Qualität? Wer braucht schon Qualität. Hauptsache die Reichweite stimmt!

Via Twitter bin ich auf einen Tweet gestoßen, der im Grunde alles sagt, was heutzutage falsch läuft. Reichweite steht über allem. Vor allem über der Qualität.

Im Grunde will ich gar nicht so viel schreiben. Dieses Beispiel zeigt einfach, worauf es heutzutage ankommt. Reichweite. Egal ob auf Nachrichtenportalen, bei vielen (nicht allen) Bloggern oder YouTubern. Clickbaiting ist an der Tagesordnung. Erst mal rausblasen, später kann man immer noch recherchieren oder eben auch nicht. Hauptsache die Reichweite passt. Nur weil etwas geklickt wird, muss es nicht unbedingt Qualität haben. Vieles soll polarisieren, anderes empören.

Für mich bedeutet dieser Trend vor allem eines: Der Respekt vor den Medien sinkt. Ich kann mich damit nicht mehr identifizieren. Weiterlesen „Qualität? Wer braucht schon Qualität. Hauptsache die Reichweite stimmt!“

Das Internet verbindet!

Social Media hat viele Eigenschaften – Positive, wie auch negative. In der Branche rätseln die Experten regelmäßig, was am Ende wirklich Sinn macht und was nicht. Positiv ist Social Media in jedem Fall, wenn es Menschen verbindet.

Ich musste früh raus, um meinen Flug zu bekommen. Am frühen Mittag bin ich dann in München gelandet und von dort direkt mit der weltbekannten „S8“ vom Flughafen nach Unterföhring gefahren. Unterföhring warum? Weil ich das Hotel kenne und der Weg zurück zum Flughafen nicht weit ist. Hier bin ich dann doch eher ein Gewohnsheitstier.

Vom Hotel ging es dann mit dem Taxi in die Innenstadt. Mittagessen. Weiterlesen „Das Internet verbindet!“

Nicht viel los momentan…

… als Blogger ist man ja immer auf der Suche nach Themen, über die man schreiben kann. Heute muss ich zugeben, dass ich keine gefunden habe. Die Bundesliga-Saison ist bald zuende, einige Transfers sind bekannt und sonst gibt es nicht mehr viel, worüber man schreiben kann. Morgen gibt es bei Sky die Zahlen für das erste Quartal 2011 zu lesen. Natürlich bin auch ich gespannt, ob man sich noch ein bisschen verbessern konnte.

Draußen scheint die Sonne, es ist warm und angehm. Vielleicht auch ein Zeichen dafür, dass der Sommer sehr nah ist und das man die freie Zeit draußen verbringen sollte. Bloggen ist zwar schön, aber in der Sonne brutzeln ist auch nicht zu unterschätzen.

Macht euch einen schönen Tag!

Florian

Nach oben ↑