Premiere sichert sich die Bundesligarechte im Pay TV – Die ARD künftig auch Sonntags im Free TV

die Bundesligarechte sind vergeben. Die Gewinner bei dieser Ausschreibung sind Premiere und vorallem die ARD.

Die Rechte wurden für die nächsten 4 Jahre ausgeschrieben.

Die Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga können in den kommenden vier Spielzeiten mit durchschnittlich 412 Millionen Euro pro Saison aus der Vermarktung der Medienrechte rechnen. Die Mitgliederversammlung des Ligaverbandes vergab am heutigen Tage die Übertragungsrechte für die Spielzeiten 2009/2010 bis 2012/13 und legte damit eine wesentliche wirtschaftliche Grundlage für die Entwicklung des Profi-Fußballs in Deutschland. Trotz eines schwierigen Medienmarktes, kartellrechtlicher Vorgaben und einer weltweiten Finanzkrise erhöhen sich die durchschnittlichen Erlöse damit sogar leicht um rund sieben Millionen Euro jährlich.

Tag der Entscheidungen – Bundesliga und WWE Wrestling *Update*

Hey@all, wie oben bereits beschrieben gibt es heute viele interessante Entscheidungen zu erwarten. Bundesliga: Ab 13.00 Uhr gibt es die DFL Pressekonferenz zu den Bundesligarechten LIVE auf Bundesliga.de Es wird erwartet, dass Premiere und die ARD die Rechte bekommen. Die ARD warscheinlich sogar für den Sonntag. Aber bevor nichts offiziell ist, lassen wir die diskussionen,„Tag der Entscheidungen – Bundesliga und WWE Wrestling *Update*“ weiterlesen