WWE – BIG 4 TIME – The Grandest Stage of Them All – Houston, Texas – Der Preview zu WRESTLEMANIA 25

wm25_pormo_poster

Bildquelle: WWE - Offizielles PPV Promotion Poster

Hallo an alle Wrestling Fans,

endlich ist es soweit.

Vor uns liegt das lang ersehnte Wrestlemania Wochenende.

Wie jedes Jahr ist auch bei mir die Vorfreude sehr hoch. Im letzten Jahr gab es Wrestlemania unter der Sonne Orlandos. Dieses Jahr geht es nach Houston, genauer gesagt ins Reliant Stadium. Erwartet werden über 70.000 Zuschauer. Diese Veranstaltung stellt alles in den Schatten, was es sonst in einem Wrestlingjahr zu bieten gibt. Es ist die Supershow, zu der jedes Jahr hingearbeitet wird. Durch die lange Tradition ist Wrestlemania einfach der Höhepunkt des Jahres. Viele Schauspieler, Musiker und Sportler schauen gerne mal bei Wrestlemania vorbei.

Für die Leute, die sich mit dem Wrestling, bzw. dem Ablauf Rund um Wrestlemania nicht aufkennen, gebe ich nun einen kurzen Einblick.

Was ist Wrestlemania?

WrestleMania ist eine Großveranstaltung der WWE, die seit 1985 jährlich Ende März oder Anfang April ausgetragen wird. Sie gilt allgemein als das wichtigste Wrestling-Ereignis des Jahres.

1985 trat WWE (damals noch WWF) lediglich als Veranstalter (Ausrichter) des Events und Stifter der zu erringenden Titel auf, weshalb alle Wrestler mit einem Manager zum Ring kamen. Dieser Gimmick wurde mittlerweile abgelegt; Heute treten alle Akteure als WWE Superstars in den Ring – es wird akzeptiert, dass die WWE nicht ein Ringerverband, sondern ein eigenständiges Unternehmen der Unterhaltungsindustrie ist.

Die WWE veranstaltete im Jahr 2004 ihre 20. WrestleMania („Where it all begins again“). Ein fester Bestandteil von WrestleMania ist es, nach 10 solcher Veranstaltungen wieder zum Ursprung zurückzukommen, nach New York City in den Madison Square Garden.

WrestleMania wird im Fernsehen als Pay-Per-View übertragen, in den 1990er Jahren wurde Wrestlemania in Deutschland im Free-TV übertragen.

Neben der eigentlichen Show, also Wrestlemania 25 findet am Tag davor wie jedes Jahr die Hall of Fame statt.

Quelle: Wikipedia

Neben der eigentlichen Show werden jedes Jahr einige Legenden in die Ruhmeshalle, also in die WWE Hall of Fame eingeführt. Die Zeremonie findet traditionell einen Tag vor Wrestlemania statt.

Was ist die Hall of Fame?

Die WWE Hall of Fame ist eine Institution im professionellen Wrestling, die ausgewählte Wrestler oder Mitarbeiter von World Wrestling Entertainment und weiterer einflussreicher Personen aus der Wrestlingwelt auszeichnet.

Quelle: Wikipedia

In diesem Jahr werden folgende Legenden in die Hall of Fame aufgenommen:

Stone Cold Steve Austin (Aufnahmeredner: Vince McMahon)

Steve Austin (* 18. Dezember 1964 in Austin, Texas, USA als Steven James Anderson), ist ein ehemaliger US-amerikanischer Wrestler und heutiger Schauspieler, der bei World Wrestling Entertainment unter Vertrag steht. Neben Engagements für World Championship Wrestling und Extreme Championship Wrestling war seine wichtigste Wirkungsstätte die World Wrestling Federation. Austin war dort der erfolgreichste Akteur während der sogenannten Attitude Ära, Mitte der 1990er Jahre, welche für den Sieg der WWF im Quotenkrieg gegen die WCW sorgte. Als Schauspieler wirkte er in einigen bekannten Film- und Fernsehproduktionen mit.

Terry- & Dory Funk (Aufnahmeredner: Dusty Rhodes)

Terrence „Terry“ Funk (geboren 30. Juni 1944) ist ein US-amerikanischer Wrestler und auch als Schauspieler bekannt, vor allem für den Hardcore-Wrestling-Stil, mit diesem er Wrestler wie Mick Foley inspirierte.

Dory Funk (4 Mai 1919 – 3. Juni 1973) war ein professioneller Wrestler. Er ist der Vater der Wrestler Dory Funk, Jr. und Terry Funk.

„Cowboy“ Bill Watts (Aufnahmeredner: Jim Ross

Bill Watts (geboren 5. Mai 1939 in Oklahoma City, Oklahoma) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Wrestler und Promoter. Watts war bekannt unter seinem „Cowboy“ Gimmick.

Im Jahr 1992 war er Executive Vice President of World Championship Wrestling, aber nach Auseinandersetzungen mit dem Management über eine Reihe von Fragen sowie im Gefühl Druck von Hank Aaron über einen rassistisch sensiblen Stück Korrespondenz, ist er zurückgetreten.

Ricky Steamboat (Aufnahmeredner: Ric Flair)

Richard Blood, (* 28. Februar 1953 in West Point, USA), besser bekannt unter seinem Ringnamen Ricky Steamboat, ist ein ehemaliger US-amerikanischer Wrestler, der derzeit bei der Wrestlingorganisation World Wrestling Entertainment als Road Agent tätig ist. Blood trat während seiner aktiven Karriere für die größten Wrestlingorganisationen Nordamerikas auf. Seine größten Erfolge waren der Erhalt des NWA World Heavyweight Champion Titels, des WCW World Heavyweight Champion Titels und des WWF Intercontinental Champion Titels. Blood gilt bis heute als einer der technisch besten Akteure in der Geschichte des Wrestlinggeschäfts. Blood ist verheiratet und hat einen Sohn.

Koko B. Ware (Aufnahmeredner: Honky Tonk Man)

Koko B. Ware (geboren James Ware am 20. Juni 1957) gab sein Debut im Jahr 1979.  Er gewann die meiste Popularität in der World Wrestling Federation, durch sein Gimmick als  Birdman. Ware kam in den Ring mit seinem Macaw ( Vogel ), Frankie, Flattern seine Arme wie ein Vogel vor und nach seinem Treffer beim Tanzen. Vor seinem Eintritt in die WWF war Ware ein Teil von mehreren Tag-Teams, zunächst mit Bobby Eaton in Memphis und dann später mit Norvell Austin.

Von Erich-Family (Aufnahmeredner: Michael Hayes)

Die Von Erich-Familie ist eine professionelle Wrestling-Familie. Ihr tatsächlicher Geburtsname ist  „Adkisson“, aber jedes Mitglied der Familie, ging mit dem Ringnamen  „Von Erich“, in den Ring und ins Buisness.

Howard Finkel (Aufnahmeredner: Mean Gene Okerlund)

Howard Finkel (geboren 7. Juni 1950) ist ein professioneller Wrestling Ring Ansager und arbeitet derzeit zusammen mit World Wrestling Entertainment in einer Vielzahl von Rollen. Angeheuert wurde er  1975 von Vincent J. McMahon ’s. „The Fink“ ist der längste dauerhafte Mitarbeiter in der WWF, bzw. WWE.

Alle Quellen: en.wikipedia

Kommen wir nun aber nun zum eigentlichen Preview. Hier ist die Matchcard für Wrestlemania 25

WWE WrestleMania XXV
05.04.2009
Houston, Texas – Reliant Stadium


WWE Championship Match

Triple H (c) vs. Randy Orton

Ich gehe davon aus, dass dieses Match auch den Main Event geben wird. In den Foren wird heißt diskutiert, wer denn nun als Sieger Wrestlemania verlassen wird. In der letzten RAW Ausgabe gab es dann das Comeback von WWE Boss Vince McMahon. Die Fehde heißt also eigentlich: McMahons vs. Legacy. Diese Fehde ist sehr privat, denn Randy Orton hat Stephanie McMahon, also die reale Frau von Triple H einen RKO verpasst und gegen den Kopf getreten. Das ganze zieht sich jetzt schon seit einigen Wochen hin. Die Fehde wurde gut aufgebaut. Auch Shane McMahon wurde mit eingebaut, bevor dann Triple H den Hauptteil der Fehde mit einleitete. Gerade die persönlichen Fehden in der WWE sind immer knallhart und vor allem gut durchgezogen. Ich denke, dieses Match könnte den Pay Per View sehr gut abschließen. Das Match wird sehr hart werden und auch von Spannung leben. Ich gehe davon aus, dass es kurios und furios werden wird. Vielleicht gibt es auch einen turn von einem McMahon? Hier ist einfach alles möglich. Vielleicht endet Wrestlemania mit einem Schock? Wenn Randy Orton Wrestlemania als Champ verlässt, dann ist es einer…

Tipp: Randy Orton

WWE World Heavyweight Championship Triple Threat Match

Edge (c) vs. The Big Show vs. John Cena

Edge liebt Vicky, The Big Show liebt Vicky und Cena liebt Vicky nicht… Diese Fehde ist ein bisschen komisch, da es mehr um Vicky Guerrero geht, als um den Titel. Edge ist er Ehemann von Vicky und wird betrogen von Big Show… weil es gerade passt, kommt John Cena und will nur eins: Den Titel. Mir persönlich hätte ein Einzelmatch zwischen John Cena und Edge besser gefallen. Gerade in der Vergangenheit haben wir schon viele tolle Matches der beiden gegeneinander gesehen. Aber die Triple Threat Matches in der WWE waren eigentlich auch immer sehr gut und vor allem schnell. Damit meine ich nicht die Matchzeit, sondern das Tempo. Ich bin mir sehr sicher, dass Cena den Titel mit nach Hause nimmt.

Tipp: John Cena

Interpromotional Match

Shawn Michaels vs. The Undertaker

Bei diesem Match gibt es nur eine Frage. Wird der Undertaker Wrestlemania mit 17-0 verlassen oder gelingt Shawn Michaels das fast unmögliche? Die Fehde wurde wie ich finde sehr gut aufgebaut. Nicht der Undertaker konnte mit „mindgames“ punkten, sondern Shawn Michaels. Dieser war in den vergangenen Wochen stärker aufgebaut worden als der Undertaker. Egal ob im Ring, oder am Mic. Das Match hat selbstverständlich das Potenzial zum Showstealer. Beide sind mit das Beste, was die WWE hat. Beide warden früher oder spatter in die Hall of Fame aufgenommen. Ich freue mich auf ein echtes Highlight und auf das 17-0 für den Undertaker.

Money In The Bank Ladder Match

CM Punk vs. Kane vs. Mark Henry vs. Finlay vs. Montel Vontavious Porter vs. Shelton Benjamin vs. Kofi Kingston vs. Christian

Es ist eines der Highlights bei Wrestlemania. Das Money in the Bank Ladder Match. Die Regeln sind einfach. 8 Superstars stehen im Rind und müssen mit einer Leiter einen Aktenkoffer, der über dem Ring hängt abhängen. Der Gewinner kann im Laufe des Jahres diesen Koffer gegen ein Titelmatch einlösen. In diesem Jahr gibt es mit Shelton Benjamin, Kofi Kingston, CM Punk, Christian und MVP mehrere technisch starke Superstars, die für viel Action und mehrere Spotlights sorgen können. Kane und Mark Henry sind da eher die großen Powerpakete. Ich freue mich riesig drauf…

Tipp: Christian

Brother vs. Brother Extreme Rules Match

Jeff Hardy vs. Matt Hardy

Aus dieser Fehde wurde weniger gemacht, als ich gedacht habe. Matt Hardy war an vielen Unfällen von Jeff Hardy beteiligt und er hat ihm auch den WWE Titel gekostet. Wieso? Weil Matt eifersüchtig auf seinen Bruder war. Er war der Champion und er hat war immer im Rampenlicht. So wurde diese Fehde aufgebaut. Vom Match her sehe ich einen Sieg von Jeff Hardy nicht gefährdet. Wir werden hier ein hochklassiges Match sehen, dass unter extremen Regeln noch besser wird. Es ist also alles erlaubt, wir werden Tische sehen, Stühle, Tonnen & Mehr. Also ein echtes Hardcore Match.

Tipp: Jeff Hardy

WrestleMania 25 Diva Battle Royal

Beth Phoenix, Candice Michelle, Jillian, Kelly Kelly, Layla, Melina, Mickie James, Rosa Mendes, Brie Bella, Eve, Gail Kim, Maria, Maryse, Michelle McCool, Natalya, Nikki Bella, Alicia Fox, Katie Lea Burchill und Tiffany + Ehemalige WWE Diven

Wer dieses Match gewinnt ist eigentlich egal. Neben den aktuellen WWE Diven wird es viele ehemalige Diven geben, die an diesem Match teilnehmen. Ich denke wir werden hier doch auch einige Gänsehautmomente erleben, wenn die ein oder andere ehemalige Diva das Stadion betritt.

Tipp: Trish Stratus

Unified Tag Team Championship – Lumberjack Match

John Morrison & The Miz (c) vs Carlito und Primo (c)

Beide Tag Teams haben extreme viel drauf und gezeigt, dass sie den Gürtel verdient haben. Beide sind Tag Team Champions, aber beide Titel werden am Ende nur noch einer sein. Der Unifed Tag Team Championship. Beide Titel werden zusammengeführt. Es wird technisch hochwertig werden und vielleicht sogar lustig? Ich tippe auf John Morrison & The Miz, sie haben es einfach verdient.  Ich freu mich drauf…

Tipp: John Morrison & The Miz

WWE Intercontinental Championship

JBL (c) vs Rey Mysterio

Das Match gab es schon mehrfach, damals aber um den großen Gürtel. Es geht hier aber weniger um den IC Titel, sondern eher um die Ansage von JBL. Dieser hat eine große Ankündigung versprochen. Es gibt Gerüchte, dass es sich hier um den Rücktritt vom Wrestling handelt, da JBL seit einiger Zeit an Rückenproblemen leidet. Er könnte für Tazz an der Seite von Jim Ross bei Smackdown kommentieren. Tazz sein Vertrag ist in nun ausgelaufen. Tazz wird bei Wrestlemania auch nicht mehr neben JR kommentieren. Das Match sollte JBL gewinnen, um ihm einen würdigen Abschied vor seinem Publikum (Er kommt aus Texas) zu geben.

Tipp: JBL

3-on-1 Handicap Elimination Match

„Rowdy“ Roddy Piper, Jimmy „Superfly“ Snuka & Ricky „The Dragon“ Steamboat (/w Ric Flair) vs. Chris Jericho

Angefangen hat diese Fehde mit Mickey Rourke, der beim Fernsehsender E! gegen Chris Jericho gefeuert hatte. Es sollte eigentlich zum Match Jericho vs. Rourke bei Wrestlemania kommen, aber das Management von Rourke war leider dagegen, da es sich auf seine Filmkarriere auswirken könnte. Rourke wird dennoch bei Wrestlemania anwesend sein. Jericho durfte in den letzten Woche viele Legenden beleidigen und verprügeln. Zum 25 Jubiläum von Wrestlemania kommen nun die Legenden zu ihrer Rache. In einem 3 on 1 Handicap Match dürfen sie nun Jericho verhauen. Am Ring der Legenden steht auch Ric Flair. Ich freue mich auf die Legenden und einen Sieg und vor allem auf einen großen Moment.

Tipp: Rowdy“ Roddy Piper, Jimmy „Superfly“ Snuka & Ricky „The Dragon“ Steamboat

Die Card kann sich sehen lassen.

Neben den Matches und einem kurzen Blick auf die Hall of Fame Kandidaten wird es auch Musik geben. Nicole Scherzinger von den Pussycat Dolls wird ebenso live performane wie Kid Rock.

Wir können uns auf einen tollen PPV freuen^^

premiere_logo

Wrestlemania 25 im TV

Wie jedes Jahr wird Premiere Wrestlemania LIVE bei Premiere Direkt übertragen.

WrestleMania 25 – die Party kann beginnen!

Mit dem Paukenschlag des Jahres geht die WWE in die nächste Runde! Nach dem Spektakel No Way Out folgt mit WrestleMania 25 der nächste Knaller. Im restlos ausverkauften Reliant Stadium in Houston warten unvergessliche Highlights auf die Fans der WWE. Bestellen können Sie ihr Direkt-Ticket für die Live-Ausstrahlung von WrestleMania 25 in der Nacht vom 5. auf den 6. April inklusive aller Wiederholungen.

Fußball-WM, Champions-League-Finale, Olympische Spiele, Wimbledon und Super Bowl an einem Tag, das ist WrestleMania für einen Fan der WWE. Das unvergessliche Highlight lieferte im Vorjahr Floyd „Money“ Mayweather Jr. Der sechsmalige Boxweltmeister trat im Citrus Bowl in Orlando vor 75.000 fanatischen Zuschauern gegen Big Show an. Lange sah es danach aus, als hätte „Pretty Boy Floyd“ nicht den Hauch einer Chance. Selbst der Gebrauch eines Stuhls, der im Gesicht von Big Show landete, zeigte keine Wirkung. Der 1,73 Meter kleine Boxer sah keinen anderen Ausweg, den 2,13-Meter-Hünen in die Schranken zu weisen, als den Einsatz eines Schlagrings. Nach mehreren krachenden Treffern ging der 200-Kilo-Koloss schließlich in die Knie und Mayweather ließ sich feiern.

Einen Grund zum Feiern hatte auch der Undertaker. Der Totengräber der WWE gewann seinen 16. Fight in Folge bei WrestleMania und stellte einen neuen Rekord auf. Dabei hatte der Deadman mehr Mühe als erwartet mit The Edge. Erst der berühmt-berüchtigte Aufgabegriff des Demon from Death Valley brachte ihm die World Heavyweight Championship. „Ich bin unbeschreiblich glücklich über den Sieg. Edge hat einen tollen Kampf geliefert. Ich denke, alle Zuseher im Stadion und vor dem Bildschirm können zufrieden sein“, zeigte sich der Deadman nach dem Triumph überraschend emotional. Kann er seine imposante Siegesserie in Houston fortsetzen?

WrestleMania 25 garantiert auch 2009 knallharte Action und unvergessliche Fights!

Quelle: Premiere

Nochmal der Hinweis

Wrestlemania beginnt ab 1 Uhr und geht nicht 3, sondern 4 Stunden.

Achja, wer bis Freitag, 12 Uhr Wrestlemania 25 bei Premiere bestellt, der bezahlt 15 €. Alle, die den PPV später ordern bezahlen 20 €.

Einen Blogtipp habe ich auch. Ein User aus dem Forum von Moonsault.de ist Live in Houston und Bloggt von dort. Es gibt auch bereits einige Bilder aus Houston.

Schaut einfach mal rein

http://wmxxv.blogsport.de/

Ich hoffe, dass ich euch nun einigermaßen auf Wrestlemania einstimmen konnte.

Viel Spaß bei Wrestlemania 25

Geschrieben von Florian Hellmuth

Veröffentlicht von Florian

Medien-Blogger, Community-Manager, Sportfan.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: