Jacques Schulz macht Formel 1 Fans bei Sky Hoffnung auf eine Verlängerung der Senderechte!

Es ist das Top-Thema im Internet, wenn es um Sky geht. Die Sorge um den Verlust der F1-Rechte ist in den letzten Wochen rapide angestiegen. Nun gibt es Hoffnung, wenn man den Fans im Internet glaubt, denn diese wollen positive Andeutungen auf eine Verlängerung der Rechte von F1-Kommentator Jacques Schulz gehört haben. Doch Hoffnung?

Leidenschaft… es ist eine Leidenschaft für eine Sportart, die die Formel 1 Fans, die Sky abonniert haben, in den letzten Jahren, Wochen und Monaten an den Tag gelegt haben. Sie schauen jedes Training, jede Qualifikation, jedes Rennen, einfach jede Sekunde an einem Formel 1 Wochenende. Wir haben in den vergangenen Wochen sehr viel über dieses Thema berichtet, wir hatten sogar Gastbeiträge von Fans, die sich für eine Verlängerung der Rechte ausgesprochen haben.

Neuen Gesprächsstoff gibt es nun vom Sky-Kommentator Jacques Schulz direkt: Dieser deutete während der Übertragung Dinge an, die die Fans hoffen lassen!

Hinweis 1:

„Und nächste Woche geht es nach Abu Dhabi zum großen Finale mit großen Neuigkeiten!“

Es sind diese Sätze, die bei den Fans Hoffnung freisetzen. Ist es nun ein Fehlinterpretation der Zuschauer oder ist da wirklich etwas dran? Schwer zu sagen, ganz ehrlich.

Hinweis 2:

„2011 werden wir zu 20 GP Reisen“

Nach diesem Satz gab es kein Halten mehr. Hat er sich verquatscht? Weiß er mehr? Oder macht er den Fans nur Hoffnung?

Hinweis 3:

„Der Anfang von guten Neuigkeiten in dieser Woche!“

Jacques gibt Gas und die Fans sind momentan einfach nur glücklich… wie sagte es Herbert Grönemeyer? Es ist das Prinzip Hoffnung… ist es das?

Fazit:

Wenn es einen Kommentator in Deutschland gibt, der die Fans so mitreißen kann, der einer von Ihnen ist, der die Formel 1 liebt, dann ist es der einzig wahre… der Kommentator der Fans… Jacques Schulz!

Hoffen wir das Beste!

Geschrieben von Florian Hellmuth

5 Kommentare zu „Jacques Schulz macht Formel 1 Fans bei Sky Hoffnung auf eine Verlängerung der Senderechte!

Gib deinen ab

  1. Update:

    Wie über Twitter nun verbreitet wird, gab es eben eine Ansage von Jacques Schulz, dass man am 27-28 November 2010 von den „Race of Champions“ berichten wird.

    Ist das die gute Neuigkeit? Oder ist das nur das Sahnehäubchen? Ist das spannend…

    Edit:

    Im Wortlaut sagte Schulz:

    „Und dann haben wir noch einen Hinweis für den 27. und 28. November, und damit fangen unsere guten Neuigkeiten an diesem Wochenende an“

    Gefällt mir

  2. Das war heute zu eine 99,9999 % ige Andeutung über die Verlängerung der Rechte. Man würde wohl kaum das ROC übertragen, wenn man 2 Wochen voher in Abu Dhabi entgültig von der Formel 1 verabschieden würde. Ich denke man verkündet am kommenden Wochenende die Verlängerung und startet deshalb mit den Vorberichten bereits um 12:15 Uhr. Dann hat man genug Zeit die Verlängerung zu verkünden und nochmals ein kurzes Ressümee vor der letzten WM Lauf ziehen.

    Derjenige der Jacques kennt, weiß wie diese Andeutungen zu deuten sind. Vor wenigen Tagen habe ich ihm die Formel 1 Beiträge zum Erhalt der Rechte an Jacques geschickt.

    Gefällt mir

  3. Mega Spannung!
    Ich habe den Fall bereits an Aiman Abdallah zu „Galileo Mistery“ geschickt. Vielleicht kann er uns helfen die Aussagen richtig zu deuten.

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Nach oben ↑