Preview: WWE Night of Champions 2009

wwe_nightofchampions_ppv_promo_poster

Hallo liebe Leser,

in der Nacht von Sonntag auf Montag geht mit „Night of Champions“ der nächste WWE Pay Per View über die Bühne. Über 20.000 Zuschauer werden in der Wachovia Center – Philadelphia, Pennsylvania erwartet. Das besondere an diesem PPV ist, dass alle Matches Titelmatches sind.

Schauen wir mal auf die Matchcard und meine Tipps:

WWE Championship – Triple Threat Match

Randy Orton (c) vs. John Cena vs. Triple H

Ich gehe davon aus, dass dieses Match den Main Event stellen wird. Mehr Starpower geht in der WWE und bei RAW sowieso nicht. Randy Orton hat in den letzten Wochen und Monaten eindrucksvoll gezeigt, dass er einer der besten „heel“ in der WWE ist. Er hat die Gabe, die Fans gegen sich zu stellen. Dies gelingt ihm sehr sehr gut. Mit Triple H und John Cena stehen ihm zwei der absoluten Topstars gegenüber. Die Triple Threat Matches der WWE sind meist sehr gut, so dass auch dieses Match temporeich wird und einfach einen guten Main Event stellt. Die Fehde zwischen den dreien ist eher mittelmäßig, eine echte Story gibt es irgendwie nicht… Ich gehe davon aus, dass Orton nochmal den Titel verteidigen wird.

Tipp: Randy Orton

WWE World Heavyweight Championship
CM Punk (c) vs. Jeff Hardy

Diese Paarung gefällt mir ehrlich gesagt nicht so gut. Ich mag CM Punk einfach nicht, er hat für mich einfach keinerlei Charisma, ich finde ihn schlicht und einfach langweilig. Auf der anderen Seite steht mit Jeff Hardy ein Mann, der so populär ist, wie kein anderer Superstar in der WWE. Das Match dürfte überdurchschnittlich gut werden. Die Fehde gefällt mir auch hier nicht besonders. Es hat einfach nichts, hoffen wir, dass das Match besser wird als die Fehde. Ich tippe hier auf einen Sieg von Jeff Hardy, als Belohnung dafür, dass er in den letzten Monaten Top Leistungen gezeigt hat, außerdem wird er die Company wohl demnächst verlassen.

Tipp: Jeff Hardy

ECW Championship

Tommy Dreamer (c) vs. Christian

Hier gibt es ein Match, dass vielleicht gar nicht so schlecht wird. Mit Christian gibt es einen super Techniker, der im Ring einfach richtig viel drauf hat. Tommy Dreamer als ECW Legende passt ganz gut zu ihm. Wir werden ein technisch sehr gutes Match sehen. Als Sieger würde ich auf Christian tippen.

Tipp: Christian

WWE Intercontinental Championship
Rey Mysterio (c) vs. Dolph Ziggler

Dolph Ziggler konnte in den vergangen Wochen mit tollen Auftritten und sehr guten Matches glänzen. Ziggler hat im Ring sehr viel Potenzial, nun bekommt er die Chance gegen Rey Mysterio den IC Titel zu gewinnen. Ich erwarte ein richtig gutes Match, vielleicht sogar das beste des Abends. An einen Titelwechsel glaube ich aber noch nicht, dass ist zu früh.

Tipp: Rey Mysterio

WWE United States Championship


Kofi Kingston (c) vs. Carlito vs. Big Show vs. Jack
Swagger vs. MVP vs. The Miz

Ich finde dieses Match sehr interessant. Wir haben gute Techniker, aber auch einige Superstars mit viel Kraft im Ring. Die Mischung ist hier sehr gut. Es wird ein schnelles Match sein, in dem wir viele Spotlights zu sehen bekommen werden. Kofi Kingston würde ich den Titel noch lassen, er hat es einfach verdient. Eine Fehde mit The Miz würde vielleicht danach für richtig gute Matches sorgen

Tipp: Kofi Kingston

WWE Unified Tag Team Championship
Chris Jericho & ??? (c) vs. Cody Rhodes & Ted DiBiase

Die große Frage ist in diesem Match eigentlich, wer der Tag Team Partner von Chris Jericho wird. Mir fällt spontan nur ein Name ein: Dieser ist Chris Masters. Wie man hörte, ist er wieder bei der WWE angestellt, hatte aber bisher keinen Einsatz. Ich gehe davon aus, dass es hier keinen Titelwechsel gibt.

Tipp: Chris Jericho & ?

WWE Divas Championship
Maryse (c) vs. Mickie James

Ich erwarte hier ein richtig gutes Damenmatch. Beide haben im Ring einiges drauf. Ich erwarte ein sehr verbissenes und intensives Match der vielleicht im Moment besten Diven in der WWE. Ich würde Maryse gerne weiterhin als Champ sehen.

Tipp: Maryse

WWE Womans Championship

Michelle McCool (c) vs. Melina

Das zweite Damen Titelmatch könnte genauso gut werden wie das andere. Bei Night of Champions sehen wir wirklich die besten „Wrestlerinnen“ in der WWE. Ich erwarte ein technisch sehr starkes Match, gerade von Melina und die intensität von Michelle. Ich tippe mal auf einen Titelwechsel.

Tipp: Melina

Fazit:

Bei sieben Matches auf der Card müsste eigentlich jedes Match genügend Zeit bekommen. Ich hoffe, dass wir einen guten PPV sehen werden.

Ich wünsche viel Spaß

Geschrieben von Florian Hellmuth

Bildquelle: Offizielles WWE Promotion Poster


Veröffentlicht von Florian

Medien-Blogger, Community-Manager, Sportfan.

3 Kommentare zu „Preview: WWE Night of Champions 2009

  1. hey,

    nicenice bin schon sehr gespannt, glaube aber an etwas andere ausgänge der matches.

    beispielsweise glaube ich nciht das orton verteidigen darf … ohne legacy hat er ja nix aufm kasten ausser hinterhältige aktionen ;) und ich warte eigentlich nur drauf das das stable zerbricht, was heute passieren könnte wenn legacy gegen y2j und ??? verliert und orton ihnen mal wieder nicht zur hilfe eilt.
    denke cena ist mal wieder an der reihe

    mh glaub auch das hardy endlich mal dran ist nachdem er so lange immer wieder einstecken musste … denke er darf den titel vllt endlich mal über mehr als eine ppv behalten – wär mal angebracht, da er meiner meinung nach derzeit der absolut beste ist – seine matches machen einfach immer was her

    dann vllt noch kurz zu den diven … in nem fairen match hätte maryse keinerlei chancen gegen mickie würdi ch wagen zu behaupten
    zudem ist maryse jetzt schon ne ganze weile am drücker daher denke und hoffe ich, dass der titel wechseln wird – hab einfach n fable für mickie ^^

    hingegen befürchte ich, dass melina ihr rematch verliert – mccool ist nicht gerade zimperlich und hat ne menge unfaire aktionen in petto
    schätze sie gewinnt durch outside interfering – sie hat ja immer ihr helferlein um sich ^^

    naja lassen wir uns überraschen

    wünsche allen viel spaß bei night of champions heute nacht

    Gefällt mir

  2. Zum Tag Team Match habe ich grade einen Einfall… das wäre zwar ein Deja vu, dennoch bring ich das mal in die Runde…

    Ich tippe mal zusätzlich auf Chris Jericho & Cody Rhodes…

    Es gibt ja Gerüchte, dass Ted DiBiase bald Face wird, weil er die Hauptrolle in The Marine 2 spielt.

    Dadurch könnte Cody auf die Face Seite wechseln und Cody mit Jericho den Titel als Heel verteidigen… wäre jedenfalls ne Möglichkeit.

    Legacy wird so oder so bald getrennt… DiBiase soll da raus…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: