Der letzte macht das Licht aus – Mit LIGA total! verlässt uns bald ein kleiner, aber qualitativ hochwertiger Bundesliga-Sender mit großartigem Team!

Es dürfte zwar ein leiser Abschied werden und doch ist es ein Abschied, der viele Menschen berühren wird – LIGA total! war nie groß im Rampenlicht und doch bei ihren Abonnenten mehr als beliebt. So kurz vor dem Ende heißt es jetzt nochmal für Abonnenten & Mitarbeiter: „Den Moment genießen“.

Oliver Schwesinger ist am Samstag der Moderator, der die vorletzte Sendung der 1. Fußball Bundesliga für LIGA total! moderieren wird. Danach folgt die zweite Liga am Sonntag, sowie der letzte Spieltag in Liga 1 und 2 in der darauffolgenden Woche. Insgesamt also nur noch vier Live-Berichterstattungen bis der Stecker gezogen wird. „Vermutlich“ am 31.7 ist dann auch das Archiv nicht mehr verfügbar. Weiterlesen „Der letzte macht das Licht aus – Mit LIGA total! verlässt uns bald ein kleiner, aber qualitativ hochwertiger Bundesliga-Sender mit großartigem Team!“

Der Blog am Sonntag – 23. Januar – Sky plant die Hochzeit von Prinz William in 3D auszustrahlen + Lob für Esther Sedlaczek + FC Bayern TV über Entertain!

Hallo liebe Leser,

als ich gestern die Meldung gelesen habe, dass Sky gerne die Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton in 3D ausstrahlen möchte, musste ich laut lachen. Eine Hochzeit live auf Sky? Dann noch in 3D? Das passt irgendwie so gar nicht in das Konzept von Sky, zumal die Hochzeit in Deutschland von mehreren Sendern live ausgestrahlt wird. Neben Sky Deutschland, möchte man gerne mit BSKYB, also Sky in England kooperieren. Das man dort darüber nachdenkt, halte ich für nicht ganz so verrückt, aber in Deutschland? Die Meinungen, die ich bisher zu diesem Plan gelesen habe, sind jedenfalls nicht gerade sehr positiv. Einen Vorschlag für den möglichen Kommentator habe ich aber bereits – Friedrich Leonhard Ignatius Josef Maria Lamoral Balthasar Prinz von Thurn und Taxis… die perfekte Wahl ;)

An dieser Stelle möchte ich ein Lob an Esther Sedlaczek aussprechen. Ihre Rolle in der neuen Sky-Sendung „Mein Stadion“, sowie als News-Moderatorin von „Samstag Live!“ führt sie mit Bravour aus und zahlt damit das Vertrauen der Veranwortlichen mit guten Leistungen zurück. Ihre Moderationen kommen meist sehr locker, sehr authentisch rüber und man merkt ihr schon an, dass sie ihre neue Aufgabe sehr gerne macht und daran auch sichtlich Spaß hat. Manchmal guckt sie meiner Meinung nach ein bisschen seltsam in die Kamera bzw. auch vorbei, aber sonst gibts eigentlich nicht viel zu meckern. Hier und da gibt es Verbesserungspotenzial, aber wenn sie noch ein bisschen an sich arbeitet, dann kann sie ein fester Teil im Team von Sky werden. Aber so weit ist sie noch nicht. Sie muss weiterhin gute Leistungen zeigen und dann wird man sehen, was die Zukunft für sie bereit hält. Eines ist sicher: Auch Esther Sedlaczek muss sich hocharbeiten, wie viele andere zuvor.

Zur Rückrunde startete BVB Total! über Entertain der Telekom. Nun wird auch Bayern München einen eigenen Sender bekommen, der ebenfalls über Entertain ausgestrahlt wird. Der Name lautet FCB total! und soll zeitnah verfügbar sein. Wann genau, steht aber noch nicht fest. Auch mit weiteren Clubs, steht die Telekom nach eigener Angabe in Verhandlungen. Die Idee dahinter finde ich gut, auch wenn der Sender wohl nur eine exklusive Anzahl an Abonnenten haben dürfte, da es noch immer Probleme mit der Verbreitung von Entertain gibt. Leider ist das schnelle Internet der Telekom meist nur in großen Städten zu haben.

Einen TV-Tipp habe ich noch zum Abschluss – Ab 19:30 Uhr meldet sich Patrick Wasserziehr mit Sky90 auf Sky Sport 2, Sky Bundesliga und Sky Sport HD1 zur großen Fußball-Debatte.  Der Auftritt von Matthias Sammer nach dem geplatzen Deal mit dem HSV macht die Sendung dann zu einem „must see“. Ebenfalls zu Gast sind Heribert Bruchhagen und Rainer Holzschuh vom Kicker.

Ich wünsche einen schönen Sonntag!

Florian

Die Bundesliga über Liga Total – Ab der neuen Saison mit „persönlicher“ Konferenz

Neben Sky wird natürlich auch Liga Total in der kommenden Saison von der Bundesliga berichten – Eine Neuerung gibt es auch: Eine Konferenz, in der man sich die Spiele selbst aussuchen kann.

Ohne Frage ist Liga Total ein sehr interessantes Produkt. Über IPTV kann man viele Neuerungen einbauen, die es z. B. im „normalen“ Fernsehen derzeit noch nicht gibt. Dazu gehört auch die neue Liga Total Konferenz, in der man die Spiele aussuchen kann, die einen interessieren. Natürlich parallel zur eigentlichen Konferenz.

Interessant finde ich auch, dass Liga Total dem Zuschauer neben den eigentlichen Spielen etwas bietet – Es nennt sich ganz einfach „interaktiv“ – Man kann sich alle Szenen, alle Tore, alle Spielzusammenfassung anschauen, außerdem während des Spiels die Tabelle, eine Torschützenliste usw. – Da muss ich wirklich sagen: Das ist geil!

Positiv finde ich auch das TV-Archiv. Der Vorteil gegenüber Sky ist einfach, dass man alles jetzt und sofort sehen kann. Man muss nicht auf eine Wiederholung warten bzw. das Spiel selbst aufzeichnen. Man ruft einfach das TV-Archiv auf und schaut sich die Spiele oder die Szenen an.

Ein kleines „Backstage-Video“ gibt es auch. Man lässt hinter die Kulissen schauen. Das schaut sich natürlich jeder gerne an, der sich auch für den redaktionellen Bereich interessiert.

Am Ende muss jeder Zuschauer selbst entscheiden, wo er die Bundesliga verfolgt. Vorteil von Liga Total ist, dass sie drumherum mehr bieten, als Sky. Die Innovationen sind wirklich klasse. Größter Nachteil ist natürlich, dass man Liga Total meist in großen Städten buchen kann. In den normalen Dörfern, ist Liga Total bisher noch nicht zu empfangen.

Jeder Sender hat seine Vor- und Nachteile, aber alle wollen das gleiche: Ihren Kunden nach ihren Möglichkeiten, dass beste Produkt liefern. Dafür tun Tag für Tag hunderte Menschen alles!

Geschrieben von Florian Hellmuth

Quelle der Videos: YouTube

Nach oben ↑