Der Blog am Sonntag – 10. Februar – Nach vielen Neuaufschaltungen – Meine Favoritenliste besteht nun aus 63 Sendern!

Durch die vielen Neuaufschaltungen in den letzten Monaten verändert sich natürlich auch die Favoritenliste im Receiver. Welche Sender schaut ihr gerne?

Auf den vorderen Plätzen findet man bei mir größtenteils HD-Sender, aber generell vor allem Kanäle, die ich häufig einschalte. Mit „Sky Atlantic HD“ hat es ein neuer Sender sogar auf die zwei geschafft, aber auch andere Seriensender, sowie SD-Filmsender sind weit oben in meiner Favoritenliste. Weiterlesen „Der Blog am Sonntag – 10. Februar – Nach vielen Neuaufschaltungen – Meine Favoritenliste besteht nun aus 63 Sendern!“

Mein Artikel des Jahres – DWDL: „Schwer erträglich: Wo ist bloß der Respekt geblieben?“ + Einige Gedanken zum Free-TV!

Die Fernsehbranche hat sich in den vergangenen Jahren verändert. Erst kamen die Gerichtsshows, danach die Castingsshows und nun Scripted Reality. Qualität ist nicht mehr wichtig, nur billig und erfolgreich muss es sein. 

Wie definiert man Qualitätsfernsehen? Für jeden TV-Zuschauer ist diese Definition sicherlich Subjektiv. Für mich sind viele Formate im privaten Free-TV nur noch unzumutbar, weshalb ich vor allem RTL, Sat.1 und RTL 2 so gut wie überhaupt nicht mehr einschalte. Unterhaltung definiert sich für einige Fernsehmacher scheinbar nur noch, wenn es einen hohen Fremdschämfaktor gibt. Weiterlesen „Mein Artikel des Jahres – DWDL: „Schwer erträglich: Wo ist bloß der Respekt geblieben?“ + Einige Gedanken zum Free-TV!“

Der Blog am Sonntag – 5. Februar – „Gottschalk Live“ – Der Blick auf die Quoten nervt!

Mir als Zuschauer von „Gottschalk Live“ gehen die Quoten ehrlich gesagt ziemlich am Hintern vorbei – So sollte es den Machern ebenso gehen – Mund abwischen und weiter machen!

Thomas Gottschalk wurde in den letzten Jahren verwöhnt. Die Quoten von Wetten, dass..?“ gingen zwar etwas runter, dennoch konnte man sich meist klar gegen die starke Konkurrenz durchsetzen. Gottschalk war das Aushängeschild für gute Quoten. Weiterlesen „Der Blog am Sonntag – 5. Februar – „Gottschalk Live“ – Der Blick auf die Quoten nervt!“

Der Blog am Sonntag – 2. Oktober – Ich habe aufgerufen, ihr habt geantwortet – Eure Meinungen über Sky Deutschland!

Was gefällt euch am Pay-TV Sender „Sky“ und was eben nicht? Am Freitag habe ich dazu aufgerufen, dass ihr mir eure Meinungen schickt – Ich habe einige bekommen, die ich hier nun mit euch teilen möchte!

Sky Deutschland polarisiert ähnlich wie ihr Chefkommentator Marcel Reif und daher bin ich froh, dass mein spontaner Aufruf so gut angekommen ist. Für weitere Meinungen benutzt bitte unten die Box zum kommentieren. Weiterlesen „Der Blog am Sonntag – 2. Oktober – Ich habe aufgerufen, ihr habt geantwortet – Eure Meinungen über Sky Deutschland!“

Kein Bock mehr – In der Buli-Sommerpause gibt es den Wechsel von Kabel auf Sat!

Keine Lust mehr darauf zu warten, dass die Kabelnetzbetreiber in irgendeiner Form ihren Hintern nach vorn bewegen – Die Konsequenz: Der Wechsel von Kabel auf Sat!

Viele von euch wissen, dass ich momentan noch einen Kabelanschluss bei Kabel Deutschland besitze. Dies soll sich in der Sommerpause ändern. Ich bin es einfach leid, dass Kabel Deutschland zu wenige HD-Sender, gerade von Sky einspeisen tut. Als Sky-Kunde bezahlt man für alle Sky HD-Sender und bekommt am Ende nur vier rein. Da ich in einem unausgebauten Gebiet wohne, kann ich nur Sky Cinema HD, Sky Sport HD1, Discovery HD, sowie Eurosport HD empfangen.

Weiterlesen „Kein Bock mehr – In der Buli-Sommerpause gibt es den Wechsel von Kabel auf Sat!“

Startet am kommenden Dienstag Sky Sport HD2 im Kabelnetz von Kabel Deutschland?

Es war einmal ein Gerücht – Dieses besagt, dass Sky Sport HD2 am kommenden Dienstag im Kabelnetz von Kabel Deutschland starten wird… dennoch… es ist ein Gerücht, also Vorsicht!

Ich bin eigentlich niemand, der Gerüchte verbreitet, aber in diesem Fall scheint dieses zuzutreffen. Die Anzeichen verdichten sich, dass Sky Sport HD2 ab Dienstag ins Kabel von Kabel Deutschland eingespeist wird. Heute Mittag wurde im Forum von Digitalfernsehen.de dieser Eintrag von einem „neuen“ User veröffentlicht:

Ich würde mal sagen, wir warten bis Dienstag, 8.03.2011 ab, und um 10 Uhr sollte es dann soweit sein mit Sky Sport HD 2.

Quelle: Digitalfernsehen.de

Verständlicherweise wollte man diesem Eintrag nicht so recht trauen, was auch damit zu tun hat, dass es in der Vergangenheit viele von diesen Postings gab. Aber was unterscheidet diesen von den anderen? Ganz einfach, im „inoffiziellen“ Forum von Kabel Deutschland gab es diesen Post von einem Moderator zu lesen.

Die Wahrscheinlichkeit, dass Sky Sport HD 2 am 8. März auftaucht, liegt nach neuesten uns vorliegenden Informationen bei 99 Prozent. Allerdings auch nur Sky Sport HD 2. Weitere Sky-Sender sind zumindest vorerst nicht zu erwarten.

Der Typ, der bei DF geplaudert hat, dürfte also keinen Mist gelabert haben. Um weitere unsinnige Diskussionen zu vermeiden haben wir uns entschieden, unseren aktuellen Informationsstand zu posten. Sonst hättet ihr ja noch bis Dienstag drauf gewettet.

Quelle: Inoffizelles Kabel Deutschland Forum

Da diese Informationen aber noch nicht bestätigt sind und sicherlich bis Dienstag nicht bestätigt werden, ist es noch immer ein Gerücht, dass am Dienstag aber Realität werden kann. Wie es scheint, geht es momentan aber nur um den Sender Sky Sport HD2, nicht um Sky Cinema Hits HD, sowie Sky Action HD. Ob und wann diese Sender eingespeist werden, steht bis heute in den Sternen.

Dennoch wäre es für viele HD-Zuschauer im Netz von Kabel Deutschland eine tolle Sache, wenn der Sender am Dienstag eingespeist werden sollte. Ob es so kommt oder nicht, werden wir dann in den nächsten Tagen erfahren.

Wir sind gespannt… sehr gespannt…

Geschrieben von Florian Hellmuth

Wie schaut ihr eigentlich Fernsehen?

Hallo liebe Leser,

heutzutage gibt es so viele Wege Fernsehen zu schauen: Über Kabel, über Sat, über IPTV und sogar über das Internet. Zusätzlich kann man sich durch Pay TV weitere Sender freischalten lassen. Es gibt zeitversetztes Fernsehen, es gibt CI Plus es geht so viel heutzutage…

Daher die Frage:

Wie schaut ihr eigentlichen Fernsehen?

Ich persönlich schaue meist am Abend Fernsehen. Außer halt am Wochenende, wenn die Bundesliga läuft. Empfangen tue ich mein Programm über Kabel. Hier im ganzen Haus sind Kabel gelegt und es gibt insgesamt 3 Kabel-Receiver, daher würde sich ein Umstieg auf Sat nicht lohnen, bzw. wäre eindeutig zu teuer. IPTV kann man hier in meinem kleinen aber feinen Dorf überhaupt nicht empfangen. Hier ist man schon froh, dass man schnelles Internet ins Haus bekommt.

Was mir persönlich auffällt ist einfach, dass ich außer Sport überhaupt nichts mehr „live“ schaue. Es kommt ganz selten vor, dass ich den Fernseher anmache und das dortige Programm schaue. Alles was mich interessiert, nehme ich mir auf und schaue es dann später zeitversetzt. Es ist auch gerade am Wochenende praktisch, wenn z. B. Schlag den Raab läuft, dann programmiere ich den Receiver von 20:15 Uhr bis ca. 1:30 Uhr und schaue dann entweder ab ca. 22:30 Uhr – 23:00 Uhr zeitversetzt oder ich schaue die Sendung dann am nächsten Tag. Vorteil ist dann natürlich, dass ich die Werbung einfach vorspule. Die heutige Technik macht es möglich, außer man hat CI Plus.

Es kommt ja heutzutage auch oft vor, dass gerade in der Nacht tolle Sendungen laufen, die nimmt man dann einfach auf und schaut sie, wenn man Lust dazu hat. Ich finde diesen Trend mit dem zeitversetzten Fernsehen jedenfalls sehr praktisch und bequem. Ich möchte meinen Festplatten-Receiver wirklich nicht missen. Zusätzlich zu meinem SD-Plattenreiceiver habe ich seit knapp 2 Monaten nun auch einen HD-Receiver von Humax. Dieser ist aber ohne Festplatte. Für Kabel gibt es bisher kaum Receiver mit Fesplatte, die ebenfalls HD unterstützen. Ich habe 2 Smartcards, eine von Kabel Deutschland für den SD-Receiver (Kabel Digital+), sowie eine von Sky, die ich im HD-Receiver stecken habe, da ich mit diesem das Sport Programm von Sky verfolge.

Das Thema Werbung gibt es bei mir nun überhaupt nicht mehr. Ich habe mittlerweile seit über 2 Jahren keine Werbung mehr gesehen, außer halt kleine Spots im Programm von Sky.

Nun seit ihr an der Reihe! Wie schaut ihr Fernsehen?

Geschrieben von Florian Hellmuth

Neue Petition gegen CI+/HD+ – Weg mit der „+“-Gängelung! – Update

Hallo liebe Leser,

gestern Abend habe ich eine Mail bekommen, wo ich gefragt wurde, ob ich über diese Petion einen Eintrag erstellen könne. Da wir hier bereits über dieses Problem, bzw. über HD + berichtet haben, werde ich diesem Wunsch natürlich nachkommen.

Ich denke, die Freiheit beim TV schauen ist das wichtigste, was es überhaupt gibt. Ich möchte nur das sehen, was ich sehen will. Ich will nur das aufnehmen, was ich aufnehmen will. Man bezahlt für diese Geräte eine Menge Geld und da sollte man verlangen können, dass man dann damit machen kann, was man will… Diese Petition macht sich dafür stark.

Die Petition

Die Kabel Deutschland AG will mit der Endverbraucherunfreundlichen CI+-Lösung herkömmliche Common Interface-Module (Version 1) demnächst deaktivieren.
Dies stellte Christoph Schaaf, Director New Technologies, am 5. Mai 2010 auf der ANGA Cable klar.

Hintergrund:
Das Alphacrypt-Modul funktioniert in Kombination mit der D02-Smartcard in den Common Interface-Schächten der Fernseher. KDG versucht nun, mit ihrer CI+-Verschlechterung, die Nutzung dieser inoffizielen Module auszuschließen und auch neue Einschränkungen für den Verbraucher einzuführen. So können bei CI+ beispielsweise digitale Aufnahmen, sowie Timeshift gänzlich unterbunden werden. Außerdem müsste sich der Kunde erst wieder ein neues CI+-Modul für über 50 Euro zulegen!

Diese Onlinepetition richtig sich an die Herren Geschäftsführer:
– Dr. Adrian v. Hammerstein
– Erik Adams
– Dr. Manuel Cubero
– Paul Thomason

Stoppen Sie diese CI+-Verschlechterung!

Dies forden die Unterzeichner dieser Petition, ohne dabei zu vergessen, dass eine Umrüstung auf SAT-Empfang täglich an Vorstellungskraft gewinnt.

Eine Kündigung in Richtung KDG ist letztlich sehr schnell geschrieben und abgeschickt.

CI+-Gängelungen im Überblick:

  • Die Aufnahme gänzlich unterbinden
  • Die Wiedergabe von TV-Aufnahmen zeitlich begrenzen (zwischen sechs Stunden und 61 Tagen)
  • Zeiversetztes Fernsehen gänzlich unterbinden oder begrenzen (zum Beispiel nur bis 90 Minuten nach Sendungsende)
  • TV-Aufnahmen unter Einsatz des individuellen Keys des DVB-Recoders an das jeweilige Gerät binden, die dann nicht von anderen Geräten wiedergegeben werden können
  • Festlegen, ob und in welcher Auflösung (evt. Downscaling auf SDTV) die Videoausgabe über den analogen Ausgang (z. B. SCART) erfolgen soll und ob diese mit einem Kopierschutz (Macrovision) versehen wird, wie etwa bei HDTV-Sendungen.
  • CI+ verschlüsselt den entschlüsselten TV-Content erneut, so dass er nicht an anderen Schnittstellen abgegriffen werden kann.
  • Es wird nicht mehr möglich sein, mehr als eine Sendung auf einmal zu entschlüsseln, so dass Twintuner-Lösungen nicht mehr sinnvoll sind.
  • Es wird nicht mehr möglich sein, mehr als ein Pay-TV-Angebot zu entschlüsseln, soweit diese unterschiedliche Verschlüsselungen anwenden (Twin- oder Multi-CAM), z.B. Arena+Sky oder ORF+SF+SkyAT. Damit ist der Endkunde noch enger an einen Broadcaster gebunden.
  • Die Ausgabe von HD-Signalen wird nur an HD ready-zertifizierten Geräten möglich sein, da nur diese eine durchgehenden Verschlüsselung des Datenstroms bis zum Display via HDCP unterstützen.
  • Das vom „CI+-Konsortium“ (CI Plus LLP) beauftragte Trustcenter kann CI+-kompatible Geräte beim Anwender vor Ort außer Betrieb setzen (z.B. wenn festgestellt wird, dass ein Gerät den Kopierschutz kompromittiert).

Ich denke, wenn man sich wirklich mit diesem Thema beschäftigt und einfach selbst bestimmen will, wann ich was schaue, der sollte diese Petition unterschreiben.

Der Link:

http://www.ipetitions.com/petition/cipluskdg/

Die Petition auf Facebook:

http://www.facebook.com/pages/CIHD-Weg-mit-der-Gangelung/118174308215381

Erster Test: So schränkt CI-Plus die Aufnahmen von HD+-Sendern ein

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Erster-Test-So-schraenkt-CI-Plus-die-Aufnahmen-von-HD-Sendern-ein-996284.html

Ich denke, dass die Petition wirklich für den Kunden ist, weil man sich von den Sendern einfach nicht vorschreiben lassen darf, wie man in Zukunft Fernsehen schauen soll.

In diesem Sinne

Geschrieben von Florian Hellmuth

Bildquelle: Facebook

Update

Auch Kabel BW wird das CI Plus-Modul einführen !

Der Kabelnetzbetreiber Kabel BW will noch im Sommer seinen Kunden ein CI-Plus-Modul anbieten. Der genaue Termin und Preise stehen allerdings noch nicht fest.

Nach Kabel Deutschland wird auch Kabel BW seinen Kunden ein CI-Plus-Modul inklusive Smartcard anbieten. Ein Sprecher von Kabel BW sagte auf eine Anfrage von DIGITAL FERNSEHEN: „Wir gehen davon aus, dass Kabel BW in absehbarer Zeit – voraussichtlich im Laufe des Sommers – ein entsprechendes Modul anbieten kann.“

Kabel BW sei bekannt dafür, den Digitalempfang für seine Kunden so einfach wie möglich machen, so der Sprecher. „Allerdings ist Kabel BW auch wichtig, seinen Kunden eine technisch einwandfreie Lösung anzubieten. So müssen bei CI Plus z.B. die Forderungen der Sender an den Kopier- und Signalschutz und der Jugendschutz gewährleistet sein. Offene Fragen gibt es auch im Hinblick der Aufnahme von Sendungen auf integrierten Festplattenrekordern.“ Daher gebe es noch einige Aspekte, die zu klären seien.

Mit einem CI-Plus-kompatiblen Receiver sollen in Zukunft eingespeiste Pay-TV-Inhalte empfangen werden können. Dazu gehören Programme wie das Kabel-BW-Paket „Clever HD“.

Zum Preis für das neue Modul konnte der Kabel-BW-Sprecher noch keine Angaben machen. Auch ob es bei dem von Kabel BW angebotenen CI-Plus-Modul die selben Einschränkungen wie beim Konkurrenten Kabel Deutschland gibt (DIGITAL FERNSEHEN berichtete), war von Kabel BW nicht zu erfahren.

Der süddeutsche Kabelnetzbetreiber ist sich aber auch der Einschränkungen durch das CI-Plus-Modul bewusst: „Allerdings werden Empfangsgeräte mit CI Plus zukünftig nicht sämtliche Leistungsmerkmale abbilden können, die beispielsweise die aktuellen Kabel BW HD-Receiver oder HD-Rekorder bieten. So sind in TV-Geräte oft lediglich Receiver für den TV-Empfang im Standardformat eingebaut, sodass HDTV-Sender damit nicht empfangen werden können. Auch interaktive Anwendungen wie Video on Demand, also der Abruf von Filmen über die Fernbedienung, ist mit CI Plus nicht möglich“, so der Kabel-BW-Sprecher

Bislang können die Pay-TV-Programme nur mit einem entsprechenden Kabel-Receiver empfangen werden. Seit Anfang des Jahres bietet Kabel BW seinen Kunden den HDTV-Receiver Humax iHD-Fox C und den HDTV-Rekorder Humax iHD-PVR C mit einer 320 GB-Festplatte für zwei bzw. fünf Euro pro Monat (Vertragslaufzeit 24 Monate) an.

Quelle: DF – http://www.digitalfernsehen.de/news/news_910511.html

Der Blog am Sonntag – 10. Januar

Hallo liebe Leser,

eine weitere Woche neigt sich dem Ende. Draußen wütet der Schneesturm über die Nordsee und über das gesamte Land. Da freut man sich, dass man drinnen im warmen sitzen kann, eine heiße Tasse Tee neben sich stehen hat und einfach den Tag genießen kann. Ich persönlich bin froh, am heutigen Tage nicht mehr raus zu müssen.

Vor einigen Tagen haben wir berichtet, dass der Sender Focus Gesundheit ab dem 7. Januar nicht mehr bei Sky zu sehen sein wird. Auch hier in den Kommentaren wurde bereits geschrieben, dass der Sender E.Clips ebenfalls von Bord geht. Dies ist wie bei Focus Gesundheit bereits am 7. Januar passiert. E.Clips hatte im Dezember Insolvenz angemeldet, daher ist es logisch, dass sie den Sender einstellen bzw. nicht mehr senden werden. Den Platz von Focus Gesundheit wird ab morgen, also ab dem 11. Januar Big Brother einnehmen. Einen Ersatz für E.Clips gibt es momentan noch nicht.

Wie bereits vor einiger Zeit berichtet plant Sky ab Mitte des Jahres vier weitere HD Sender einzuspeisen. Gerüchten zufolge wird ESPN HD einer von diesen sein. Die normale Version von ESPN ist bereits im Sky Welt Paket zu empfangen, dort gibt es viel Live-Sport aus den USA. Auch bei anderen Betreibern, z.B. bei Kabel Deutschland, ist der Sender in ihrem Pay TV Paket vertreten. Ob ESPN in HD kommt, werden die nächsten Wochen und Monate zeigen.

Kommen wir nun zu DSDS. Ich weiß, einige lieben dieses Thema… *g* Es ist aber eine der Quotenstärksten Shows in Deutschland, keiner will die Sendung gesehen haben, aber jeder spricht darüber. Gestern Abend verfolgten 6,93 Millionen Zuschauer die 2. Ausgabe der neuen Staffel. Der Gesamtmarktanteil lag bei 20,3 %. Zu den bisher gesehen Kandidaten kann man sagen, dass einige die weiter gekommen sind wirklich mittelmäßig waren, bzw. mich nicht überzeugt haben. Ausnahmen bestätigen die Regel: Ruzhdi Bojani war wirklich super. Klar, RTL legt wieder viel auf Schicksale und auf Emotionen, natürlich berührt es einen, aber mir geht es um die Stimme und um die Musik. Seine Version von Ne-Yos „Closer“ war wirklich atemberaubend. Tolle Stimmfarbe, viel Power und viele Emotionen. Für mich ist er jetzt schon besser als viele DSDS Gewinner, weil er einfach etwas rüberbringt, was andere zuvor nicht getan haben. Man merkt ihm die Liebe, den Spaß und die Leidenschaft zur Musik an und das ist ganz ganz wichtig, wenn man Erfolg haben will. Ich bin gespannt, wie er sich im Recall schlägt und ob er das hohe Niveau halten kann.

In der Nacht von Montag auf Dienstag geht die zweite RAW Ausgabe in diesem Jahr über die Bühne. Man darf davon ausgehen, dass die Fehde zwischen WWE Chairman Vince McMahon und Bret Hart in die nächste Runde geht. Eigentlich war „The Rock“ für diese Ausgabe als „Guest Host“ vorgesehen, aber leider ist er in Mexiko auf Promo-Tour für seinen neuen Film. Vielleicht findet sich ein neuer Termin für The Rock und Monday Night Raw. Als Ersatz kommt ein weiterer sehr Prominter Guest Host zu RAW. Es ist niemand geringeres als Mike Tyson.

Der letzte Montag war ein ganz wichtiger Tag für TNA Wrestling. Es gab das große Quotenduell gegen die WWE. Am Ende kann TNA mit den Quoten relativ zufrieden sein. Man holte im Durchschnitt 1,5 Punkte. Die WWE mit Monday Night RAW lag bei 3,7 – 3,8 Punkten. Für TNA ist es ein Erfolg und man wird sehen, ob sie die Quoten halten werden oder ob sie wieder fallen werden. Die nächste Woche wird es zeigen.

Das war es auch schon für diese Woche. Ich wünsche einen angenehmen Sonntag.

Geschrieben von Florian Hellmuth

Nach oben ↑