Preview: This is Wrestlemania 26

Hallo liebe Leser,

in der Nacht von Sonntag auf Montag ist es endlich soweit. Wrestlemania 26 steht vor der Tür und die Vorfreude ist überall zu spüren.

Für viele Fans ist Wrestlemania sowas wie ein WM Finale, ein Champions League Finale, ein NBA Finale oder der Superbowl. Man wartet ein Jahr lang auf diesen Moment, auf diese Veranstaltung.

Was will man sehen? Ein volles Stadion, Emotionen, Leidenschaft, dieses gewisse etwas, dass diese Tradition ausmacht.

Wrestlemania ist mehr als eine Wrestling-Veranstaltung, Wrestlemania ist Geschichte, Wrestlemania bietet Momente, die ewig in Erinnerungen bleiben werden.

Ein wichtiger Teil ist dabei die WWE Hall of Fame, einen Tag vor Wrestlemania werden Legenden für ihre Leistungen in die WWE Ruhmeshalle aufgenommen.

Die WWE Hall of Fame

Im Jahre 1993 wurde die damalige WWF Hall of Fame mit ihrem ersten Mitglied, André René Roussimoff (André the Giant), welcher im selben Jahr starb, gegründet. In den folgenden Jahren war die Hall of Fame jeweils Part des King of the Ring Wochenendes, bevor sie bis 2004 pausierte. Zur 20. Wrestlemania belebte WWE die Hall of Fame wieder und seither werden jedes Jahr ausgewählte Wrestler, Manager, Ringsprecher und Kommentatoren aufgenommen. Im sogenannten „Celebrity Wing“ (dt. Berühmtheiten – Flügel) werden außerdem Personen aufgenommen, welche nicht hauptberuflich im Wrestlinggeschäft tätig sind/waren, jedoch bereits einmal eine prominente und aktive Rolle im Geschehen ausgefüllt haben.

Alle Mitglieder der Hall of Fame

3. Juni 1993

Hall of Famer

Laudator

André René Roussimoff (André the Giant)

Keiner

9. Juni 1994 – Omni Inner Harbor International Hotel in Baltimore, Maryland

Hall of Famer

Laudator

Arnold Skaaland

Bob Backlund

Houston Harris (Bobo Brazil)

Ernie Ladd

Buddy Rogers

Bret Hart

Joe Scarpa (Chief Jay Strongbow)

Christopher Chavis (Tatanka)

Fred Blassie (Freddie Blassie)

Shane McMahon

Robert James Marella (Gorilla Monsoon)

Jim Ross

James Dudley

Vince McMahon

24. Juni 1995 – Marriott Hotel in Philadelphia, Pennsylvania

Hall of Famer

Laudator

Antonino Rocca

Kevin Nash (Diesel)

Ernie Ladd

Bobo Brazil

William James Myers (George „The Animal“ Steele)

Doink the Clown

Ivan Putski

Scott Putski

Lillian Ellison (The Fabulous Moolah)

Debra Miceli (Alundra Blayze)

Ernie Roth (The Grand Wizard)

Robert Remus (Sgt. Slaughter)

Pedro Morales

Savio Vega

16. November 1996 – New York Marriott Marquis in New York City, New York

Hall of Famer

Laudator

Mikel Scicluna (Baron Mikel Scicluna)

Unbekannt

Lou Albano

Unbekannt

Jimmy Snuka

Don Muraco

James Valen (Jimmy Valiant) & James Sullivan (Johnny Valiant)

David Smith (The British Bulldog) und Owen Hart

Johnny Rodz

Brooklyn Brawler

Wladek Kowalski (Killer Kowalski)

Paul Levesque (Hunter Hearst Helmsley)

Pat Patterson

Bret Hart

Vincent J. McMahon

Shane McMahon

13. März 2004 – New York Hilton in New York City, New York

Hall of Famer

Laudator

John Minton (Big John Studd) (Repräsentiert durch seinen Sohn John Minton, Jr.)

Paul Wight (The Big Show)

Bobby Heenan

Jack Lanza (Blackjack Lanza)

Don Muraco

Mick Foley

Greg Valentine

Jimmy Hart

Harley Race

Ric Flair

Jesse Ventura Tyrell Janos

Sylvester Ritter (Junkyard Dog) (Repräsentiert durch seine Tochter LaToya Ritter)

Ernie Ladd

Robert Remus (Sgt. Slaughter)

Pat Patterson

Wayne Coleman („Superstar“ Billy Graham)

Paul Levesque (Triple H)

Tito Santana

Shawn Michaels

Pete Rose (Celebrity Wing)

Glen Jacobs (Kane)

2. April 2005 – Universal Amphitheatre in Los Angeles, Kalifornien

Hall of Famer

Laudator

Bob Orton jr. („Cowboy“ Bob Orton)

Randy Orton

Terry Bollea (Hulk Hogan)

Sylvester Stallone

Jimmy Hart

Jerry Lawler

Paul Orndorff

Bobby Heenan

Roddy Piper

Ric Flair

Nikolai Volkoff

Jim Ross

Khosrow Vaziri (The Iron Sheik)

Robert Remus (Sgt. Slaughter)

1. April 2006 – Rosemont Theatre in Rosemont, Illinois

Hall of Famer

Laudator

Bret „The Hitman“ Hart

Steve Austin („Stone Cold“ Steve Austin)

Eddie Guerrero (Repräsentiert durch Vickie Guerrero)

Oscar Gutierrez (Rey Mysterio), Chavo Guerrero und Chris Benoit

„Mean“ Gene Okerlund

Terry Bollea (Hulk Hogan)

Sherri Martel (Sensational Sherri)

Ted DiBiase

Verne Gagne

Greg Gagne

Robert Windham (Blackjack Mulligan) & Jack Lanza (Blackjack Lanza)

Bobby „The Brain“ Heenan

Tony Atlas

Conrad Efraim (S.D. Jones)

William „The Refrigerator“ Perry (Celebrity Wing)

John Cena

31. März 2007 – Fox Theatre in Detroit, Michigan

Hall of Famer

Laudator

„The American Dream“ Dusty Rhodes

Cody Runnels (Cody Rhodes) und Virgil Runnels III (Dustin Rhodes)

„Mr. Perfect“ Curt Hennig (Repräsentiert durch seine Familie)

Wade Boggs

Jerry „The King“ Lawler

William Shatner

Nick Bockwinkel

Bobby „The Brain“ Heenan

Harry Fujiwara (Mr. Fuji)

Don Muraco

Ed Farhat (The Original Sheik) (Repräsentiert durch seine Ehefrau)

Terry Brunk (Sabu) & Robert Szatkowski (Rob van Dam)

Arthur Anoa’i (Afa) & Leati Anoa’i (Sika) (The Wild Samoan)

Samuel Anoa’i (Samu) & Matthew Anoa’i (Rosey)

Jim Ross

Steve Austin („Stone Cold“ Steve Austin)

29. März 2008 – Amway Arena in Orlando, Florida

Hall of Famer

Laudator

Richard Morgan Fliehr (Ric Flair)

Paul Levesque (Triple H)

Fanene Pita Maivia („High Chief“ Peter Maivia) (repräsentiert durch seine Tochter Ata Maivia) Dwayne Johnson (The Rock)

Wayde Bowles (Rocky Johnson)

Dwayne Johnson (The Rock)

Johnnie Mae Young (Mae Young)

Pierre Clemont (Pat Patterson)

Jack & Jerry Brisco (The Brisco Brothers)

John Layfield (JBL)

Eddie Graham (Repräsentiert durch Mike Graham)

„The American Dream“ Dusty Rhodes

Gordon Solie (Repräsentiert durch seine Familie)

Jim Ross

5. April 2009 – Reliant Stadium in Houston, Texas

Hall of Famer Laudator
Steve Austin („Stone Cold“ Steve Austin) Vince McMahon

James Ware (Koko B. Ware)

The Honky Tonk Man

The Funk Brothers Terry Funk & Dory Funk Jr.

Dusty Rhodes

The Von Erichs Fritz, David, Kevin, Kerry, Mike & Chris Michael „P.S.“ Hayes

Richard Blood (Ricky „The Dragon“ Steamboat)

Ric Flair

Bill Watts („Cowboy“ Bill Watts)

Jim Ross

Howard Finkel

Gene Okerlund

Quelle: Wikipedia

In diesem Jahr werden folgende Legenden in die WWE Ruhmeshalle eingeführt:

„Million Dollar Man“ Ted DiBiase (Aufnahmeredner: Ted DiBiase Jr. & Brett DiBiase)
Antonio Inoki (Aufnahmeredner: Stan Hansen)
Wendi Richter (Aufnahmeredner: „Rowdy“ Roddy Piper)
Maurice „Mad Dog“ Vachon (Aufnahmeredner: Pat Patterson)
Gorgeous George (Aufnahmeredner: Dick“ The Destroyer“ Beyer)
Stu Hart (Aufnahmeredner: Hart-Familie)
Bob Uecker (Aufnahmeredner: Dick Ebersol)

Die Veranstaltung wird im Dodge Theatre in Phoenix – Arizona stattfinden.

This is Wrestlemania 26

Im University of Phoenix Stadium im Bundesstaat Arizona wird Wrestlemania 26 vor 72.000 Zuschauern über die Bühne gehen.

Wenn man sicn an die letzten Wrestlemanias erinnert, dann weiß man, dass diese Veranstaltung in den Stadien noch viel besser sind, am besten hat mir Wrestlemania 24 in Orlando/Florida gefallen.

Die Matchcard

WWE Championship
Batista © vs. John Cena

Wie man im Internet liest, wird dieses Match den Pay Per View abschließen. Meiner Meinung nach die falsche Entscheidung, ich hätte Taker vs. Michaels als Main Event genommen. Beim Summerslam gelang Batista der vielleicht sogar überraschende Sieg gegen John Cena. Das Match vor einigen Monaten konnte überzeugen und lebte auch von der Spannung. So könnte dieses Match auch bei Wrestlemani aussehen. In den vergangen Wochen wurde Batista als Favorit dargestellt, wobei Cena als klarer Verlierer dastehen würde, ja fast chancenlos in diesem Match. So oft wie in dieser Fehde wurde Cena nie platt gemacht. Man darf daher damit rechnen, dass Cena dieses Match knapp gewinnt, wobei er hier wohl Rache für die vergangen Wochen nehmen kann, um am Ende von Wrestlemania mit dem Titel auf dem Ringseil zu stehen und sich von 72.000 Fans feiern zu lassen.

World Heavyweight Championship

Chris Jericho © vs. Edge

In den vergangen Wochen hat mich diese Fehde wirklich beeindruckt. Mir gefällt diese auch besser als die RAW Fehde zwischen Cena und Batista. Auch wenn Edge mit seinem „Spear, Spear, Spear manchmal doch genervt hat, war es doch irgendwie cool und manchmal auch unvorhersehbar. Jericho musste am Anfang der Fehde viel einstecken und konnte sich in den letzten SmackDown Ausgaben ein wenig rehabilitieren und auch den Codebreaker zeigen. Am Mic sind beide Weltklasse und die Duelle Woche für Woche waren einfach ein Genuss. Das Match der beiden bei Wrestlemania sollte interessant werden, ich bin mir nicht sicher, wer gewinnt… es wird technisch jedenfalls super werden. Ich freue mich riesig auf dieses Aufeinandertreffen.

Tipp: Chris Jericho

Streak vs. Retirement

No DQ, No Countout

The Undertaker vs. Shawn Michaels

Wer gewinnt? Ganz ehrlich, keine Ahnung. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man die Serie brechen lassen wird, aber eben auch nicht, dass Shawn Michaels seine Karriere beendet und das macht dieses Match so spannend. Es ist das Match des Abends, hier werden die 72.000 so richtig abgehen, mitzittern und einfach Leidenschaftlich verfolgen. Beide werden alles aus sich rausholen, der Taker konnte bei Wrestlemania immer zeigen, wieso er auch heute noch einer der besten ist und HBK ist eben Mr. Wrestlemania. Ich denke, man sollte nicht zuviel darüber schreiben, man muss es sich anschauen und genießen. Das ist einfach Wrestlemania

Tipp: Gibts nicht ;)

Money In The Bank Ladder Match

Bestätigte Teilnehmer: Christian, Dolph Ziggler, Kane, Shelton Benjamin, Jack Swagger, MVP, Matt Hardy, Evan Bourne, Drew McIntyre, Kofi Kingston

Seit einigen Jahren ist dieses Match Tradition. Im Vorfeld gab es Gerüchte, dass es dieses Match nicht mehr bei Wrestlemania geben wird, weil es in diesem Jahr einen eigenständigen Money in the Bank PPV geben wird, man hat sich aber kurzfristig dafür entschieden, dieses Match dennoch bei WM stattfinden zu lassen. Dieses Match ist wirklich super bestückt und wir dürfen uns auf tolle Spotlights freuen. Mit 10 Leuten haben wir so viele Superstars wie noch nie im Ring. Das wird wirklich Action pur.

Tipp: Drew McIntyre

No Holds Barred Match

Vince McMahon vs. Bret Hart

Es ist fast schon Tradition, dass es ein spezielles Match mit einem Promi oder einer Legende gibt, in diesem Jahr ist es eben Bret Hart. Mich persönlich interessiert diese Fehde, dieses Match nicht so sehr, weil eh Bret Hart gewinnt, dass war immer so in diesen Matches. Er wird sich die Rache für den Montreal Screwjob holen und am Ende als Sieger dastehen. Ich bin gespannt, wen Vince McMahon auf seiner Seite hat und ob die Hart Familie Bret zu Hilfe eilt. Es wird von außen jedenfalls ordentlich Betrieb sein, deshalb ist es ein No Holds Barred Match, es ist alles erlaubt und das wird natürlich auch genutzt werden.

Tipp: Bret Hart

WWE Unified Tag Team Championship

The Big Show & The Miz © vs. John Morrison & R-Truth

Ich finde es ein bisschen schade, dass John Morrison eben nicht im Money in the Bank Match steht. In diesem Match hat er mit R-Truth aber die Chance auf die Tag Titles. Ich glaube aber nicht, dass es hier einen Titelwechsel gibt. Das Match sollte eng werden und wir werden einige Spotlights zu sehen bekommen, aber am Ende wird The Miz den Pin durchführen und MizShow zur Titelverteidigung bringen.

Tipp: Miz / Show

Verliert Mysterio, muss er der Straight Edge Society beitreten

Rey Mysterio vs. CM Punk

Ich fand die Familiennummer ein wenig dahingerotzt und ohne Hand und Fuß ehrlich gesagt. Das Match wird gut werden, aber die ganze CM Punk Society finde ich eher nervig als interessant… man sieht einfach nichts neues. Mich nervt es einfach, wie man liest, sehen das andere anders, aber ich sehe es eben so. Hoffe auf einen Sieg von Rey.

Tipp: Rey Mysterio

Triple Threat Match

Randy Orton vs. Cody Rhodes vs. Ted DiBiase

Eine wie ich finde tolle und interessante Fehde. Ich bin mir sicher, dass es im Match auch den Bruch zwischen Ted und Cody geben wird, so das dieses Match wirklich offen ist und Randy nicht abgefertig wird. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Orton verliert, in den letzten Wochen wurde Orton ja fast schon wie ein Face unterstützt. Ich tippe auf einen klaren und ernergischen Sieg von Randy Orton.

Tipp: Randy Orton

10-Divas Tag Team Match
Eve Torres, Beth Phoenix, Kelly Kelly, Gail Kim & Mickie James vs. Alicia Fox, Vickie Guerrero, Maryse, Layla & Michelle McCool

Natürlich gibts auch ein Diven-Match bei Wrestlemania. Ich hätte ein Titelmatch lieber gesehen, aber so gibt man vielen Diven die Möglichkeit auch bei Wrestlemania aufzutreten. Das Match wird wohl nichts besonderes werden, dafür dann aber wohl die Show.

Tipp: Eve Torres, Beth Phoenix, Kelly Kelly, Gail Kim & Mickie James

Triple H vs. Sheamus

Hier stellt sich eigentlich nur die Frage, ob Triple H verliert oder nicht? Intern ist The Game ein großer Fan und Befürworter von Sheamus. Die Fehde wurde leider ein wenig dahingeklöppelt, aber ich denke dennoch, dass sie Sheamus gut tun wird um einfach glaubwürdig zu erscheinen. Der Aufstieg von Shemus nach seinem Wechsel von der ECW zu RAW war natürlich ein Traum. Nun muss er zeigen, dass er wirklich was drauf hat und das bei Wrestlemania. Wenn er Triple H besiegen darf, dann wird er auch in Zukunft im Main Event stehen.

Tipp: Triple H

—————————————————————————————————————————————————

Wrestlemania im TV

Sky wird Wrestlemania in diesem Jahr zum ersten mal in HD übertragen. Ich persönlich habe das Frühbucherangebot angenommen und Wrestlemania bereits bestellt und dadurch 5 € gespart. Nun kostet Wrestlemania 20 € inklusive HD Ausstrahlung. Wer also Wrestlemania bestellt und einen HD TV, sowie Receiver hat, der kann auf Kanal: Sky Sport HD Wrestlemania in HD schauen, alle anderen wie gewohnt über Sky Select in der SD Version.

Die Sky Pressemitteilung

WrestleMania ist die älteste und wichtigste Veranstaltung des Wrestling-Kalenders. Am 28. März findet die Traditionsveranstaltung bereits zum 26. Mal statt und verspricht jetzt schon der Höhepunkte des noch jungen WWE-Jahres zu werden. Eine Vielzahl an überragenden Kämpfen garantiert Action und Hochspannung.

Im Zentrum der Großveranstaltung stehen zwei Titelmatches, in denen die beiden wichtigsten Gürtel der WWE auf dem Spiel stehen. World Heavyweight Champion Chris Jericho trifft auf Edge, der WWE Champion Batista auf John Cena. Zu den weiteren Höhepunkten des Abends zählen das Aufeinandertreffen von Bret Hart und WWE-Chef Vince McMahon sowie das Duell zwischen dem Undertaker und Shawn Michaels. Wird der Undertaker zum achtzehnten Mal in Folge bei WrestleMania den Ring als Sieger verlassen?

Sky Select präsentiert WWE WrestleMania 26 live aus dem University of Phoenix Stadium in Glendale, Arizona in der Nacht von Sonntag auf Montag ab 1.00 Uhr für nur 20 € inklusive aller Wiederholungen. Für das noch intensivere Wrestlingerlebnis wird bei der Bestellung (Bestellnummer: 998) die Live-Übertragung des Events auch in hochauflösender HD-Qualität auf Sky Sport HD freigeschaltet. Nötig sind hierzu lediglich ein Sky HD-Receiver sowie ein HD-fähiger Fernseher.

Sendetermine:

Sendetermin auf Sky Select und Sky Sport HD
28.03., live ab 1.00 Uhr, WWE WrestleMania 26

Wiederholungen auf Sky Select
29.03. um 10.00, 16.00 und 20.00 Uhr
30.03. und 31.03. jeweils um 16.00 Uhr
01.04. und 02.04., jeweils um 23.00 Uhr

Quelle: Info.Sky.de

—————————————————————————————————————————————————

So, dass war es eigentlich auch schon mit meiner Wrestlemania-Vorschau.

Ich wünsche euch allen viel Spaß mit Wrestlemania 26 !

Florian Hellmuth

Bildquellen:Offizielles WWE PPV Promotion Poster, Sky

2 Kommentare zu „Preview: This is Wrestlemania 26

Gib deinen ab

  1. Ich freue mich schon sooo!!
    Leider kann ich es nicht live mitverfolgen :(
    Wir haben kein Sky .
    Ich kann aber die Wiederholung bei meinem Freund anschauen, der hat Sky und hat WrestleMania bestellt.
    Aber ich darf nicht um 1 einfach aus dem Haus gehen.
    Aber Um 10 Uhr darf ich zu den, aber um 11.00 Uhr musst er gehen, und nimand ist zuhause.
    Und er darf ja nicht mich alleine in seiner eigenen Wohnung lassen.
    Egal 1 stunde, besser als nichts ;)
    Noch 3 Stunden und 18 minuten.

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Nach oben ↑