WM 2010 in Südafrika – Sky zeigt mehr Werbung als das Free TV

gs_sky_logo

Hallo liebe Leser,

als Sky Kunde ist man ja einiges gewöhnt, wenn es um die Werbung geht. Nun berichten die Medienportale, dass es zur WM 2010 in Südafrika bei Sky sehr viel Werbung geben wird.

Es geht hier wohl richtig ums Geld:

Siehe

Die Vermarktungstochter Premium Media Solutions gab am Montag die Preise für klassische TV-Spots und Split-Screen-Werbung im Rahmen der Übertragungen bekannt. Insgesamt kann aus fünf Kategorien gewählt werden. So ist ein 30-Sekünder mit Direktplatzierung an einem Live-Spiel bei Vorrundenbegegnungen ab 4.170 Euro, bei Topspielen mit deutscher Beteiligung für bis zu 27.390 Euro buchbar.

Quelle: Sat + Kabel – http://bit.ly/4wyZXA

Bis zu sechs Werbeblöcke pro Spiel können somit aussgestrahlt werden. Dadurch würde es bei Sky mehr Werbung geben als bei ARD und ZDF. Diese Werbeblöcke dürfen eine Länge von zwei Minuten nicht überschreiten.

Siehe

Kurios: In manchen Fällen bekommen Zuschauer bei Sky während der Übertragungen sogar mehr Werbung zu sehen als bei den Öffentlich-Rechtlichen, da bei ARD und ZDF bekanntlich nach 20 Uhr keine Werbung erlaubt ist. „Ein weiteres großes Plus bei Sky ist die Ausstrahlung von Werbung auch zur besten Sendezeit nach 20 Uhr und sonntags. Prominente Platzierungen direkt am Live-Spiel und kurze Werbeblöcke mit einer maximalen Länge von zwei Minuten zeichnen dabei das Angebot aus“, so Angelika Gebert, Geschäftsführerin des Sky-Vermarkters Premium Media Solutions.

Insgesamt können pro Spiel bis zu sechs verschiedene Werbeblöcke belegt werden. Werbetreibende sollen nicht zuletzt durch die Live-Übertragungen aller 64 WM-Spiele in den mehr als 15.000 Sky-Sportbars angelockt werden. Möglich ist dabei eine Vielzahl an Werbeformen, etwa Sponsoring, Werbecrawls und Skyscraper.

Quelle: DWDL.dehttp://bit.ly/2Ab1nh

Man fragt sich bei dieser Meldung wirklich, wo der Mehrwert zwischen Pay TV und Free TV geblieben ist? Ich hatte damals als ich Sky bzw. Premiere abonniert hatte gedacht, dass es im Bezahlfernsehen keine Werbung mehr gibt. Aber mittlerweile ist dieser Gedanke gelöscht, weil es einfach nicht so ist.

Ich persönlich werde die WM dann wohl im Free TV schauen, denn auf eine Werbe-WM habe ich keine Lust…

Geschrieben von Florian Hellmuth

Bildquelle: Sky

Veröffentlicht von Florian

Medien-Blogger, Community-Manager, Sportfan.

5 Kommentare zu „WM 2010 in Südafrika – Sky zeigt mehr Werbung als das Free TV

  1. Es geht hier um’s können! sky bietet auch im Rahmen von DFB-Pokal, CL und Bundesliga weitaus mehr Werbemöglichkeiten an, als es am Ende sind – daran sollte man immer denken. Ich denke nicht, dass es mehr Werbung geben wird als bei den Öffentlich-Rechtlichen.
    Der Mehrwert erschließt sich bei mir aber auch völlig anders und ist nicht nur auf die Werbung reduziert…

    Gefällt mir

  2. Das ist und bleibt mir egal.
    Dafür haben sie besser Leute, übertragen wahrscheinlich rund um die Uhr, in der Konferenz, etc.
    Und wenn Werbung läuft geh‘ ich entweder auf’s Klo, guck‘ mal aus’m Fenster, mach‘ mir was zu Essen oder schalte auf die ÖR um…

    Gefällt mir

  3. Wenn man die Todesnachricht von Robert Enke liest, sieht man mal, wie unwichtig diese Dinge (viel Werbung oder wenig..) im Leben sind.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: