Der Blog am Sonntag – 8. Mai – Mit „Däumchen“ drehen in die zweite Liga?

Hallo liebe Leser,

dass war gestern wieder ein Spieltag. Die Spannung im Abstiegskampf ist zum Greifen nah. In der nächsten Woche wissen wir dann, wer direkt absteigt und wer am Ende in die Relegation muss. Fest abgestiegen ist nach der blamablen 1:8-Pleite gegen die Bayern der FC St. Pauli – Persönlich finde ich es schade für diesen symphatischen Verein, leider hat es für die erste Liga nicht gereicht. Ich denke dennoch, dass die Fans dieses Jahr genossen haben und in der nächsten Saison sehr hart am direkten Wiederaufstieg arbeiten werden.

Der Verlierer dieses Spieltages ist Eintracht Frankfurt. Mit der Niederlage gegen Köln ist man nun auf Rang 17 und muss hoffen, dass andere Mannschaften patzen, sonst ist der Abstieg nicht mehr zu vermeiden. Kaum zu glauben, denn nach der Vorrunde war man mit 26 Punkten auf Rang sieben. Heute steht man bei 34 Punkten. Zu erklären ist das nicht. Der Effekt „Daum“ hat überhaupt nicht eingeschlagen und der Abstieg ist kaum noch zu verhindern.

Der Gewinner ist Borussia Mönchengladbach. Was diese Mannschaft in der Rückrunde geleistet hat, kann man nicht in Worte fassen. Nach der Hinrunde war man mit 10 Punkten abgeschlagen auf dem letzten Platz. Heute steht man auf dem Relegationsplatz und hat sogar noch die Chance sich komplett von den Abstiegsplätzen zu retten. Lucien Favre und sein Team haben unglaubliches geleistet und stehen heute zurecht nicht mehr auf dem letzten Platz.

Ein Verlierer kommt auch aus Hannover. Interessant fand ich die Aussage von Mirko Slomka nach dem Spiel in Gladbach. Nach diesem sagte er, dass seine Mannschaft keine Chance mehr auf den Champions League Qualfikationsplatz hat. Dabei waren vor diesem Spieltag noch zwei Partien zu spielen. Gestern zeigte man, dass man diesen am Ende auch nicht verdient hätte. Hannover verliert, die Bayern gewinnen und die Sache ist durch.

Ein Blick auf die Tabelle nach dem 33. Spieltag

Quelle: http://www.bundesliga-statistik.de

Unten ist es wirklich extrem eng. Überrascht hat mich nach diesem Spieltag der Tabellenplatz von Schalke 04. Nach der Niederlage in Mainz kann man mit Rang 14 alles andere als zufrieden sein. Mainz dagegen spielt in der nächsten Saison Europa League und ist damit sehr zufrieden. Auch Köln konnte sich retten und ging an diesem Spieltag sogar noch an Schalke vorbei.

Vorschau auf Spieltag 34!

Quelle: bundesliga-statistik.de

Tja, wer steigt am Ende ab, wer liegt dann auf dem Relegationsplatz? Ich tippe ganz klar, dass Eintracht Frankfurt direkt absteigen wird. Man hat es in der Rückrunde nicht geschafft seine Leistungen abzurufen. Daum hat mehr Unruhe reingebracht, als er der Mannschaft gut getan hat. Die vielen Kritiker, die die Verpflichtung von Daum kritisiert haben, werden nun bestätigt. Frankfurt müsste in Dortmund gewinnen und hoffen, dass Gladbach und Wolfsburg nicht gewinnen. Auch wenn der BVB gestern verlor, wird der BVB nach der Partysause letzte Woche sicherlich mit mehr Ruhe und Energie ins Spiel gehen, zumal man das letzte Heimspiel der Saison mit Schalen-Übergabe sicherlich gewinnen will. Wer rettet sich direkt? Ich tippe auf Gladbach, da sie momentan einen guten Lauf haben und ich denke, dass sie gegen Hamburg gewinnen können. Wolfsburg hat gegen Hoffenheim ein schweres Spiel, dass Magath vielleicht nicht gewinnen wird. Dennoch sollte ein Sieg in der Relegation gegen einen „Vielleicht-Aufsteiger“ aus Liga 2 machbar sein. Der Rest ist dann nicht mehr ganz so spannend. Die Plätze für die Champions League und Europa League Qualifikation sind vergeben, der Meister steht fest und sonst geht es um nichts mehr. Die Liga schaut nach unten und wir sind mehr als gespannt, wie es dann in der nächsten Woche wirklich ausgeht.

Das war der Blog am Sonntag – Genießt die Sonne!

Geschrieben von Florian Hellmuth

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Nach oben ↑