Für Bastian Schweinsteiger ist seine 15-Zentimeter lange Narbe an der Schulter kein Problem – Richtig so!

Beim Champions League Spiel gegen den SSC Neapel brach sich Bastian Schweinsteiger das Schlüsselbein – Seit dem trägt er eine 15-Zentimeter lange Narbe auf der Schulter. Für Schweini aber kein Problem!

Die „Bild-Zeitung“ berichtet heute über eine Narbe, die Bastian Schweinsteiger nach seinem Schlüsselbeinbruch auf seiner Schulter trägt. Wie er der Zeitung mitteilt, kommt für ihn nicht in Frage, sich z. B. ein Tattoo über die Narbe stechen zu lassen. Er sagt ganz einfach: „Die Narbe ist für mich kein Problem.“ Weiterlesen „Für Bastian Schweinsteiger ist seine 15-Zentimeter lange Narbe an der Schulter kein Problem – Richtig so!“

Nach oben ↑