Vorsicht Humor – Was macht das Sky-Personal eigentlich in der Sommerpause?

Die Bundesliga ist in der Sommerpause – Aber was macht das Live-Personal in dieser Zeit? Mit etwas Humor und Vorstellungskraft, haben wir einige Vermutungen…

Machen die überhaupt Urlaub, fragt man sich. Natürlich, auch die wird es geben. Andere kommentieren für andere Sender,wieder andere bilden sich sogar weiter.

Da fällt einem z. B. Ulli Potofski ein, der sicherlich auf eine einsame Insel geflüchtet ist. Wieso? Na, weil er immer gefragt wird, wo seine Co-Moderatorin Esther geblieben ist. Das kann einem irgenwann ziemlich auf die Nerven gehen. Auf einer einsamen Insel kann er sich davon erholen. Natürlich bekommt er dort auch eine neue, sehr schnittige Frisur, die im Last-Minute Sparpaket mit dabei gewesen ist.

Was macht der Chef? Marcel Reif tut ähnliches. Nach dem Champions League Finale braucht er Ruhe. Viel Kaffee, einen heißen Strand, hübsche Frauen, alles was ein echter Playboy braucht. Wenn der Marcello Urlaub macht, dann so richtig. Man gönnt sich ja sonst nichts.

Ein anderer muss nicht so weit reisen. Denn dieser wurde zu einer Märchenstunde eingeladen. Da er immer so viele Geschichten parat hat und ein Mann ist, der Wörter betonen kann wie kein Zweiter, ist Geschichtenopa Fritz von Thurn und Taxis genau der Richtige. Die Kinder lieben ihn und alle haben einen schönen Nachmittag.

Kai Dittmann bekam am Morgen eine E-Mail von der Firma Crunships. Er bekommt nicht nur einen Jahresvorrat mit den Sorten Paprika, Cheese & Onion und Red Chili geschenkt, sondern darf sich auch anschauen, wie diese produziert werden. Ebenso bekommt er in Zukunft 100 Euro für jedes Mal, wenn er das Wort „Crunships“ sagt oder mit einer Tüte im Live-Kommentar raschelt.

Ein anderer ist in der Stadt der Liebe und kommentiert Tennis. Es handelt sich dabei um Marco Hagemann, der es keine drei Tage aushält, ohne irgendwas zu kommentieren. Bis zum Bundesliga-Start am 5. August wird er sicherlich noch einige Sportarten finden, die er in dieser Zeit kommentieren kann. Wenn er noch nicht eingeschlafen ist, kommentiert er noch immer.

Ein ganz anderes Problem hat Jan Henkel. Bis jetzt war er das laufende Fremdsprachenlexikon von Sky. Nun kommt für Sky Sport News HD aber Kate Adbo. Natürlich will er sich das nicht gefallen lassen und schrieb sich umgehend an einem Online-Sprachkurs ein. Nun lernt er Spanisch und Chinesisch zur gleichen Zeit. Bis zum Buli-Start kann er dann beide Sprachen fließend.

Extrem DJ und Sportler Rolf Fuhrmann legt in Hamburg in den besten Clubs auf. Er heizt die Girls ein, wie kein anderer. Auch zu trinken gibt es genügend für die Partygäste. Rollos Lieblingsgetränk nennt sich „Kalte Muschi“ und ist auch gleich das Kultgetränk vom FC St. Pauli – Passend zum Kultreporter.

Thomas Wagner ist traurig. Sein treuer Wegbegleiter Wolff Fuss arbeitet nicht mehr beim gleichen Sender. Deshalb fahren sie gemeinsam in den Urlaub. Mit dem Wohnwagen geht es nach Calais. Von dort mit der Fähre nach Dover. Beide haben ein Ziel – Sich alle Stadien der Premier League anschauen und viel Fish & Chips essen. Hoffen wir, dass sie zum Bundesliga-Start wieder zuhause sind.

Was macht ein Kommentator mit starkem Akzent? Klar, er eignet sich einen weiteren an. Michael Leopold macht Urlaub an der Nordsee, um eine neue Sprache zu lernen – Plattdeutsch. Natürlich stellt man sich dann die Frage, was die Mischung bedeutet? Hochdeutsch vielleicht? Man weiß es nicht.

Sky hat seit Jahren keine Live-Rechte mehr an der Serie A – Das findet Roland Evers schade, deshalb sitzt er zuhause und kommentiert alle 38 Spieltage der vergangenen Saison nach und brennt sie anschließend auf DVD. So hat er das Gefühl, weiterhin die Serie A kommentieren zu dürfen.

Auch eine weibliche Moderatorin legt sich nicht faul in die Sonne. Jessica Kastrop geht trainieren, jeden Tag. Während Hund Anelka ein Parkour-Training absolviert, bekommt Jessica von einem Ex-Fußballprofi Kopfballtraining. Mittlerweile kann sie besser mit ihrem Hinterkopf köpfen, als Profis auf die eigentliche Weise. Man muss im Fußball auf alles gefasst sein, dass hat sie in der vergangenen Saison gelernt.

Wir wünschen allen Moderatoren und Kommentatoren von Sky viel Spaß bei ihren verschiedenen Sommer-Aktivitäten und hoffen, dass ihr unseren kleinen Artikel ebenfalls mit Humor nehmt.

Geschrieben von Florian Hellmuth

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Nach oben ↑