„Live on PPV“ – Ein Service, der für viele schlicht und einfach #Neuland ist

Grundsätzlich sind PPVs keine Seltenheit. In den USA, sowie in England gehören sie vor allem beim Boxen fast schon dazu. Es sind spezielle Inhalte, die man nur gegen Gebühr sehen kann. In Deutschland ist es ein sehr spezielles Thema.

Wenn wir über PPVs sprechen, dann über zusätzliche Kosten für exklusive Inhalte. Beim Thema „PPV“ spürt man auch so ein wenig, wie sich das Pay-TV in den letzten Jahren verändert hat. Es ist immer mehr zu einem Massenmarkt geworden. Abonnenten wollen viele exklusive Inhalte, aber teilweise wenig bis am besten gar nichts dafür zahlen. Ich nehme mich da teilweise gar nicht heraus, denn auch ich habe ein Rabatt-Abo bei Sky. Weiterlesen „„Live on PPV“ – Ein Service, der für viele schlicht und einfach #Neuland ist“

Donnerstag, 3. April – #WWEHangout – Wir wollen im Hangout über WrestleMania 30, sowie den neuen TV-Deal sprechen!

Nach dem F1-Hangout wird es am 3. April einen weiteren geben. Diesmal sprechen wir vor #WM30 über alles, was wichtig ist. Die Veranstaltung, die Hall of Fame, sowie auch über den neuen TV-Vertrag in Deutschland.

Nicht mehr lange ist es hin, dann geht der größte WWE Pay Per View des Jahres im Mercedes-Benz Superdome in New Orleans, Louisiana über die Bühne. Ein perfekter Zeitpunkt daher, noch kurz vor WrestleMania 30 über die anstehenden Matches, die Fehden, aber auch über die Hall of Fame zu sprechen. Ein weiteres Thema ist natürlich der neue TV-Vertrag, den wir ausführlich beleuchten wollen.

Hier der Hangout zum nachgucken!

Weiterlesen „Donnerstag, 3. April – #WWEHangout – Wir wollen im Hangout über WrestleMania 30, sowie den neuen TV-Deal sprechen!“

Der neue TV-Vertrag mit der WWE ist vielleicht „best for business“, aber ein herber Schlag für alle Pay-TV-Abonnenten!

Durch den neuen TV-Deal in Deutschland, wird sich für viele Fans einiges verändern. Vor allem im Pay-TV hat der neue Deal nichts mehr mit dem zu tun, was wir in den letzten Jahren gewohnt waren.

69

Der Tweet von @Joker2484 sagt im Grunde aus, was viele WWE-Fans in Deutschland aktuell denken. Ich habe bereits am vergangenen Montag erfahren, dass hier was im Busch ist und wohl ProSieben.Sat1 die Rechte bekommen würde. Laut den Pressemeldungen wollte die WWE einige Veränderungen, neue Wege gehen und sozusagen ihr Glück versuchen. Weiterlesen „Der neue TV-Vertrag mit der WWE ist vielleicht „best for business“, aber ein herber Schlag für alle Pay-TV-Abonnenten!“

Nach oben ↑