorstellen, dass beide Spiele 0:0 ausgehen, kann mir aber auch vorstellen, dass viele Tore fallen. Für mich wird dieses Spiel wie eine Wundertüte werden.

Tipp: FC Porto

Olympique Lyon vs. FC Barcelona

Bei dieser Paarung tippe ich relativ klar auf den FC Barcelona. Das nicht nur weil ich Barcelona für die bessere Mannschaft halte, sondern weil Lyon immer verliert, wenn es in der Champions League um etwas geht. Wer die Champions League in den letzten Jahren verfolgt hat, der weiß was ich meine.

Tipp: FC Barcelona

Real Madrid vs. FC Liverpool

Juan de Ramos vs. Rafael Benitez lautet das spanische Duell auf der Bank. De Ramos hat vor knapp 2 Wochen Bernd Schuster als Trainer von Real Madrid abgelöst. Das Duell dieser beiden hört sich schon wie ein kleines Finale an. Einer der Titelfavoriten auf den Champions League Sieg wird das Viertelfinale nicht erreichen. Die Frage ist aber welche? Ich tippe mal auf den FC Liverpool, da sie für mich den besseren Eindruck machen. Real hat für mich momentan einfach zu viele Probleme. In der Liga läuft es nicht so wie gewünscht, zumal sich die Mannschaft an den neuen Trainer gewöhnen muss.

Tipp: FC Liverpool

Arsenal London vs. AS Rom

Hier würde ich auch relativ klar auf Arsenal tippen, da ich nicht denke, dass der AS Rom mit dem Spielermaterial gegen Arsenal mithalten kann. Ich lasse mich aber auch gerne überraschen.

Tipp: Arsenal London

Inter Mailand vs. Manchester United

Dieses Spiel hat auch eine ganze Menge und könnte sogar als Finale eine tolle Paarung abgeben. Jose Mourinho gegen Sir Alex Ferguson. Auch dieses Trainerduell ist immer wieder gerne gesehen. Wir dürfen hier auf jedenfalls ein Spiel auf sehr hohem Niveau erwarten. Beide Trainer werden ihre Mannschaften genau auf den Gegner einstellen um ein richtiges Fußballfest zu veranstalten. Ich tippe hier auf das weiterkommen von Manchester United, da sie für mich den besseren und attraktiveren Fußball spielen.

Das Achtelfinale der Champions League
Begegnung Hinspiel Rückspiel
FC Arsenal – AS Rom 24. Februar 11. März
Inter Mailand – Manchester United 24. Februar 11. März
Atletico Madrid – FC Porto 24. Februar 11. März
Olympique Lyon – FC Barcelona 24. Februar 11. März
Sporting Lissabon – Bayern München 25. Februar 10. März
FC Chelsea – Juventus Turin 25. Februar 10. März
Villareal – Panathinaikos Athen 25. Februar 10. März
Real Madrid – FC Liverpool 25. Februar 10. März
Alle Partien werden um 20.45 Uhr angepfiffen

Quelle: Spiegel Online



Uefa Pokal

3. Runde

Paris St. Germain – VfL Wolfsburg

FC Kopenhagen – Manchester City

NEC Nijmegen – Hamburger SV

Sampdoria Genua – Metalist Charkow

SC Braga – Standard Lüttich

Aston Villa – ZSKA Moskau

Lech Posen – Udinese Calcio

Olympiakos Piräus – AS St. Etienne

AC Florenz – Ajax Amsterdam

Aalborg BK – Deportivo La Coruña

Werder Bremen – AC Mailand

Girondins Bordeaux – Galatasaray

Dynamo Kiew – FC Valencia

Zenit St. Petersburg – VfB Stuttgart

Olympique Marseille – FC Twente

Schachtjor Donezk – Tottenham Hotspur

Achtelfinale

Werder/ Milan – Piräus/St. Etienne

Aston Villa/ZSKA Moskau – Donezk/Tottenham

Posen/Udinese – Stuttgart/Petersburg

PSG/Wolfsburg – Braga/Lüttich

Kiew/Valencia – Sampdoria/Charkow

Kopenhagen/Man City – Aalborg/La Coruña

Marseilles/Twente – Florenz/Ajax

Nijmegen/HSV – Bordeaux/Galatasaray

Werder Bremen vs. AC Mailand

Die schwerste Aufgabe hat eindeutig Werder Bremen. Diese dürfen nämlich gegen den AC Mailand ran. Es gibt da durchaus leichtere Aufgaben. Dennoch sollte sich Werder Bremen dieser schweren Aufgabe annehmen und versuchen dennoch zu gewinnen. Ein weiteres Wunder an der Weser würde dem deutschen Fußball sehr gut tun.

Paris St. Germain – VfL Wolfsburg

Mit Paris St. Germain hat Felix Magath mit dem VFL Wolfsburg kein leichtes Los gezogen. Es ist eine sehr schwere Aufgabe, dennoch könnte durchaus machbar sein. Mit viel Leidenschaft kann der VFL auf Paris schlagen. Vor einigen Tagen hab es ein 2:2 gegen den AC Mailand. Wenn sie so gegen Paris spielen, dann kommen sie weiter.

NEC Nijmegen – Hamburger SV

Gegen diese niederländische Mannschaft muss der HSV auf jedenfall gewinnen. Alles andere wäre eine Enttäuschung.

Zenit St. Petersburg – VfB Stuttgart

Schwere Aufgabe für den VFB. Mit dem amtierenden UEFA Pokal Sieger aus Russland kommt ein richtig starker Gegner auf den VFB zu. Es tut mir leid, aber ich sehe Zenit von der Mannschaftsstärke und der Spielweise klar als Sieger in diesem Duell.

Das war es eigentlich schon.

commis sind erwünscht…

Geschrieben von Florian Hellmuth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Nach oben ↑