WM2010 – Der Vergleich – Sky Sport 1 vs. Sky Sport HD

Auch Sky berichtet natürlich über die Fußball Weltmeisterschaft in Südafrika. Neben dem normalen Sky Sportkanal, wird die WM ebenfalls auf Sky Sport HD übertragen. Ist der Qualitätsunterschied so groß? Wir schauen nach !

Als erstes möchte ich Lob loswerden. Die Übertragungen heute ab 12:00 Uhr bis jetzt war wirklich grandios. Ich habe mich sehr gut unterhalten und vor allem informiert gefühlt. Man hatte vor dem heutigen Tag das Gefühl, ob es denn eine gute Übertragung wird, wenn Sky nur mit wenigen Mitarbeitern vor Ort ist. Heute wissen wir, dass es nicht unbedingt ein Nachteil sein muss. Neben den Livesendungen gab es bei Sky heute auch sehr sehenswerte Reportagen, die ich jedem nur empfehlen kann. Die Livesendungen waren wie gesagt sehr informativ und vor allem nicht so steril, wie man es sonst vielleicht von Sky kennt. Alles wirkte ein bisschen lockerer, fröhlicher, einfach entspannter. Mir hat es rundum gefallen, es gab viele Schalten nach Südafrika, tolle Bilder vor dem Stadion von Jens Westen und auch Sebastian Hellmann im Stadion hat mir sehr gut gefallen. Auch der Kommentar von Marcel Reif war wie fast immer sehr gelungen.

Kommen wir nun zum Bild. Wenn man einmal ein HD-Bild gesehen hat, dann will man nichts anderes mehr sehen. Zwischen dem SD-Bild, also dem normalen TV-Bild und einem HD-Bild liegen einfach Welten, wer was anderes sagt, ist meiner Meinung nach Bild. Ich habe heute die erste Halbzeit des Eröffnungsspiels zwischen Südafrika und Mexiko in SD geschaut und die zweite Halbzeit in HD, dass ist wirklich ein Unterschied wie Tag und Nacht. Durch das HD-Bild verfolgt man sie Spiele einfach intensiver, es wirkt einfach ganz anders.

Schauen wir uns ein paar Bilder an:

Dieter Nickles und Valerien Ismael in SD

Dieter Nickles und Valerien Ismael in HD

Dieter Nickles und Valerien Ismael in SD

Dieter Nickles und Valerien Ismael in HD

Das Spiel Uruguay vs. Frankreich in SD

Das Spiel Uruguay vs. Frankreich in HD

Man muss natürlich auch beachten, dass die Bilder im laufenden Spiel gemacht wurden, daher ist die Qualität natürlich nicht so gut, wie sie auf einem Fernseher aussieht. Aber ich denke, dass man an den Bildern schon einen Unterschied erkennen kann. Ich persönlich war mit dem HD-Bild jedenfalls sehr zufrieden. Wer kein HD hat, der sollte sich Sky HD oder der ARD/ZDF im Fach-Handel anschauen und sich von dieser tollen Qualität überzeugen lassen. Ich war früher auch immer dagegen, neue Technik, HD und so ein Zeug … aber wenn man es sich dann mal anschaut, dann will man nichts anderes, weil diese Qualität wirklich ein Traum ist, gerade bei Fußball kommt es sehr gut zur Geltung.

Geschrieben von Florian Hellmuth

Bildquelle: Sky Sport & Sky Sport HD live Übertragung vom 11. Juni 2010

4 Kommentare zu „WM2010 – Der Vergleich – Sky Sport 1 vs. Sky Sport HD

Gib deinen ab

  1. Kann einfach nur bestätigen. HD ist schon eine feine Sache. Und wenn man als HD verwöhnter Formel 1 Zuschauer (zwar nur hochskaliert, aber immer noch besser wie das Pixelhafte Sky SD Bild) dann auf den SD Kanal ausweichen muss, da ja an diesem Wochenende nur das Rennen auf Sky Sport HD kommt, dann tut das richtig in den Augen weh. Ähnlich wie die Trompeterei während der WM nach einiger Zeit in den Ohren wehtut.

    Das Sky HD WM Bild sah heute einfach nur atemberaubend aus. So kann es weiter gehen. Die Sky Übertragung war heute einfach nur Klasse!

    Gefällt mir

  2. Wow.
    Ich wusste gar nicht, dass HD besser ist als SD. Dachte immer umgekehrt.
    Dank ‚Planet of Sports‘ weiß ich es jetzt. 8)

    Gefällt mir

  3. super artikel. Berichterstattung und HD Qualität ist super

    Grosses Lob an Sky… . Wenn man einmal in den genuss von HD gekommen ist, will man nichts anderes mehr…

    Yaybe

    Gefällt mir

  4. Zur Ergänzung noch eine Pro- und Contra-Liste über die gestrige Übertragung von Sky. Sehr zutreffend hat das DF User ms2k beschrieben…

    Pro:
    + native Vor- u. Nachberichte
    + sehr schönes WM Design
    + die neue Sky WM News Sendung (plus attraktive Moderatorin)
    + WM Kompakt für alle die auch mal das Haus verlassen müssen (dürfen)

    Contra:
    – DolbyDigital war nur in 5.0 und der war mehr als schlecht, könnte aber auch an den ätzenden Vuvuzelas liegen die m.M. nach das ganze akustische WM Feeling zerstören.
    – SkySport 1 WM Bildqualität ist schon unterirdisch, 2006 war die SD Ausstrahlung um Längen besser.

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Nach oben ↑