Handball Krimi mit hohem Zuschauerintersse

Deutschland im Halbfinale der Europameisterschaft! Den Isländern und der großen Kampfmoral unserer Jungs seih dank! In einem sehr harten, spannenden und unglaublich packendem Spiel schlug Deutschland die Nationalmannschaft Schwedens mit 31-29 (16-18). Ungewohnt viele Fehler in der Abwehr brachten die Mannschaft von Heiner Brand fast um die 2 Punkte! Der Einzug ins Halbfinale hat aber auch seinen Preis, denn mit Oliver Roggisch fällt einer der besten Defensiv Leute für den weiteren Turnierverlauf aus!

Das ZDF holte sich mit der Übertragung dieses Spiels den Tagessieg mit Einschaltquoten von über 6 Millionen Zuschauern. Nun erwartet die ARD am Samstagnachmittag (15.30Uhr) ebenfalls gute Quoten im Halbfinale gegen Dänemark. Mit Gerhard Delling und Stefan Kretschmar setzt das Erste weiterhin auf das beliebte Moderatorenduo. Auch der Kommentator Florian Naß ist ein ganz erfahrener Mann am Mikrofon, denn er kommentierte u.a. das Endspiel der WM 2007 zwischen Deutschland und Polen mit viel Begeisterung vor über 16 Millionen Zuschauern. Auf ein neues Wintermärchen und ein packendes Spiel!

geschrieben von Christian Holznagel

Handball EM wird zum Quotenhit

 

Es war ein packendes, spannendes und vor allem kampfbetontes Spiel am gestrigen Abend zwischen Deutschland und Frankreich. Am Ende musste sich das Deutsche Team mit 23-26 geschlagen geben und war zu dem Zeitpunkt so gut wie aus dem Turnier ausgeschieden. Allerdings gab es noch an den gleichen Abend die erhoffte Schützenhilfe der Isländer, die gegen Ungarn mit 36-28 gewannen und somit das Endspiel für das Deutsche Team perfekt machten!Nun hat das Team von Heiner Brand es heute Abend (ab 19.10 Uhr live im ZDF) selber in der Hand: ein Sieg muss her!!! Alles andere würde das Ausscheiden bedeuten! Die ARD hatte gestern Abend Einschaltquoten bis zu 5,08 Millionen Zuschauern, was einen Marktanteil von 19,5 % einbrachte und nun freut sich das ZDF heute Abend auf ein breites Publikum, denn es werden bis zu 6 Millionen Zuschauer an den TV Geräten erwartet. Wie immer kommentiert Christoph Hamm bei der EM für das ZDF, York Polos und Christian Schwarzer führen durch die Übertragung.

geschrieben von Christian Holznagel

Chavo Guerrero ist neuer ECW Champion

Hallo,

in der letzten Nacht gab es einen sehr überraschenden Titelwechsel bei der letzten ECW Ausgabe vor dem Royal Rumble.

Als Main Event stand das No DQ Match zwischen CM Punk und Chavo Guerrero an.

Ich hätte nicht gedacht, dass ein Titel nur ein paar Tage vor einem Pay Per View wechselt, aber es ist geschehen.

Guerrero gewann durch die mithilfe des World Heavyweight Champions von Smackdown, Edge. Dieser verpasste CM Punk einen Spear und Chavo konnte ihn ohne Probleme pinnen.

Der einzige Grund für den Titelwechsel ist, dass CM Punk wohl kurz vor einem Wechsel zu Smackdown steht. Ich bin gespannt, ob dies auch so kommt.

Mehr von der WWE gibt es am Montag bei meinem Royal Rumble Review.

 

geschrieben von Florian Hellmuth

%d Bloggern gefällt das: