F1: Rückblick auf den Großen Preis der Türkei & Sendezeiten Spanien

Auch beim Großen Preis der Türkei sollte die Dominanz der Bullen kein Ende nehmen und so war es auch wenig überraschend, dass erneut Weltmeister Sebastian Vettel den RB7 vor seinem  Teamkollegen Webber (P2) auf die Pole Position stellte. Gefolgt von Lewis Hamilton und Nico Rosberg auf Startplatz 3, der eindrucksvoll demonstrierte, dass der Aufwärtstrend der Silbernen, der sich ja bereits in China abzeichnete keinesfalls eine Eintagsfliege war und deshalb endlich das erste Podium für das Mercedes Werksteam in dieser Saison in Angriff nehmen wollte, nachdem er in China am Ende wegen eines Kalkulationsfehlers bei der Benzinmenge „nur“ als fünfter ins Ziel kam und das obwohl er lange den GP sogar anführte. Weiterlesen „F1: Rückblick auf den Großen Preis der Türkei & Sendezeiten Spanien“

Nach oben ↑