Van Bommel wechselt nach Mailand – Wenn das mal kein Fehler war…

Der Wechsel zum AC Mailand ist perfekt – Mark van Bommel wechselt mit sofortiger Wirkung nach Mailand. War es die richtige Entscheidung der Bayern? Oder verliert man den eigentlichen Leader der Mannschaft?

Mich persönlich hat die Meldung, dass van Bommel die Bayern verlassen will sehr überrascht. Heute wurde dies nun offiziell und ich bin mir nicht ganz sicher, ob das für die Bayern kein Schuss nach hinten wird. In den vergangen Jahren war es van Bommel, der die Mannschaft angeführt und zum Erfolg gebracht hat. In der jetzigen Phase, wo es für die Bayern um so viel geht, hinterlässt man in der Mannschaft ein Loch, dass sich in den kommenden Partien durchaus rächen kann.

Die Bayern spielen nicht mehr so sicher, wie im letzten Jahr. Sie laufen unrund, brechen ein, wenn eine Mannschaft das Spiel macht und wenn dann ein Spieler den Verein hinterlässt, der die Mannschaft aufbauen kann und zusammenhält, dann kann das eigentlich nur in die Hose gehen. Wer soll die Bayern nun führen? Bastian Schweinsteiger? Philipp Lahm? Andere Spieler, die vielleicht mal die Schnauze aufmachen gibt es in München nicht mehr. Nach Oliver Kahn war Mark van Bommel der Kapitän der Mannschaft und ich sehe niemanden, der auf dem Platz die Spieler zusammenscheißt, Akzente setzt und die Mannschaft nach vorne peitschen kann.

Als Grund für den Wechsel werden Differenzen mit Louis van Gaal genannt. Als Kapitän hatte van Bommel ein Recht darauf, auch mal etwas zu sagen, was dem Trainer nicht gefällt. Vielleicht hat van Gaal das als Beleidigung angesehen? Ich finde einfach, dass man in diesem Geschäft mit allen Leuten professionell umgehen sollte und vor allem an den Verein und nicht an seine eigenen Eitelkeiten denken sollte. In diesem Fall ist das meiner Meinung nach passiert.

Ich wünsche dem Spieler Mark van Bommel viel Glück in Mailand. Die Fans der Bayern werden ihn als Mensch und als Spieler vermissen und die Bundesliga sowieso.

Geschrieben von Florian Hellmuth

3 Kommentare zu „Van Bommel wechselt nach Mailand – Wenn das mal kein Fehler war…

Gib deinen ab

  1. Van Bommel war der Leader in der Mannschaft. Die Bayern haben einen großen Fehler gemacht. Er ist eine Autoritätsperson wie es früher Effenberg war und solche Leute sollte man nicht einfach so hergeben. Die Frage, die sich nun stellt ist, wer die Rolle von van Bommel übernehmen soll. Tymoshchuk hat ja am Samstag auch nicht gerade überragend gespielt und das Tor des FCK quasi vorbereitet.

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Nach oben ↑