„Dein Sky Film“ auf Facebook – Mein persönlicher Eindruck nach den ersten Tagen!

Nach dem großen Erfolg von „Dein Sky Sport“ startete am 18. Oktober auch „Dein Sky Film“ auf Facebook – Knapp 1.500 „likes“ konnte diese Seite bisher verzeichnen – Aber wie ist der erste Eindruck?

Wichtig für den Erfolg einer Facebook-Seite ist nicht nur die Aktualität, sondern auch die Kommunikation mit den User. Das bedeutet natürlich sehr viel Stress für die Menschen, die „Dein Sky Film“ betreuen, denn Fragen und Kritik gibt es über den ganzen Tag verteilt. Es ist Sky daher hoch anzurechnen, dass man neben „Dein Sky Sport“ und „Dein Sky Zapping“ mittlerweile die dritte große Facebook-Präsenz gestartet hat.

Ein bisschen enttäuscht dürfte man nach der ersten Woche dennoch sein – Bisher sammelte man nur rund 1.500 „likes“ – Das ist zwar nicht wenig, aber die deutliche Steigerung fehlt. Am Starttag, also am vergangenen Dienstag klickten bereits über 900 Menschen auf „Gefällt mir.“ – Heute, also rund eine Woche später sind es nur 600 Leute mehr. Nun muss man sich natürlich die Frage stellen, ob das Film-Programm entweder nicht so viele Menschen interessiert oder ob es an der Seite generell liegt. Hinweise auf „Dein Sky Film“ gab es jedenfalls genug. Nach der Pressemitteilung haben auch die großen Medienportale im Internet darüber berichtet, ebenso gab es Hinweise auf „Dein Sky Sport“ und „Dein Sky Zapping.“

„Dein Sky Film“ sollte sich aber nicht „Dein Sky Sport“ als Vorbild nehmen, sondern „Dein Sky Zapping.“ – Für mich ist „Dein Sky Zapping“ die beste Facebook-Seite, die Sky überhaupt anbietet. Das liegt daran, dass sie persönlich, sympathisch, aktuell, humorvoll und einfach liebenswert ist. Natürlich ist dort weniger los, dennoch finde ich sie von der Machart fast schon perfekt. Die User können sich dort richtig einbringen, geben der Zapping-Redaktion z. B. aktuelle Hinweise zu Pannen, die für aktuelle „Zapping-Ausgaben“ relevant sind – Ebenso werden immer wieder Bilder aus dem Redaktionsalltag gepostet. Der größte Symphatiepunkt ist aber, dass man nicht nur die Namen der Zapping-Redaktion kennt, sondern auch die passenden Gesichter, die passenden Menschen dazu. Das ist einfach persönlich und dadurch wirkt diese Seite einfach intim, wie eine kleine Gemeinschaft, die zusammen ein Hobby ausübt.

Auf „Dein Sky Sport“ ist zwar viel mehr los, aber kennt man dort z. B. die Leute, die diese Seite betreuen? Postet man Bilder aus deren Alltag? Nein, natürlich nicht. Vielleicht würde das auch unter gehen bei so vielen Usern, die zum Teil auch viel Müll posten und vom Thema abkommen. Auf „Dein Sky Sport“ geht es eben auch um Emotionen, die oft überkochen, sowie manchmal zutreffender Kritik, die dann aber auch aus dem Ruder läuft. Manchmal ist mir dort einfach zu viel Kindergarten, zumal man wie eben schon erwähnt oft vom Thema abkommt. Da lese ich lieber auf „Dein Sky Zapping“ oder „Dein Sky Film“ , wo man auch mal intensiver diskutieren kann.

Kommen wir aber nun auf „Dein Sky Film“ zu sprechen. Auch, wenn es niemand hört, aber ich Klatsche heute einmal Applaus – Aber wieso? Weil man am heutigen Tage zum ersten Mal wirklich brandaktuell war. Um kurz nach 11:00 Uhr wurde eine Pressemitteilung veröffentlicht, die eine Verlängerung der Zusammenarbeit mit der „Tele München Gruppe“ kommunizierte. Diese verspricht auch in den nächsten Jahren aktuelle Filme im Sky-Programm zeigen zu dürfen – Aber nicht nur im „regulären“ Fernsehen, sondern auch über „Sky Anytime“ und „Sky Go.“ – Kurze Zeit später gab es dann diesen Hinweis auf „Dein Sky Film“ zu lesen:

Quelle: "Dein Sky Film" - 26. Oktober

Positiv möchte ich anmerken, dass man von der Facebook-Seite direkt auf „Sky.de“ verlinkt hat, denn dort gibt es noch ausführlichere Informationen über diese Zusammenarbeit – Das war heute wirklich schnell und perfekt umgesetzt!

Was möchte „Dein Sky Film“ eigentlich bieten?

„Die filmbegeisterte Community kann sich jetzt unter „Dein Sky Film“ über ihr Lieblingsthema austauschen. „Dein Sky Film“ bietet zum Beispiel Chats mit „Kinopolis“-Moderatorin Sarah Valentina Winkhaus oder Sky Experten, sowie Votings und Umfragen rund um das Filmprogramm von Sky. Dazu gibt es Gossip und News aus der Welt des Films.“
 
Quelle: Pressemeldung vom 18. Oktober

Fangen wir mal mit etwas Kritik an – Nach über einer Woche gab es noch nicht eine Umfrage für die User und von Moderatorin Sarah Winkhaus haben wir „persönlich“ auch noch nichts gehört – Es gab nur einen Hinweis auf die Ausgabe am Donnerstag, sowie ein Foto von „hinter den Kulissen“ – Zum Start hätte ich mir gewünscht, dass sich Sarah Winkhaus persönlich meldet, vielleicht in einer Videobotschaft, aber das blieb leider aus. Wenn man sich für „Dein Sky Film“ das Gesicht von Sarah Winkhaus aussucht, dann muss man dieses auch so präsentieren. Auch ein Interview oder ähnliches gab es bisher nicht mit der „Kinopolis“ Moderatorin. Hier fehlt mir eindeutig die Kommunikation mit dem Gesicht von „Dein Sky Film.“

Fragen für mögliche Umfragen gibt es ebenso eine Menge – Sky hat über diese Plattform die Möglichkeit mit Abonnenten zu kommunizieren, die mit dem Filmprogramm z. B. nicht so ganz zufrieden sind – Fragen wie:

  • Was ist dein Lieblingsfilmsender bei Sky?
  • Welches Genre schaust du am liebsten?
  • Welcher Neustart hat dir in dieser Woche am besten gefallen?

Aber auch für Feedback kann man diese Seite nutzen – Die User haben manchmal bessere Ideen als jede Redaktion – Mir fehlt auch hier die Kommunikation, die über Sendehinweise hinausgeht. So wirkt die Seite ein wenig wie eine Werbeplattform und das darf nicht sein. Natürlich muss man Hinweise geben, aber eben nicht nur.

Der bisherige Negativ-Höhepunkt lag an einer nicht vorhandenen Aktualität – Denn im Sky-Programm gab es immer wieder Hinweise auf das „Sky Free Film Weekend“ – Nur leider konnten Sky-Abonnenten, die Informationen darüber suchten keine finden. Nur auf „Info.Sky.de“ , also auf der „Firmen-Seite“ fand man aktuelle Infos. Irgendwann hat man es dann gemerkt und auf „Dein Sky Film“ , sowie auf „Sky.de“ die entsprechenden Infos veröffentlicht.

Der Umgang mit Sky.de – Nicht alle Abonnenten finden dort sofort alle Infos. Auch hierfür kann die Facebook-Seite das ein oder andere Mal einen guten Hinweis geben. Am 19. Oktober, also einen Tag nach dem Start gab es sogar einen richtig guten.

Bildquelle: "Dein Sky Film" - 19. Oktober

Am 21. Oktober gab es dann einen Hinweis zu einem Gewinnspiel – Zu gewinnen gab es fünf Fanpakete zum Film „X-Men: Erste Entscheidung“ – Das Gewinnspiel fand auf Sky.de statt, die Abonnenten mussten sich dafür mit ihren Abo-Daten einloggen. Ich finde es gut, dass man auf das Gewinnspiel hinweist, finde aber auch, dass es „exklusive“ Gewinnspiele für die Facebook-Seite geben sollte, weil es sonst wieder zu sehr nach Werbeplattform, in diesem Fall für Sky.de aussieht.

Bildquelle: "Dein Sky Film" - 21. Oktober

Negativ ist mir aufgefallen, dass es bisher auf der „Pinnwand“ keinen Hinweis auf die Aktion mit den „Fan-Experten“ gab. In der Pressemeldung wurde die Aktion vollmundig angekündigt, aber so richtig Promo scheint man nicht zu machen. Wer nicht links auf „Fan-Experten“ klickt, der bekommt keine Infos über diese Aktion. Dabei wäre es sicherlich für viele ganz interessant mehr darüber zu erfahren – Denn die Informationen, die es bisher gab sind relativ limitiert. Auf Sky.de fehlt der Hinweis z. B. komplett – Wie sollen Film-Abonnenten, die z. B. nur auf „Sky.de“ surfen von dieser Aktion erfahren? Hier besteht absoluter Nachholbedarf!

Sonst läuft die Seite relativ gut – Die meisten Fragen werden von Sky gründlich beantwortet und die User wissen sich zu benehmen. Der Start von „Dein Sky Film“ ist gemacht, nun muss sich nur noch etwas im Detail tun. Man sollte vor allem nichts kopieren, sondern der Seite ihren eigenen Stempel aufdrücken.

Geschrieben von Florian Hellmuth

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Nach oben ↑