Donnerstag, 3. April – #WWEHangout – Wir wollen im Hangout über WrestleMania 30, sowie den neuen TV-Deal sprechen!

Nach dem F1-Hangout wird es am 3. April einen weiteren geben. Diesmal sprechen wir vor #WM30 über alles, was wichtig ist. Die Veranstaltung, die Hall of Fame, sowie auch über den neuen TV-Vertrag in Deutschland.

Nicht mehr lange ist es hin, dann geht der größte WWE Pay Per View des Jahres im Mercedes-Benz Superdome in New Orleans, Louisiana über die Bühne. Ein perfekter Zeitpunkt daher, noch kurz vor WrestleMania 30 über die anstehenden Matches, die Fehden, aber auch über die Hall of Fame zu sprechen. Ein weiteres Thema ist natürlich der neue TV-Vertrag, den wir ausführlich beleuchten wollen.

Hier der Hangout zum nachgucken!

Weiterlesen „Donnerstag, 3. April – #WWEHangout – Wir wollen im Hangout über WrestleMania 30, sowie den neuen TV-Deal sprechen!“

Das Phänomen Dschungelcamp – Keiner schaut es, aber alle diskutieren darüber! Aber warum ist das so?

7,66 Millionen am Freitag, 7,83 Millionen am Samstag – Das Dschungelcamp ist ein Erfolg, auch im Jahr 2014! Der RTL-Dschungel polarisiert, aber genau das ist eines der Geheimrezepte von #ibes!

Es gibt viele Gründe, warum das Dschungelcamp so erfolgreich ist. Der Erfolg ist deshalb so groß, weil die Macher eben diese vielen, kleinen Puzzleteile so perfekt zusammensetzen. Da wäre die tolle Kulisse, die meist großartige Kandidatenauswahl, das Team aus Daniel Hartwig & Sonja Zietlow mit den Texten von Micky Beisenherz und Jens Oliver Haas. Zudem die Eigendynamik im Camp, die Dschungelprüfungen, die Medienberichterstattung in Deutschland, aber auch die perfekt produzierte Sendung mit tollen Bildern und Musik. Weiterlesen „Das Phänomen Dschungelcamp – Keiner schaut es, aber alle diskutieren darüber! Aber warum ist das so?“

Fieldreporter – Ein Job, der absolut unterbewertet wird, dabei aber eine große Herausforderung ist – Das zeigten auch die letzten Tage!

In den vergangenen Tagen gab es Kritik an zwei Sky-Reportern, die Interviews mit Pep Guardiola führten. Nur auf diese beiden einzuprügeln, ist aber der falsche Weg. Wir reden hier über ein Kommunikationsproblem, welches es eigentlich gar nicht geben sollte!

Ein Fieldreporter zu sein, ist alles andere als eine leichte Aufgabe. Einem Gesprächspartner wirklich Neues zu entlocken, aus Interviews einen Mehrwert zu erarbeiten, genau das ist die Herausforderung eines guten Fieldreporters. Fragen wie “Wie fühlen Sie sich?” oder “Wie wichtig war der Sieg?” sind Phrasen, die man als Zuschauer kaum noch ertragen kann. Weiterlesen „Fieldreporter – Ein Job, der absolut unterbewertet wird, dabei aber eine große Herausforderung ist – Das zeigten auch die letzten Tage!“

Der Blog am Sonntag – 10. Februar – Nach vielen Neuaufschaltungen – Meine Favoritenliste besteht nun aus 63 Sendern!

Durch die vielen Neuaufschaltungen in den letzten Monaten verändert sich natürlich auch die Favoritenliste im Receiver. Welche Sender schaut ihr gerne?

Auf den vorderen Plätzen findet man bei mir größtenteils HD-Sender, aber generell vor allem Kanäle, die ich häufig einschalte. Mit „Sky Atlantic HD“ hat es ein neuer Sender sogar auf die zwei geschafft, aber auch andere Seriensender, sowie SD-Filmsender sind weit oben in meiner Favoritenliste. Weiterlesen „Der Blog am Sonntag – 10. Februar – Nach vielen Neuaufschaltungen – Meine Favoritenliste besteht nun aus 63 Sendern!“

Mein Artikel des Jahres – DWDL: „Schwer erträglich: Wo ist bloß der Respekt geblieben?“ + Einige Gedanken zum Free-TV!

Die Fernsehbranche hat sich in den vergangenen Jahren verändert. Erst kamen die Gerichtsshows, danach die Castingsshows und nun Scripted Reality. Qualität ist nicht mehr wichtig, nur billig und erfolgreich muss es sein. 

Wie definiert man Qualitätsfernsehen? Für jeden TV-Zuschauer ist diese Definition sicherlich Subjektiv. Für mich sind viele Formate im privaten Free-TV nur noch unzumutbar, weshalb ich vor allem RTL, Sat.1 und RTL 2 so gut wie überhaupt nicht mehr einschalte. Unterhaltung definiert sich für einige Fernsehmacher scheinbar nur noch, wenn es einen hohen Fremdschämfaktor gibt. Weiterlesen „Mein Artikel des Jahres – DWDL: „Schwer erträglich: Wo ist bloß der Respekt geblieben?“ + Einige Gedanken zum Free-TV!“

„Das Spiel deines Lebens“ – Lohhof vs. Dillingen oder: „Wie überrasche ich eine Kreisligamannschaft!“

Was für ein Trubel am 28. Juli im Hans-Bayer-Stadion in Unterschleißheim – Eigentlich wollte der SV Lohhof nur ein Testspiel gegen den SSV Dillingen bestreiten, beim Herauskommen aus der Kabine wartete aber eine ganz andere Überraschung auf die Spieler, denn auf einmal stand Sky mit dem gesamten Bundesliga-Team vor ihnen!

Weiterlesen „„Das Spiel deines Lebens“ – Lohhof vs. Dillingen oder: „Wie überrasche ich eine Kreisligamannschaft!““

„3 Engel für Roland“ – Sky mit Frauen-Power für die zweite Liga! Wie haben sie sich geschlagen?

Sky experimentiert in der zweiten Liga – Jede Woche wird Esther Sedlaczek gemeinsam mit Ruth Hofmann und Laura Wontorra über das Montags-Spiel berichten. Nach der ersten gemeinsamen Übertragung stelle ich daher die Frage: „Wie gut ist die neue Berichterstattung am Montagabend?“

Es war schon ein kleiner Kracher, als am vergangenen Freitag bekannt wurde, dass Sky für die Montags-Spiele der zweiten Liga in Zukunft auf ein Frauen-Trio setzen wird. Die Meinungen dazu waren relativ unterschiedlich, einige fanden die Idee gut, andere wiederum nicht. Das Thema „Frauen im Fußball-Geschäft“ wird noch immer heiß diskutiert, auch ich habe vor der Sommerpause dazu einen „Artikel“ veröffentlicht. Weiterlesen „„3 Engel für Roland“ – Sky mit Frauen-Power für die zweite Liga! Wie haben sie sich geschlagen?“

Gibt es eine „Frauenquote“ bei Fußball-Übertragungen und müssen Frauen nur noch gut aussehen, um sich für den Job zu qualifizieren?

Angestoßen wurde diese Diskussion von Michael Schulz in der Sendung „Markus Lanz“ – Muss eine Fußball-Reporterin heutzutage nur noch gut aussehen?

Vor einiger Zeit habe ich mich mit diesem Thema hier im Blog bereits beschäftigt, nun kommt diese Diskussion erneut auf den Tisch. Per E-Mail bekam ich heute Morgen ein Interview von Julia Scharf zugeschickt, die aktuell u.a. für die ARD arbeitet. Sie wehrt sich dagegen, dass Fußball-Reporterinnen nur noch gut aussehen müssen. Weiterlesen „Gibt es eine „Frauenquote“ bei Fußball-Übertragungen und müssen Frauen nur noch gut aussehen, um sich für den Job zu qualifizieren?“

Kein Sky Atlantic HD bei Kabel Deutschland – Lieber einen Shitstorm überstehen als etwas für die Kunden zu tun?

Wer in den vergangenen Tagen die Facebook-Seite von Kabel Deutschland besuchte, der wurde Zeuge eines Shitstorms gegen Kabel Deutschland – Grund: Der Anbieter weigert sich bisher den neuen Seriensender „Sky Atlantic HD“ in sein Netz einzuspeisen.

Man stelle sich folgendes vor: Sky Deutschland gibt in einer Pressemitteilung bekannt, dass am 23. Mai mit Sky Atlantic HD ein neuer Serienkanal startet. Als Sky-Abonnent freut man sich natürlich über diese Meldung, denn so gewinnt das eigene Abo zusätzlich an Qualität. Kurz vor Sendestart bekommt der Abonnent dann aus Foren, Blogs oder direkt von Kabel Deutschland die Info, dass der Sender eben nicht in seinem Kabelnetzgebiet zu sehen sein wird. Trotz Sky-Abo`s bekommt der Kunde also also nicht die Leistung, für die er eigentlich bezahlt. Weiterlesen „Kein Sky Atlantic HD bei Kabel Deutschland – Lieber einen Shitstorm überstehen als etwas für die Kunden zu tun?“

Nach oben ↑