Manuel Neuer sollte ein Zeichen setzen und die Diskussionen beenden!

Spielt Manuel Neuer bei der #WM2018 oder nicht? Es ist vielleicht die größte Frage im Vorfeld der Weltmeisterschaft in Russland. Aber ist diese Frage auch wirklich relevant?

Ich finde: Nein. Manuel Neuer ist ein herausragender Keeper. Ein Leader. Aber eben auch verletzt. Seit Monaten. Natürlich ist es traurig, eine WM zu verpassen. Natürlich möchte man dabei sein und alles für sein Team geben. Aber wenn man nicht fit ist, keine Spielpraxis besitzt, dann hat das alles keinen Sinn. Wir sprechen über eine WM, kein wertloses PR-Turnier. Weiterlesen „Manuel Neuer sollte ein Zeichen setzen und die Diskussionen beenden!“

Manuel Neuer – Ein weltmeisterlicher Rückhalt!

Was für ein Spiel gestern Abend – Was als Pflichtaufgabe für das deutsche Team angesehen wurde, wäre uns am Ende fast um die Ohren geflogen. Manuel Neuer war es, der uns Rückhalt und Hoffnung gab.

Ohne Manuel Neuer wären wir gestern untergegangen, aber volle Breitseite. Was die Nationalmannschaft gestern, vor allem in der ersten Halbzeit gespielt hat, ist im Grunde kaum in Worte zu fassen. Es funktionierte kaum bis gar nichts. Im Gegenteil: Algerien spielte uns zeitweise fast schwindelig. Hinten sehr stabil, schnell im Umschaltspiel, oft gefährlich vor unserem Tor. Weiterlesen „Manuel Neuer – Ein weltmeisterlicher Rückhalt!“

Manuel Neuer in der Kritik – Ist diese aber auch gerechtfertigt?

Die deutschen Sportredaktionen haben mit Manuel Neuer einen Spieler gefunden, auf den sie draufhauen können – Ebenso bringen sie mit Rene Adler einen neuen Mann um die Position des Nationalkeepers ins Gespräch.

Manuel Neuer kann mit Kritik umgehen, wie er u.a. nach seinem Wechsel von Schalke zu den Bayern beweisen musste. Er ist ein Führungsspieler, der nichts schön redet und immer seinen Mann steht, auch nach bitteren Niederlagen. Nach dem 4:4 gegen Schweden hat man das Gefühl, das sich die Medien, vor allem die „BILD-Zeitung“ auf ihn einschießen. Weiterlesen „Manuel Neuer in der Kritik – Ist diese aber auch gerechtfertigt?“

Nach oben ↑