Zwei weitere Teampräsentationen und ein ? bei Team Campos

Am 28.01.2010 stellte die Scuderia Ferrari als erstes Team ihr neues Fahrzeug, den Ferrari F10 im italienischen Maranello vor.

Die Jungfernfahrt konnte aufgrund schlechter Witterungsbedingungen allerdings noch nicht erfolgen. Somit wird der Bolide sein erstes Rollout am kommenden Montag bei den offiziellen FIA-Testfahrten in Valencia erleben.

Auch Mc-laren, die mit Lewis Hamilton und Jenson Button 2010 gleich 2 Formel 1 Weltmeister in ihren Reihen haben, stellte am 29.01.2010 ihr neues Dienstfahrzeug MP4-25 vor.

Ein großes ? steht indes über der Zukunft des Campos Formel 1 Teams. Der Neuling, der Bruno Senna als Fahrer verpflichtete, soll Liquiditätsprobleme haben. Der Vertrag mit Chassishersteller Dallara soll bereits aufgelöst worden sein.

Wenn das Team seine Lizenz zurückziehen würde, wäre bereits ein Nachfolger in den Startlöchern. Geschäftsmann Zoran Stefanovic würde gerne die Lizenz übernehmen und voraussichtlich als Stefan GP an den Start gehen. Als möglicher Fahrer wird auch Ralf Schumacher wieder gehandelt.

Heidfeld wird unterdessen als heißer Kandidat für den Test und Ersatzfahrer Job bei Mercedes GP ins Gespräch gebracht. Eine Entscheidung soll laut Norbert Haug in den nächsten 10 Tagen fallen.

Geschrieben von Markus Krecker

Bildquellen: RTL-Aktuell TV Übertragung & Formel 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Nach oben ↑