Robert Enke tot

totenkreuz_02

Hallo liebe Leser,

als ich eben auf Bild.de gelandet bin war ich geschockt. Wie die Bild-Zeitung und viele andere Zeitungen berichten ist der Torwart von Hannover 96 nicht mehr am Leben. Wie berichtet wird, hat er sich vor einen Zug geschmissen und Selbstmord begangen.

Wieso es passiert ist, kann bisher niemand sagen. Ich denke, dass wir in den nächsten Tagen weitere Informationen zu diesem schrecklichen Vorfall bekommen werden.

Es ist ein schlechter Tag für den deutschen Fußball, wir haben einen tollen Fußballspieler und einen sehr sympathischen Menschen verloren.

Mein Beileid geht an die Familie.

Ich bin vollkommen Fassungslos…

Geschrieben von Florian Hellmuth

Veröffentlicht von Florian

Medien-Blogger, Community-Manager, Sportfan.

3 Kommentare zu „Robert Enke tot

  1. So traurig diese Nachricht ist, wird für mich der Lokführer vergessen, der bestimmt einen bleibenden psychologischen Schaden haben wird und seinen Beruf vielleicht nie mehr ausüben kann.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: