Christian Straßburger im Interview: „Einen weiteren fleischlichen Fragenkatalog braucht niemand“

11193240_1578774862364625_3640113885677351873_n

Christian lebt seinen Traum. Am kommenden Sonntag ist er zu Gast bei Sky90 in München. Wie es dazu kam und welche Ziele er verfolgt, erzählt er uns im Interview!

„Wenn du etwas willst, investierst und niemals aufgibst, dann schaffst du das auch! Jeder sollte sich das sagen, in jedem Bereich! Glaubt an euch und gebt niemals auf!“

Es sind keine leeren Phrasen. Christian verfolgt seine Ziele mit der größten Leidenschaft, die man sich vorstellen kann. Er arbeitet hart, ist sehr authentisch, sympathisch und möchte nur eines – Eine Chance, seinen Traum zu leben. Weiterlesen „Christian Straßburger im Interview: „Einen weiteren fleischlichen Fragenkatalog braucht niemand““

Kristina Inhof im Interview – „Ich hoffe, dass sie die kleine Österreicherin ins Herz schließen werden“

Sie ist die Neue im Moderatoren-Team von „Sky Sport News HD“. Heute Abend wird Kristina Inhof wieder für die Champions League auf PULS4 in Österreich vor der Kamera stehen. Vorher hat sie sich die Zeit genommen, etwas mehr über sich zu erzählen.

Unbenannt

Hallo Kristina, erst mal Lieben Dank für deine Zeit! Ab April bist du als Moderatorin bei „Sky Sport News HD“ im Einsatz. Die „SportWoche“ in Österreich titelt aktuell mit „Kristinas Aufstieg“ – Ist das am Ende wirklich nur ein Aufstieg oder doch eher eine Bestätigung für die Arbeit, die du in den letzten Jahren geleistet hast?

Einerseits natürlich ein Aufstieg, weil ich schon lange gehofft habe, den Sprung nach Deutschland zu schaffen. Außerdem ist das noch nicht vielen Österreichern gelungen. Andererseits ist es tatsächlich die Ernte jahrelanger Arbeit. Jedes Praktikum, jeder anfangs schlecht bezahlte Job und jede Live-Sendung die ich in den letzten Jahren gemacht habe, haben mir schlussendlich die Erfahrung und das Können gegeben, mit denen ich schlussendlich den „Aufstieg“ geschafft hab. Weiterlesen „Kristina Inhof im Interview – „Ich hoffe, dass sie die kleine Österreicherin ins Herz schließen werden““

#f1sky-Kommentator Sascha Roos im Interview – „Sich vorzunehmen, jetzt „hau ich mal einen raus“, ist nicht meine Art.“

Die Königsklasse des Motorsports ist zurück – Die Formel 1 startet in eine neue Saison. Mit dabei ist auch Sky-Kommentator Sascha Roos, der uns im Interview nicht nur Einblicke in seine Arbeit gibt, sondern auch begründet, warum wir uns auf die neue Saison freuen können.

130206_roos_768-445x250 Weiterlesen „#f1sky-Kommentator Sascha Roos im Interview – „Sich vorzunehmen, jetzt „hau ich mal einen raus“, ist nicht meine Art.““

Vor dem großen Damen-Finale in Wimbledon – Marco Hagemann über Sabine Lisicki: „Kröne deinen Weg“

Der große Tag ist gekommen! Deutschland fiebert dem großen Damen-Finale in Wimbledon zwischen Sabine Lisicki und Marion Bartoli entgegen – Für Sky sitzt Marco Hagemann am Mikrofon. Mit ihm habe ich ganz kurz vor dem Finale über das gesprochen, was uns heute erwarten wird!

Foto Weiterlesen „Vor dem großen Damen-Finale in Wimbledon – Marco Hagemann über Sabine Lisicki: „Kröne deinen Weg““

Pascal Grüne im Interview – „Bereut habe ich den Schritt aber bis heute noch nie“

401374_295418903843874_660696966_n

Arbeiten in der Medienbranche – Für viele Studenten ein Karriereziel, den Weg dorthin schaffen letztendlich aber nur wenige. Wie viel Arbeit darin steckt und worauf es am Ende ankommt, um in dieser Branche Fuß zu fassen erzählt uns Pascal im Interview!

Heute spreche ich einmal nicht mit jemandem, der in der Medienbranche bereits fest etabliert ist, sondern mit jemandem, der noch am Anfang seiner beruflichen Karriere steht. Um diesen Weg erfolgreich zu meistern, muss man viele Opfer bringen, viel Zeit investieren und lernwillig sein. Pascal gibt uns einen Einblick in sein Leben! Weiterlesen „Pascal Grüne im Interview – „Bereut habe ich den Schritt aber bis heute noch nie““

Britta Hofmann im Interview – „Ohne Routine geht es nicht“

Mit „Planet of Sports“ spricht Britta Hofmann über ihre Arbeit bei „Sky Sport News HD“ und „Sky Sport“, über ihren Auftritt bei Markus Lanz und wie es ist, wenn man sich selbst in der Bild-Zeitung entdeckt.

Nach weit mehr als einem Jahr gibt es nun wieder ein Interview im Blog. In den vergangenen Wochen und Monaten gab es viele Anfrage von Lesern, „wann“ es denn mal wieder eines geben wird. Ich schließe aktuell nicht aus, auch in Zukunft wieder regelmäßiger ein Interview zu führen, wenn es sich anbietet. Weiterlesen „Britta Hofmann im Interview – „Ohne Routine geht es nicht““

Der größte TNA-PPV des Jahres steht an – „Bound for Glory“ – Aber was sagt der Kommentator dazu? TNA-Kommentator Mike Ritter im Interview!

Die TNA-Fans auf der ganzen Welt freuen sich auf diesen Tag, auf diese Nacht – Der größte TNA-PPV des Jahres geht in Philadelphia, Pennsylvania über die Bühne – Für Sky kommentiert Mike Ritter diesen PPV in der Nacht von Sonntag auf Montag – Mit „Planet of Sports“ spricht er darüber!

Bildquelle: Offizielles TNA PPV Promotion Poster

Weiterlesen „Der größte TNA-PPV des Jahres steht an – „Bound for Glory“ – Aber was sagt der Kommentator dazu? TNA-Kommentator Mike Ritter im Interview!“

Klein, aber oho! Die Fußball-„Kaiserin“ im Interview!

Hallo liebe Leser,

ich habe mir gedacht, dass ich zum Abschluss des Jahres noch ein Interview führe. Mit Andrea Kaiser von Sat.1 habe ich nun eine Frau gefunden, die wir bereits im letzten Jahr im Interview hatten, die aber in diesem Jahr eine Menge erlebt hat. Daher finde ich ein Interview mit ihr zum Abschluss des Jahres sehr passend.

Bildquelle: Andrea Kaiser auf Facebook

Hallo Andrea, da bist du ja schon wieder ;) Weihnachten steht vor der Tür – Wie groß ist die Vorfreude bei dir persönlich, vor dem Fest der Liebe?

Hallo, die Vorfreude auf Weihnachten ist riesig :-) Weil es das Fest der Liebe und der Familie ist. Aber direkt am 25. geht es dann für mich auch in die Sonne….

Hast du deine Geschenke schon zusammen oder kaufst du lieber „fünf vor zwölf?“

Diesmal war ich früher dran :-) Ich hab schon fast alle Geschenke…. da ich so viel unterwegs war, hab ich fast alles im Internet bestellt.

Unser letztes Interview hatten wir am 14. April 2009. Damals gab es noch das DSF, du warst Single und moderiertest die Moto GP. Heute bist du bei Sat1, verheiratet und einfach fett im Geschäft. Wie bewertest du diese schnellen Veränderungen in deinem Leben?

Ist unser letztes Interview schon so lang her??? Es ist wirklich viel passiert- von außen wirkt es wahrscheinlich noch schneller als für mich persönlich…. Ich mach seit mittlerweile 8 Jahren Fernsehen- seit 3 Jahren Sportfernsehen- und in den letzten 3 Jahren ist wirklich sehr viel passiert, aber das wichtigste ist: ich bin glücklich beruflich UND privat…..

Vermisst du denn die Zeit beim DSF, bzw. heute Sport1?

Oh ja, ich vermisse vor allem meine Kollegen…. Und die Moto GP- das war eine tolle Zeit!

Neben den Fußball-Übertragungen, haben wir dich in diesem Jahr auch beim Boxen gesehen. Verfolgst du diese Sportart schon länger oder war das eher eine „Kann man ja mal machen“ Angelegenheit?

Boxen hab ich auch schon beim DSF moderiert. Das ist absolut eine Herzensangelegenheit :-) Ich war sogar schon privat beim Boxtraining und ich bin mir sehr sicher, dass man mich noch öfter beim Boxen im TV sehen wird!

Andrea bei Minus 17 Grad in Trondheim...

Für Sat.1 bist du immer wieder live vor Ort – Wie stressig ist eigentlich das Reisen und wie bereitet man sich auf die Städte vor? Trondheim war vor ein paar Wochen mit Minus 17 Grad nicht sonderlich warm. Fragt man sich dann, wieso tue ich mir das an oder eher, auf die Zähne beißen und weiter…

Stimmt, die Reiserei ist schon stressig. Von den Städten selbst bekomm ich meist leider gar nicht so viel mit. Ich seh den Flughafen, das Hotel und das Stadion. In Trondheim war ich nur 10 Stunden- bei dem Temperaturen war das aber ganz gut :-) Ich zieh meinen Hut vor den Fans, die dabei im Stadion waren!

Hast du Dinge, die du auf jede Reise mitnimmst? Bei den meisten hört man immer IPod und Laptop. Wie ist das bei dir?

Ohne mein Handy verlasse ich nicht das Haus ;-) Ipod ist auch dabei wird aber nicht so oft benutzt. Laptop und die Themenmappen mit allen Daten zum Spiel sind IMMER dabei!

Am kommenden Mittwoch bist du in Sevilla. Für den BVB geht es in diesem Spiel um alles. Wie siehst du die Chancen für die Borussia?

Das ist für den BVB auf jeden Fall ein Endspiel- es wird sehr sehr spannend. Ich freu mich wahnsinnig auf das Spiel und drücke fest die Daumen. Ich weiß dass Dortmund sehr zuversichtlich ist :-) Wäre für die Fans ein tolles Weihnachtsgeschenk :-)

Für Sky ist z. B. „DJ“ Rollo (Rolf Fuhrmann) in Sevilla. Wie ist das Verhältnis zu den Kollegen von anderen Sendern? Unterhält man sich oder geht man z. B. mal einen Kaffee trinken?

Nicht nur der liebe Rollo ist für Sky dabei, sondern auch mein Ehemann :-) Ich mag die Kollegen von Sky- es gibt immer ein sehr angenehmes Miteinander!

Du bist bei „Facebook“ angemeldet. Mit 4396 Freunden bist du sehr gut vernetzt. Hilft es dir auch bei der Arbeit oder ist das eher Freizeit? Viele andere Kollegen sind ebenfalls dort angemeldet. Ich nutze es z. B. seit einem guten Jahr und möchte es nicht mehr missen.

Facebook ist super…. ich hab leider jetzt schon sooo viele Freunde, dass ich keine weiteren annehmen kann- das heißt; ich werd wohl bald ne weitere Seite machen müssen.

Schaust du eigentlich, was Blogger & Co im Internet über dich schreiben? Ich denke Kritik, gerade konstruktive sollte jeder annehmen.

Ich lese überhaupt nicht, was in Foren über mich geschrieben wird…. Ich lese aber alles, was man mir persönlich schreibt. Ich geb dir auch recht, dass konstruktive Kritik wichtig ist…. aber deswegen hab ich auch ein tolles Team, mit denen ich über sowas spreche – es gibt bei uns nach jeder Sendung eine Kritik in großer Runde!

Du bist ein gutes Beispiel dafür, dass Frauen mittlerweile im Fußball-Geschäft respektiert und ernst genommen werden. Wie siehst du denn den „Nachwuchs“ im Geschäft. Es werden immer mehr Frauen bei den Fußball-Übertragungen. Spontan fällt mir Julia Scharf von Sport1 ein.

Ich finde es super, dass es „Nachwuchs“ im Sport TV gibt- egal ob männlich oder weiblich- ich freu mich vor allem über meinen Kollegen Matthias Killing, der jetzt auch bei RAN ist. Ein toller Kollege und Moderator!

Das war es auch schon. Möchtest du unseren Lesern noch etwas mitteilen?

Ich möchte mich bei allen für ganz ganz viel liebe und tolle „Post“ bedanken und ich wünsche natürlich allen wunderschöne Weihnachtstage und ein himmlisches 2011….!

Dann vielen Dank für das Interview. Ich wünsche dir frohe Weihnachten und viel Spaß am Mittwoch in Sevilla!

Interview von Florian Hellmuth

Spontan am Morgen – Planet of Sports im Interview mit Sky Fieldreporter Rolf Fuhrmann

Hallo liebe Leser,

ganz spontan hat sich eben ein Interview mit Sky Fieldreporter Rolf Fuhrmann ergeben. Dieses möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten!

Rolf Fuhrmann im Planet of Sports Interview

Ich muss ja sagen, dass ich spontane Interviews mag. Wie sieht es bei dir aus, lieber Rollo?

Kein Problem …liebe es auch spontan!

Wie ist es denn für dich, als Fieldreporter selbst Fragen zu beantworten? Ungewohnt?

Es ist etwas anderes, das stimmt, aber nicht sonderlich komisch…bin es ja auch gewohnt… schon als DJ wurde ich ständig mit Fragen bombardiert

Was hast du denn für Platten aufgelegt? Machst du das noch immer?

Klaro, liebe die Musik, habe mit 15 die erste Diskothek in Ostfriesland gegründet unter der Jugendherberge in Aurich…Otto Waalkes hat damals alle wände bemalt hieß Jazzkeller und dann Meta großgemacht in norddeich mit Pink Floyd, Genesis, Jethro Tull und Co…..

Das sind Dinge, die nicht jeder von dir weiß. Wenn man dich als Fieldreporter sieht, dann merkt man aber schnell, dass du wirklich jung geblieben bist, dass du Spaß am Job hast und viel Humor hast. Vor einiger Zeit sagte ich mal, dass der Rollo wohl der coolste Typ bei Sky ist und dass das nichts mit dem Alter zu tun hat. Du lebst in Hamburg. Was bedeutet dir die Stadt, die Mentalität, einfach Hamburg…

Hamburg ist einfach klasse…bin durch Ersatzdienst hierhergekommen, studiert -deutsch und Geographie, auch abgeschlossen –Taxi gefahren und mehr… es ist einfach eine wunderbare Stadt… liberal, weltoffen und grün mit vielen Straßencafés und St. Pauli

Man merkt, dass du viel rumgekommen bist. Gestern warst du auf ST. Pauli, hast auch für Samstag Live! einen kleinen Bericht gedreht. Ist St. Pauli etwas Besonderes für dich? Was fasziniert dich persönlich an diesem Verein?

War damals im Volksstadion beim 2:0 für St. Pauli gegen den HSV und außerdem habe ich eine Schwäche für Underdogs schon immer gehabt… habe alle Aufstiege von Pauli mitgemacht, in Nürnberg das Spiel 2001 auf dem Heiligengeistfeld kommentiert vor 30000 und zweimal 95 und 2001 auch moderiert, zudem war ich mal stellvertretender stadionsprechen bei Pauli.

Du arbeitest jetzt schon einige Jahre für Sky Bzw. vorher für Premiere. Was macht für dich den Reiz dieses Jobs aus?

Fast 19 Jahre…es ist live, es ist immer neu, nichts ist vorhersehbar und ich mag einfach die Menschen, Spieler und Situationen…es macht immer noch sehr viel Spaß.

Eine private Frage habe ich noch… es wird immer von deinem Fuhrpark gesprochen… was hat denn Rollo alles für Maschinen?

Also den Buggy, selbstgebaut beim roten Kreuz vor 38 Jahren und meinen Surfbus, auch selbst ausgebaut, Baujahr 1994…und noch ein Fahrrad….

Genau, Sport ist wichtig Vielleicht sieht man dich ja mal zum Spiel radeln Zum Schluss ist es bei uns immer so, dass der gefragte auch selbst etwas sagen darf. Was möchtest du unseren Lesern noch mitteilen?

Ich liebe das Leben, meine Tochter, meine Freundin, meine Oma, meinen Job und schätze und respektiere meine Freunde und Kritiker.

Schönes Schlusswort – Ich kann nur sagen, bleib wie du bist, denn du bist Kult und einfach ein toller Typ! Vielen Dank für das Interview und alles Gute für dich!

Interview von Florian Hellmuth

Nach oben ↑