Der große Liveticker zur Sky Bundesliga Pressekonferenz! Wenn es denn Infos gibt…..

Auch in diesem Jahr findet kurz vor Beginn der neuen Saison eine Pressekonferenz von Sky statt. Dort gibt es Infos zu den Neuerungen im Programm des Senders. Wie im letzten Jahr berichtet auch Planet of Sports über diese PK.

Für mich ist dieser Tag irgendwie besonders. Im letzten Jahr habe ich bereits live über die Sky Pressekonferenz berichtet und auch getickert. Was mich überraschte im letzten Jahr war einfach, dass so viele Menschen sich dafür interessierten. Alleine hier im Blog waren es über 10.000 Menschen, die die PK über uns verfolgten. Eigentlich hatte ich vor nach München zu fliegen und selbst an der PK teilzunehmen, aber mir waren die Flüge ehrlich gesagt zu teuer. Auch Dogfood von allesaussersport.de wird in diesem Jahr nicht nach München reisen. Nun hoffe ich natürlich, dass es dennoch genug Menschen in München gibt, die über Twitter & Co die Ereignisse und Infos verbreiten. Bisher haben wir damit immer gute Erfahrungen gemacht, auch beim Relaunch von Premiere zu Sky. Eines ist auch sicher: Es wird ein langer Abend werden. So drei bis vier Stunden werde ich heute bestimmt tickern. Zumindest war das im letzten Jahr immer so. Aber der Ticker-Rekord, zumindest für diesen Blog hat nicht Sky, sondern der Eurovision Song Contest. Als Lena den ESC gewann, habe ich über 6 Stunden hier getickert. Aber hey, zurück in die Gegenwart. Ich bin gespannt, ob wir neben den Dingen, die wir bereits mehr oder weniger wissen, auch neue Infos bekommen. Ich würde mich über viele Leute freuen, die den Ticker verfolgen und auch Kommentare posten.

Der Liveticker

10:28 Uhr – Guten Morgen von der Nordsee. Ab 18:00 Uhr beginnt in der neuen Sky Zentrale in Unterföhring die Sky Bundesliga Pressekonferenz. Moderiert wird die Sky PK von Moderator Jan Henkel. Gäste sind Franz Beckenbauer, Matthias Sammer, Tom Bender (DFL Geschäftsführer), Carsten Schmidt (Sky Sportvorstand Sport) und Marcel Reif.

10:35 Uhr – Es ist zwar erst früh am Morgen, also noch viel Zeit bis zum Beginn der PK. Dennoch habe ich bisher noch keine Informationen, ob jemand live aus München tickert. Also hoffen wir, dass dies auch in diesem Jahr jemand übernimmt. Davon sind wir, zumindest von diesem Ticker hier abhängig. Ohne Informationen aus München, kein echter Liveticker. Also drückt die Daumen!

11:08 Uhr – Viele fragen sich vielleicht, wie die Einladung zur PK aussieht? Hier ist sie:

Anmerkung: Einige Daten habe ich herausgefiltert, denn die sind hier nicht von Belangen.

11:12 Uhr – Für alle Fans, die denken, dass es heute Infos zum Internationalen Fußball bei Sky gibt, die muss ich wohl enttäuschen. Zumindest im letzten Jahr gab es nur Infos über die Bundesliga bei Sky.

11:15 Uhr – In den letzten Tagen gab es viele Gerüchte rund um Sky und die Bundesliga. Die DFL soll sich schon Gedanken zu einem Notfallplan gemacht haben, falls Sky Pleite geht. In einem neuen Interview zeigt Ligaverbands-Präsident Reinhard Rauball sicher, dass Sky das Geld auch in Zukunft überweisen wird.

Mehr Informationen dazu: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_947019.html

Bisher gab es noch keine Probleme mit Zahlungen. Ich gehe auch davon aus, dass Sky nicht so schnell Pleite gehen wird, dafür hat man in den letzten Wochen und Monaten zu viele neue Dinge eingeführt und versucht.

11:21 Uhr – Neue Infos zum Thema: Wer tickert denn live aus München? Quotenmeter.de ist vor Ort und schaut, ob es was zu tickern gibt. Wir sind gespannt!

11:38 Uhr – Nun ist erstmal Pause. Nachher geht es weiter!

12:35 Uhr – Mal eben so nebenbei. Einige Klubs denken wohl darüber nach, wie eine Zukunft ohne Sky wäre. Außerdem sind die Einnahmen, die die DFL durch die Rechte einnimmt, angeblich noch nicht ausgereizt.

Mehr Infos in diesem Artikel:

http://meedia.de/nc/details-topstory/article/rummenigges-abrechnung-mit-sky–co_100029676.html

Meiner Meinung nach kriegen die Millionäre den Hals nicht voll… das man nur mit der Bundesliga keine riesige Erlöse einfahren kann, ist in den letzten Jahren bestätigt worden. Trotz günstiger Angebote, wurden es auch nicht mehr Menschen, die die Bundesliga abonniert haben. Ich hoffe, die DFL und die geldgierigen Geier der Vereine fliegen irgendwann damit auf die Schnauze. Wir sind in Deutschland, nicht in England.

12:52 Uhr – Dogfood von allesaussersport.de gibt ebenfalls einen kleinen Ausblick auf das, was wir heute bei der PK erwarten dürfen. Auch ihm ging es wie mir, vor der PK hat auch er keine Infos von Sky bekommen.

15:15 Uhr – Ein bisschen Zeit ist noch. Um 18:00 Uhr gehts los. Der Ticker beginnt dann so richtig gegen 17:45 Uhr.

http://www.allesaussersport.de/archiv/2010/08/16/screensport-am-montag-165/

17:40 Uhr – In etwas mehr als 20 Minuten beginnt die Sky Bundesliga Pressekonferenz in München/Unterföhring. Erst ab 18:00 Uhr werden wir sehen, wer und ob es überhaupt Infos aus München gibt. Wie bereits oben erwähnt, in den letzten Jahren war das der Fall. Wir sind gespannt.

17:42 Uhr – Ich hol mir noch schnell einen Kaffee und dann schauen wir mal, ob sich etwas tut.

17:57 Uhr – Noch gibt es keine Infos aus München – Langsam geht mir der Arsch auf Grundeis… na los Leute ;)

17:59 Uhr – Zur Ablenkung läuft bei mir grade das Spiel zwischen Germania Windeck und den Bayern – Die Spieler laufen gerade auf den Platz. Kommentator ist Kai Dittmann.

18:00 Uhr – Lustige Szene gerade, der Kapitän von Windeck hat vergessen, den Wimpel, der vor dem Anstoß immer getauscht wird, mitzubringen.

18:02 Uhr – So, es ist kurz nach 18:00 Uhr. Die PK in München müsste nun begonnen haben. Wenn es Infos gibt, werde ich diese hier veröffentlichen.

18:06 Uhr – Dann besprechen wir erstmal die Dinge, die bereits vor dem heutigen Tage fest standen.

18:07 Uhr – Die wichtigste Neuerung findet wohl am Samstag-Nachmittag statt. Absofort gibt es die Bundesliga-Konferenz am Samstag in HD auf Sky Sport HD 1. Auf  Sky Sport HD 2 gibt es nun ein Einzelspiel zu sehen. Wie ich finde eine gute Neuerung.

18:10 Uhr – Positiv ist auch, dass es wie bei Liga Total eine Konferenz am frühen Samstag aus der zweiten Liga gibt. In der letzten Saison zeigte man nur zwei Einzelspiele. Das ändert sich nun.

18:12 Uhr – Mal so nebenbei – Im Spiel zwischen Windeck und den Bayern steht es nach etwas mehr als 10. Minuten noch 0:0!

18:16 Uhr – Langsam habe ich das Gefühl, dass sich nicht viel tut in München/Unterföhring. Eigentlich konnte man sich da immer auf die Kollegen verlassen, heute hat man den Eindruck, dass sie lieber das Bayern-Spiel gucken. Wie gesagt, ich habe da keinen Einfluss drauf, ich muss mich da auf die Kollegen verlassen. Sorry dafür …

18:22 Uhr – Riesenchance im Spiel für Windeck – Nach einem Schuss geht der Ball nur knapp am Kasten vorbei.

18:31 Uhr – Mit Manuel Weis ist ein Mann von Quotenmeter.de vor Ort. Bisher bleibt Twitter aber still, also kann noch nichts wichtiges passiert oder verkündet worden sein.

18:32 Uhr – Die Bayern tun sich schwer, nach mehr als 32. Minuten steht es immer noch 0:0 – Windeck hält gut dagegen.

18:38 Uhr – Auch wenn es sich komisch anhört, aber die Bayern machen das Spiel, aber wenn Windeck am Ball ist, dann man hat das Gefühl, dass sie gefährlicher sind.

18:40 Uhr – Nächste gute Chance für Windeck. Kessel sieht, dass Butt zu weit vor dem Tor steht und schießt einfach mal von der Mittellinie drauf. Wieder nicht so schlecht.

18:44 Uhr – Noch vor der Pause. Tooooor für die Bayern durch Klose. Nach einer Flanke von Contento, braucht Klose den Ball nur noch ins Tor zu drücken.

18:46 Uhr – Nun gehts leicht. 0:2 für die Bayern durch Ribery.

18:47 Uhr – Auch Dogfood von allesaussersport.de wundert sich, dass es noch keine Infos aus München gibt… alles irgendwie komisch…

18:48 Uhr – Nun ist Pause in Köln im Spiel zwischen Windeck und den Bayern. Vielleicht tut sich ja gleich was in München, vielleicht hat man wirklich die erste Halbzeit geschaut.

18:56 Uhr – Es wird später natürlich alle Infos zur PK geben. Wenn nicht live, dann eben Re-Live.

19:00 Uhr – So ist das in einer Live-Sendung, es kann auch mal anders kommen, als gedacht. Damit muss man leben, auch wenn es schwer fällt…

19:01 Uhr – Dafür geht es gleich weiter mit der zweiten Halbzeit zwischen Windeck und Bayern München.

19:03 Uhr – Weiter geht es in Köln. Kommt Windeck zurück ins Spiel oder brechen sie jetzt ein?

19:10 Uhr – Wir machen nun ein paar Minuten Pause. Wenn es Infos aus München gibt, dann sind wir sofort wieder da.

19:11 Uhr – Das ging schnell – Endlich Infos aus München!

19:12 Uhr – Jens Lehmann wird nun fester Experte. Eine gute Entscheidung, wie ich finde.

19:15 Uhr – Ich denke, wir werden in den nächsten Minuten weitere neue Infos bekommen.

19:31 Uhr – Auch wenn es viele vielleicht nicht glauben können, ich gehe davon aus, dass sich doch noch etwas tut. Die Redaktionen werden nun ihre Beiträge schreiben und diese dann veröffentlichen. Vielleicht gibts dann doch noch was neues. Im Großen und Ganzen war diese Aktion hier jedenfalls mehr als enttäuschend…

19:34 Uhr – Gegen die Langeweile – Neuer Bericht von DWDL mit der Frage, ob die Bundesliga auch ohne Sky funktionieren würde:

http://www.dwdl.de/murren_in_der_bundesliga_ginge_es_auch_ohne_sky/

19:37 Uhr – Nach 80. Minuten steht es immer noch 0:2 für die Bayern gegen Windeck, die nicht mehr viel tun.

19:41 Uhr – Tooooor für die Bayern! Müller auf Kroos und Tor! Nun steht es 0:3!

19:42 Uhr – Tooooor für die Bayern – Torschütze ist Mario Gomez. Windeck kann nicht mehr.

19:47 Uhr – Schluss in Köln. Der FC Bayern besiegt Germania Windeck mit 0:4 – Kompliment an Windeck zu einer wirklich guten Leistung. Auslosung zur zweiten Runde im DFB Pokal ist dann am Samstag im Rahmen des Topspiels bei Sky.

20:00 Uhr – Die Redaktionen sind heute wirklich sehr langsam oder sie genießen noch das Buffet von Sky. Man weiß es nicht…

20:06 Uhr – Machen wir Schluss für heute. Gleich gehts weiter mit dem DFB Pokal bei Sky und im ZDF. Wenn es neue Informationen gibt, dann lest ihr das morgen natürlich auch hier. Ich kann mich von meiner Seite nur dafür entschuldigen, dass es keinen echten Live-Ticker gab, da es eben keine Informationen aus München gegeben hat. Ich hoffe, dass ihr dennoch ein bisschen Spaß hattet. Schönen Abend noch!

17 Kommentare zu „Der große Liveticker zur Sky Bundesliga Pressekonferenz! Wenn es denn Infos gibt…..

  1. „Ich hoffe, die DFL und die geldgierigen Geier der Vereine fliegen irgendwann damit auf die Schnauze.“

    ganz ruhig, junge – sky ist kein wohlfahrtsverein, sondern muss einen angemessenen preis zahlen – zumal die dafür auch einiges an exklusivrechte haben (freitagsspiel, samstagabend)

    was ich aber finde, dass nächstes mal die telekom ähnlich viel zahlen muss wie sky,

    Gefällt mir

  2. Das hat nichts mit Sky zu tun. Es geht darum, dass die DFL & Co nicht sehen, dass irgendwann Schluss ist und das man mittlerweile an einer Grenze ist, wo man einfach nicht mehr Geld einnehmen kann.

    Angebot & Nachfrage – Wenn das Programm, egal ob bei Sky oder DFL niemand abonniert bzw. nicht genug, dann ist man schnell Pleite. Durch das Free TV in Deutschland gibt es nicht viele, die zusätzlich für die Bundesliga zahlen würden.

    Ich würde es gerne sehen, wenn die DFL einen Sender aufmacht. Denn dann würden sie sehen, dass es alles nicht so leicht ist, wie man sich das denkt.

    Gefällt mir

  3. Anmerkung: Das ist nicht von der echten PK, sondern Peters Gedanken, wie diese hätte ablaufen könne!!!

    Hier ist der Vorschauticker von Peter0815:

    17:55 Uhr: Der Saal ist gleich voll. Gleich geht es los mit der Pressekonferenz. Jan Henkel ist schon auf dem Podium. Matthias Sammer kommt gerade. Die anderen drei lassen noch auf sich warten.

    17:58 Uhr: Ah.. jetzt sind alle fünf auf dem Podium. Gleich geht es los! :-)

    18:00 Uhr: PK-Moderator begrüßt die Gäste im Zuschauersaal und berichtet wie grandios das Produkt ‚Bundesliga‘ für Sky und für dessen Zuschauer sei. Jedes Jahr begeistert die Liga die Massen und dafür ist es immer noch eine Ehre für den Sender die beiden Bundesligen so intensiv wie möglich zu verfolgen.

    18:03 Uhr: DFL-Geschäftsführer Tom Bender meldet sich zu Wort. Auch er freut sich, dass Sky wieder mit von der Partie ist. „Sky ist Deutschlands bester Fußballsender“, lobt er den Sender. „Da darf die Bundesliga natürlich auf gar keinen Fall fehlen.“

    18:07 Uhr: Jeder PK-Teilnahmer erzählt gerade etwas dessen Erfahrungen mit ‚Sky Bundesliga‘. Nichts besonderes! Ich melde mich, wenn es konkreter wird!

    18:16 Uhr: PK-Moderator Jan Henkel kündigt an gleich zu den Neuerungen zur neuen Bundesligasaison zu kommen. Vorher stellten zwei Journalisten jeweils Fragen um die Zukunft von Sky und über dessen möglichen Folgen oder Konsequenten für die DFL. Carsten Schmidt und Tom Bender reagieren gelassen. Äußerten sich nur, dass derzeit alles nach Plan laufe und man sich weiteren Fragen heute nicht stelle, da es eine reine PK rund um ‚Sky Bundesliga‘ sei.

    18:25 Uhr: Jetzt beginnt die Präsentation der Neuerungen!

    18:28 Uhr: Moderator Jan Henkel erklärt den PK-Teilnehmern gerade, dass es ab der kommenden Saison eine Samstagskonferenz in der 2. Bundesliga geben wird. Das sei ein absoluter Mehrwert und dafür stehe Sky.

    18:31 Uhr: „Richtig grandios“, wirft Franz Beckenbauer in die Runde „,dass man jetzt nicht mehr zwischen den Einzelspielen durchschalten muss.“
    Auch für den DFL-Geschäftsführer Tom Bender ist es eine „brandneue Innovation, welche es zum ersten mal in der Geschichte der Fußball-Bundesliga im deutschen Kabel- und Satelliten-Fernsehen geben wird.“
    Matthias Sammer zeigt sich weniger beeindruckt, äußert sich aber positiv und werde laut seinen Aussagen mit Garantie auch mal in die neue Samstagskonferenz der 2. Bundesliga einschalten und mit den Vereinen aus dem Unterhaus mitfiebern. Desweiteren sei es eine ideale Einstimmung auf die nachfolgende Konferenz der ersten Liga.

    18:39 Uhr: Die „KickOff“-Sendung wird es kommende Saison nicht mehr geben. Zu groß seien laut Carsten Schmidt die Zuschauerwünsche gewesen die Sendung abzuschaffen.
    „Hier zeigt sich mal wieder, dass Sky die beste Übertragung abliefert, die man sich nur vorstellen kann und im Gegensatz zu anderen TV-Sendern auch auf Kundewünsche eingeht“, zeigt sich Franz Beckenbauer begeistert. „Sky ist weiterhin nah am Fan“, meint Matthias Sammer. „Das ist sehr wichtig für den deutschen Fußball.“

    18:46 Uhr: Sehr warm hier im Pressesaal… Der Kollege von Quotenmeter.de hat sich aus der Einladung einen Fächer gebastelt und albert die ganze Zeit mit seinen Kollegen damit rum und schiebt diesen kältere Luft zu.

    18:48 Uhr: Jetzt habe ich mal etwas abbekommen. Wirklich sehr angenehm bei dieser Hitze. Derweil auf dem Podium berichtet DFL-Geschäftsführer Tom Bender über neue Bundesliga-Inserts, die es ab der kommender Saison bei Sky geben wird. Betroffen sind die Spielstandsanzeigen, sowie die Einblendungen der Aufstellungen und Einwechslungen. „Eine sehr gute Verbesserungen, denn die alten Grafiken wurden im Laufe der Jahre langsam langweilig“, scherzt Marcel Reif und sorgt für einen Lacher bei den Journalisten.

    18:55 Uhr: Schnell geht man zum Wiederholungskonzept über. Dieses sei bei den Fans gut angekommen und wird beibehalten. Jeder Verein erhält weiterhin seine gewohnte Uhrzeit in den Wiederholungen. Einzig die Aufsteiger Kaiserslautern und St. Pauli sind mit den Absteigern Bochum und Hertha BSC ausgetauscht worden.

    18:59 Uhr: Jan Henkel schreitet zum nächsten Punkt und gibt ein Einführungskommentar zu dem Kanal „Sky Sport HD 2“, der am 13. August gestartet ist. Dieser sei nicht nur für die Bundesliga, auch für andere Fußballspiele und Sportarten. Die Bundesliga-Übertragung würde davon aber enorm profitieren.

    19:05 Uhr: Ein Beamer mit einer PowerPoint-Präsentation wurde gestartet. Carsten Schmidt gibt vom Podium aus einige Erklärungen.

    19:09 Uhr: Zunächst wird das Übertragungskonzept der letzten Saison gezeigt. „Zu jeder Anstoßzeit gab es das Topspiel in High Definition.“ Kurz danach wird zum Vergleich das Prozedere für diese Saison eingeblendet… „Sky überträgt das Topspiel des Samstagnachmittages nun auf dem neuen ‚Sky Sport HD 2‘-Kanal. Auf ‚Sky Sport HD1‘ gibt es künftig die Bundesliga-Konferenz in hochauflösender Auflösung mit allen fünf Spielen gleichzeitig in der originalen und besten Konferenzschaltung der Welt – bei Sky.“ Franz Beckenbauer zeigt sich begeistert, „Ich habe selber HD zuhause und kann es jedem nur empfehlen.“

    19:15 Uhr: Carsten Schmidt, Tom Bender, Matthias Sammer und Marcel Reif haben sich auch zu Wort gemeldet. Alle finden die neue HD-Konferenz super.

    19:18 Uhr: Die Präsentation von Sky über die Neuerungen ist nun beendet. Jan Henkel freut sich schon sehr auf die neue Saison und auf seine Moderatoreneinsätze. Gleichzeitig eröffnet er nun die Fragerunde für alle Journalisten.

    19:23 Uhr: Ein erster Journalist (DWDL.de) stellt die Frage warum es nicht alle Einzelspiele bei Sky live in HD gebe. Carsten Schmidt fühlt sich angesprochen, „Mit der neuen HD-Konferenz gibt es erstmals alle Bundesligaspiele live in HD“, antwortet er. Der Journalist fragt nochmal speziell nach den Einzelspielen nach, während Carsten Schmidt die Frage erneut mit der Aussage „Sky zeigt dank der Konferenz alle Spiele live in HD. Damit ist jeder Fans bedient und kann seinen Verein sehen“ erwidert.

    19:30 Uhr: Der Quotenmeter-Journalist vorhin mit dem Fächer stellt die Fragen, ob es personelle Veränderungen im Sky-Team geben wird.
    „Zum Großteil bleibt alles beim alten“, antwortet Carsten Schmidt. „Ähnlich wie Jessica Kastrop kann evtl. Thomas Wagner auf einen Aufstieg als Moderator in die 1. Bundeliga hoffen und vllt. das eine oder andere Sonntagsspiel bekommen“. Bei den Experten wurde Lothar Matthäus neu ins Team geholt um in den Sky-Nachberichten dem neuen Boulevardblock als Experte seine Stellungnahmen abzugeben. Aufgrund der aktuellen Situation zwischen Michael Ballack und Christian Lell würde das Boulevardthema eine größere Rolle in der Analyse erhalten. Auch David Beckhams Privatleben sei für viele weiblichen Sky-Zuschauerrinnen sehr interessant. „Aber keine Angst: ‚Sky Bundesliga‘ bleibt in erster Linie ein Fußballsender“, beruhigt Sky-Vorstandsmitglied Carsten Schmidt.
    Der bisherige Experte Lars Ricken wird aufgrund der Kundenbeliebtheit zum neuen Hauptexperten aufsteigen und künftig neben Sebastian Hellmann vom 18:30 Uhr-Spiel am Samstag berichten.

    19:39 Uhr: Eine attraktive Journalistin von Kabel+Sat fragt Marcel Reif und Franz Beckenbauer, ob sie sich schon auf die neue Saison freuen. Beide antworten mit „Ja“.
    Der Kollege der FAZ scheint übrigens ein Auge auf die Dame geworfen zu haben … ;-)

    19:40 Uhr: Nun geht das Mikrofon weiter zu Journalisten von Kress.de. Dieser fragt nochmal nach dem HD-Konzept nach und wo die Konferenz und das Topspiel jeweils laufen wird. Desweiteren fragt er nach der derzeitigen HD-Situation im Kabel von UnityMedia und Kabel Deutschland nach. „Die Konferenz live in HD wird auf ‚Sky Sport HD1‘ zu sehen sein. Das jeweilige Topspiel läuft parallel bei ‚Sky Sport HD2′“, antworter Carsten Schmidt. „Zur HD-Situation gibt es folgendes: Wir befinden uns aktuell in Gesprächen mit den Kabelnetzbetreibern. Sofern es neue Wasserstandsmeldungen gibt werden wir davon auf unserem Infoportal im Internet bei info.sky.de berichten. Beschwerden dürfen Sie jeweils an Ihren Kabelnetzbetreiber weitergeben.“

    19:42 Uhr: Die nächste Frage gibt es von DIGITAL-FERNSEHEN, die sich an Tom Bender richtet und fragt, ob er sich schon Gedanken gemacht hat über eine mögliche Sky-Insolvenz und was die DFL bei diesem Fall tun würde.
    „Dafür ist jetzt kein guter Zeitpunkt um darüber zu sprechen. Wir sind sehr zufrieden mit Sky als Partner, die Rechnungen wurden immer pünktlich bezahlt und aktuell gibt es keine Gründe um über ein solches Thema zu sprechen. Das habe ich vorhin aber auch schonmal gesagt!“, sagt Tom Bender leicht zornig. „Die nächste Frage bitte“, gibt Jan Henkel in die Runde. Das Mikrofon wird weitergereicht.

    19:45 Uhr: Die ersten Journalisten verlassen bereits den Saal.

    19:48 Uhr: Ein Journalist, dessen Herkunft ich nicht verstanden habt darf die nächste Frage stellen und fragt nach ‚Sky90‘, ob alles dort so bleiben wie es ist. „Ja, das bleibt alles so“, sagt Franz Beckenbauer. „Ich werde oft dabei sein und, hier ääh, meine Kollegen Marcel und Matthias (zeigt auf Marcel Reif und Matthias Sammer; Anm. v. Peter0815) ebenso. Mit Sicherheit wird es wieder interessante Gesprächsrunden mit vielen Gästen geben.“

    19:50 Uhr: Jan Henkel kündigt die letzte Frage an. Wird Zeit, denn hier ist es immer noch sehr warm und stickig im Pressesaal … Ihr Leser habt es gut bei euch im kühlen Wohnzimmer! ;-)

    19:54 Uhr: Die letzte Frage hat eine Journalist von Heise.de: Die Frage kümmert sich um die Ansetzungen der Kommentatoren und Moderatoren und geht an Marcel Reif. Dieser antwortet: „Ich werde die Topspiele des Spieltages kommentieren, davon in erster Linie am Samstag um 18:30 Uhr. Würde mich freuen, wenn auch mal der 1.FCK dabei wäre, aber da müsste ich aufpassen, dass ich nicht zu parteiisch werde“ und sorgt für einen erneuten Lacher im Saal. „Freue mich aber sehr auf die kommende Saison und die neuen Spiele“. Franz Beckenbauer und Matthias Sammer melden sich auch kurz zu Wort und freuen sich auch sehr auf ihre Einsätze bei Sky. „Hauptexperte wird aber Lars Ricken sein, welcher alle wichtigen Spiele analysieren wird“, sagt Sky-Vorstandsmitglied Carsten Schmidt.

    19:59 Uhr: Jan Henkel bedankt sich beiden Teilnehmern für ihr Erscheinen. Am Ende des Flures stehen noch Lachshäppchen und Orangensaft für alle Journalisten für den Heimweg bereit. Er freut sich alle am 20. August als Sky-Zuschauer begrüßen zu dürfen und beendet die PK.

    20:00 uhr: Die PK ist beendet und auch ich werde mal losgehen. Hoffentlich sind genügend Häppchen am Buffet vorhanden. Habe wirklich großen Hunger. ;p

    20:06 Uhr: Waren zum Glück noch welche da! :-) Ich bedanke mich bei allen Lesern! Bis zum nächstem Jahr!

    Anmerkung: Das ist nicht von der echten PK, sondern Peters Gedanken, wie diese hätte ablaufen könne!!!

    Gefällt mir

  4. Ich finde das jez schon Mist das ein Liveticker zur sky PK aufgemacht ist und es keine Infos gibt du hättest wohl doch eher nach München fahren sollen.

    Gefällt mir

  5. Jupp… wie gesagt, alles irgendwie komisch… zur letzten PK gab es Bilder, Live-Berichte usw… diesmal geht irgendwie nichts… damit habe ich echt nicht gerechnet…

    Gefällt mir

  6. Natürlich gab es letztes Jahr mehr:

    Nach dem Relaunch war die Hoffnung groß – und begründet, dass (große) Neuigkeiten verkündet werden. Aber warum sollte da heute Abend etwas passieren? Das ist eine stinknormale Präsentation…

    Gefällt mir

  7. die in München haben glaub ich schon die Türen abgeschlossen. Nix neues aus Experten na dann gibts wieder mehr leeres gerede. Und Sky hat Jens Lehmann EXKLUSIV na das ist doch was. =)

    Gefällt mir

  8. Wo steht denn, dass Lars Ricken Hauptexperte wird? Peter hat da heute Nachmittag ’ne kleine ironische Vorschau auf einen möglichen Ablauf der PK geschrieben.

    Fakt ist: Ricken taucht unter den Experten scheinbar nicht mehr auf und Jens Lehmann ist nun Stamm-Experte.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.

Nach oben ↑